Die Suche ergab 687 Treffer

von ak120
Do 14. Sep 2017, 23:53
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Hat jemand Erfahrung mit Thinkpad T520?
Antworten: 20
Zugriffe: 644

Re: Hat jemand Erfahrung mit Thinkpad T520?

Nach meinem Verständnis von Virtuellen Maschinen ist das Feature von "Shared Folder" doch ein Leistungsmerkmal des VM-Hosts und nicht des VM-Gast (also in meinem Fall eCS). ich erinnere an das Innotek-Produkt Virtual-PC, das unter OS/2 (eCS) läuft (übrigens immer noch) und meinem dort ins...
von ak120
Mi 13. Sep 2017, 19:53
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Hat jemand Erfahrung mit Thinkpad T520?
Antworten: 20
Zugriffe: 644

Re: Hat jemand Erfahrung mit Thinkpad T520?

ich hatte das schon mal probiert, mit der VM von Microsoft (soweit ich mich erinnere). Hab da aber kein Shared Drive hinbekommen, was ich für unerläßlich halte, um zwischen eCS und der Umwelt Daten auszutauschen. Auch die Nutzung des Windows-eigenen Internetanschlusses war mir nicht gelungen. Sowei...
von ak120
Mi 13. Sep 2017, 14:22
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Hat jemand Erfahrung mit Thinkpad T520?
Antworten: 20
Zugriffe: 644

Re: Hat jemand Erfahrung mit Thinkpad T520?

Ok, ich gebe zu: Ich habe die Möglichkeit, dass dieser 5 Jahre alte T520 ein UEFI statt BIOS hat, nicht auf dem Radar gehabt. Dennoch würde ich ArcaOS nicht gern aus der Verantwortung (zumindest für eine aussagekräftigere Meldung als "Partition corrupt") entlassen: Wie kann man ein OS anb...
von ak120
Sa 9. Sep 2017, 21:16
Forum: OS/2 & eCS - Apps
Thema: JFS auf USB-Festplatten
Antworten: 3
Zugriffe: 293

Re: JFS auf USB-Festplatten

Ich habe eine USB-Festplatte 1 TB, kann sie aber mit OS2 (in der Ausprägung ArcaOS) nicht vollständig nutzen und auch nicht formatieren. Sondern wenn ich formatieren will werden nur 502 MB (oder so etwa) zugelassen. Das ist ja nicht die ganze Festplatte. Und eine zweite Partition für den Rest schei...
von ak120
Sa 9. Sep 2017, 20:58
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS5.0 auf T410 und T60
Antworten: 27
Zugriffe: 2124

Re: ArcaOS5.0 auf T410 und T60

Auf dem T60 tut sich ein weiteres Problem auf: PCMCIA/CardBus funktioniert nicht mehr! Der Compact-Flash-Adapter wird zwar erkannt, bekommt aber keinen Laufwerkbuchstaben zugeordnet. Ich gehe mal davon aus, daß die letzten USB-Treiber von Lars installiert sind. Dann tritt dieses Problem leider häuf...
von ak120
Mi 6. Sep 2017, 11:52
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Wie virtuelles CD Laufwerk einrichten?
Antworten: 3
Zugriffe: 210

Re: Wie virtuelles CD Laufwerk einrichten?

Weiß jemand wie man unter OS/2 etc. ein virtuelles CD Laufwerk einrichtet? Virtualdisk gibt es ja für die Disketten. Eine allgemeine Lösung gibt es nicht. Das Laufwerk ist die eine Sache, aber die unterschiedlichen Medienformate und -typen erfordern ein Mindestmaß an Aufmerksamkeit. Für CD-ROM-Medi...
von ak120
So 27. Aug 2017, 12:31
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS, Samba-Client und Win2000 sowie Win7
Antworten: 22
Zugriffe: 1384

Re: ArcaOS, Samba-Client und Win2000 sowie Win7

Und wenn man nun noch einen Samba-Server als "Gegenstation" aufsetzt: kommt der akt. Stand des (bei AN mitgelieferten) Samba-Servers mit mehr als 20 eingehenden SMB-Sitzungen klar bzw. hat der ein (nach oben) konfigurierbares Limit? In diesem Diskussionsverlauf scheinen einige Unklarheite...
von ak120
So 27. Aug 2017, 10:03
Forum: OS/2 & eCS - Apps
Thema: ArcaOS 5.0.1 und Probleme mit Programmen
Antworten: 17
Zugriffe: 1259

Re: ArcaOS 5.0.1 und Probleme mit Programmen

Rolf hat geschrieben:Scheint da irgend ein ArcaOS 5 - Problem mit AHCI, ACPI und/oder dem neuen Kernel zu geben, da es bisher unter OS/2 und eCS problemlos lief.

Zumindest unter OS/2, ohne das ganze ACPI-Gerümpel, zeigt dieses BS_Info-Programm nichts sinnvolles an.
von ak120
Mi 23. Aug 2017, 16:30
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS, Samba-Client und Win2000 sowie Win7
Antworten: 22
Zugriffe: 1384

Re: ArcaOS, Samba-Client und Win2000 sowie Win7

HerwigB hat geschrieben:Guten Morgen,

grundsätzlich:
1.) Samba Client an Win2000, WinXP, Win Vista, Win7 und Win10 ist getestet und funktioniert.

Bedeutet dies, daß die Verträglichkeit mit Windows 2000 Server, Windows Server 2003, 2003 R2, 2008, 2012 oder 2016 überhaupt nicht getestet wurde?
von ak120
Fr 18. Aug 2017, 17:09
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Existieren VMWare Tools für OS/2 ?
Antworten: 1
Zugriffe: 252

Re: Existieren VMWare Tools für OS/2 ?

Dirk hat geschrieben:Existieren auch VMWare Tools für OS/2?

Wenn man kein Telefon hat um bei VMware anzurufen, kann man diese auch zum Teil in Heimarbeit aus https://github.com/vmware/open-vm-tools basteln.
von ak120
Di 15. Aug 2017, 21:01
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Das Ende von OS/2 und eCS zu Gunsten von ArcaOS rückt näher.....
Antworten: 18
Zugriffe: 1036

Re: Das Ende von OS/2 und eCS zu Gunsten von ArcaOS rückt näher.....

Tatsächlich macht es sehr wohl einen Unterschied aus, ob man den neuen Kernel in Verbindung mit APCI 3.23.06 nutzt oder nicht - zumindest auf dem, was ich bisher getestet habe. Entgegen den Ankündigungen ist nicht nur "Mit bestimmten Einschränkungen" zu rechnen - sondern es ist kein SMP m...
von ak120
Mo 14. Aug 2017, 20:40
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.01 Startproblem
Antworten: 8
Zugriffe: 637

Re: ArcaOS 5.01 Startproblem

Martin Vieregg hat geschrieben:Ich habe zwei DVD-Laufwerke angeschlossen, beide mit SATA. Das Board hat kein IDE mehr.

Der Starter für die Installations-DVD mag evtl. nur ein Laufwerk. Einfach mal das zweite Laufwerk abklemmen.
von ak120
Mo 14. Aug 2017, 19:24
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Das Ende von OS/2 und eCS zu Gunsten von ArcaOS rückt näher.....
Antworten: 18
Zugriffe: 1036

Re: Das Ende von OS/2 und eCS zu Gunsten von ArcaOS rückt näher.....

ist ja OK, solange das extra Treiberpaket weiter angeboten wird ist mir das egal. Ich nehme mal an, daß es Sigurd nicht darum ging. Vielmehr ist die Bezeichnung desselben durchaus etwas irreführend. Im AN-Verkauf wird es als für "eComStation & OS/2" bezeichnet. Ob die einzelnen WPI-Pa...
von ak120
Do 10. Aug 2017, 19:02
Forum: OS/2 & eCS - Apps
Thema: Merkwürdiges Verhalten von epdf unter ArcOS
Antworten: 22
Zugriffe: 1744

Re: Merkwürdiges Verhalten von epdf unter ArcOS

welche version ist denn zu empehlen? und woher bekomme ich sie? ich bekomme bei den version 8.71, 9.10 und 9.15 jeweils den distiller-code 255. habe jeweils zum libpath die gs-pfade lib; resource\init; resource\font eingetragen. Die letzte offizielle Version für OS/2 war 8.60: https://sourceforge.n...
von ak120
Mi 9. Aug 2017, 17:05
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Moderne Hardware, Snap vs. Panorama
Antworten: 6
Zugriffe: 542

Re: Moderne Hardware, Snap vs. Panorama

Ich habe herausgefunden, dass die os2warp.be Hardwareliste in der Wayback Machine verfügbar ist: https://web.archive.org/web/20160911152506/http://os2warp.be/index2.php?name=os2chl Ganz unten steht, dass der Stand 2005 ist. Dann ist es wohl aktuell nicht mehr allzu nützlich. Eigentlich wurde zu die...
von ak120
Mo 31. Jul 2017, 12:45
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: ArcaOS 5.0.1 erhältlich
Antworten: 19
Zugriffe: 1657

Re: ArcaOS 5.0.1 erhältlich

Darf's aus dem Saarland sein? :idea: ;) http://www.ap-com.de/software/arcaos/ Dort steht nur etwas von "Lieferung eines Downloadlinks zum Download einer personalisierten ISO-Datei". Merkwürdigerweise taucht in den Systemanforderungen nirgendwo ein DVD/CD-Laufwerk auf. Es werden jedoch min...
von ak120
So 30. Jul 2017, 14:09
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: ArcaOS 5.0.1 erhältlich
Antworten: 19
Zugriffe: 1657

Re: ArcaOS 5.0.1 erhältlich

Zum Thema: Nein, eine deutschsprachige Version wird so bald nicht erscheinen, genau so wenig wie andere westeuropäische Sprachen (fra, ita, nld). Zu russisch und den asiatischen Sprachen (rus, jpn, kor, chi) kann ich nichts sagen. Wird es dann wenigstens eine auch in Deutschland lieferbare Version ...
von ak120
So 30. Jul 2017, 13:51
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.0.1 und Grafikauflösung
Antworten: 8
Zugriffe: 607

Re: ArcaOS 5.0.1 und Grafikauflösung

Für die Behebung wären die Angaben über Modell und Typ des ThinkCentre M52 hilfreich. Genaue Angaben zum verwendeten Prozessor und zu den verwendeten Firmware-Ständen wären ebenfalls vorteilhaft. Um selbst etwas herumzudoktern, könnte man die Ausgabe des SNAP-Programms gaoption zwischen beiden Insta...
von ak120
Di 25. Jul 2017, 14:11
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS5.0.1 auf Levono Thinkpad L570 und usb
Antworten: 23
Zugriffe: 1118

Re: ArcaOS5.0.1 auf Levono Thinkpad L570 und usb

Es gibt noch eine andere Möglichkeit: Ein gemeinsames Laufwerk mit FAT32 für ArcaOS und Win10. Mit den bekannten Einschränkungen. Die FAT32-Unterstützung für OS/2 ist nicht gerade unproblematisch. Dann kann man auch gleich klassisches FAT16 für bis zu 2GB große Partitionen verwenden, was in den mei...
von ak120
Di 25. Jul 2017, 13:53
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: Neues vom Firefox
Antworten: 14
Zugriffe: 739

Re: Neues vom Firefox

Am 25.April 2017 schrieb die Firma bitwise, hier in diesem Forum: "Firefox 45 baut und läuft endlich. Ein Anfang ist ein Anfang...." Das ist jetzt ein Vierteljahr her. Kann mir jemand eine Download-Quelle nennen? Ich habe da wohl eine entsprechende Nachricht versäumt. Wenn man nicht gerad...
von ak120
Mo 24. Jul 2017, 18:15
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: DB2 und ArcaOS-Userverwaltung
Antworten: 18
Zugriffe: 1253

Re: DB2 und ArcaOS-Userverwaltung

IBM DB2 UDB 7.2 gibt es noch für OS/2. Man kann sich ja mal um 14 oder 15 Jahre in der Zeit vertun. Laut dem Ankündigungsschreiben ZP02-0415 wurde das Lizenzprogramm zum Januar 2003 zurückgezogen und die Medien- und Dokumentationspakete zum November 2003. Hätte sich daran etwas geändert, wäre es im...
von ak120
Mo 24. Jul 2017, 17:52
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS5.0.1 auf Levono Thinkpad L570 und usb
Antworten: 23
Zugriffe: 1118

Re: ArcaOS5.0.1 auf Levono Thinkpad L570 und usb

Wenn das L570 offenbar nur USB3.0 Anschlüsse besitzt, so ist USB2.0 doch kein Firlefanz, sondern die einzige Möglichkeit, Daten aus dem Notebook heraus oder in dasselbe hinein zu bekommen. LAN oder WLAN wird ja nicht erkannt. Sämtliche Modelle des ThinkPad L570 verfügen über ein DVD±RW-Laufwerk, da...
von ak120
Sa 22. Jul 2017, 21:02
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS5.0.1 auf Levono Thinkpad L570 und usb
Antworten: 23
Zugriffe: 1118

Re: ArcaOS5.0.1 auf Levono Thinkpad L570 und usb

Viele neuere UEFI Bios enthalten gerade kein CSM mehr. So war es z.B. beim T460. Manchmal wird das BIOS später nochmal ergänzt. Schön, das es beim L570 so ist, vermute in der T Serie hat man es nicht mehr gemacht. Deshalb gibt es ja die L-Modelle. Zum USB 3.0: ich "glaube" hier dauert es ...
von ak120
Sa 22. Jul 2017, 14:06
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS5.0.1 auf Levono Thinkpad L570 und usb
Antworten: 23
Zugriffe: 1118

Re: ArcaOS5.0.1 auf Levono Thinkpad L570 und usb

MikeK hat geschrieben:Und wenn ich mich recht entsinne wurde auch angekündigt, dass daran gearbeitet wird.


Besser hätte man "ohne jegliche Unterstützung" nicht formulieren können. Da ist es schon wahrscheinlicher, daß ein 80-jähriger die 100 m unter 10 Sekunden läuft.
von ak120
Sa 22. Jul 2017, 14:03
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS5.0.1 auf Levono Thinkpad L570 und usb
Antworten: 23
Zugriffe: 1118

Re: ArcaOS5.0.1 auf Levono Thinkpad L570 und usb

Was meint Ihr, ob es Sinn hat, ArcaNoa auf das Problem hinzuweisen? Wenn UEFI die Zukunft ist, dann müßte doch OS/2 dafür gerüstet sein - oder? Deine UEFI enthält doch ein Compatibility Support Module (CSM), also verstehe ich den Sinn oder das Problem überhaupt nicht. Selbstverständlich muß Secure ...

Zur erweiterten Suche