"Neu erstellen" - unerwüschtes Objekt

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
andreas
Beiträge: 61
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 19:55

"Neu erstellen" - unerwüschtes Objekt

Beitragvon andreas » Do 9. Mär 2017, 12:44

Seit Kurzem erscheint bei mir das Objekt "URL-Ordner", wenn ich eigentlich ein (vorher definiertes) Textobjekt erstelllen möchte bei Anklicken des Menüpunktes "Neu erstellen" auf der Arbeitsoberfläche.
Ich habe XWorkplace installiert.
Im Ordner "Erscheinungsbild" liegen bei mir zwei relevante Ornder: "Erweiterte Menüoptionen" und "XWorkplace-Konfigurationsordner".
In einem von beiden (welchem weiß ich nicht mehr) hatte ich einige Vorlagen abgelegt, die sich dort jetzt aber nicht mehr finden, aber dennoch merkwürdigerweise noch im Menü "Neu erstellen" vorhanden sind, das eine eben nur nicht mehr an erster Stelle, wo sich nun ein unerwüschtes und sich nicht in den Konfigurationsordnern befindliches Objekt "URL-Ordner" befindet.
Ich habe die Schablone "URL-Ordner" gelöscht, ohne dass das geholfen hat. Die Klasse zu deregistrieren lässt das System - warum auch immer - nicht zu.
Wie werde ich das Objekt im Menü wieder los?
aschn
Beiträge: 560
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 22:47
Kontaktdaten:

Beitragvon aschn » Do 9. Mär 2017, 20:28

Wenn ich das richtig verstehe, dann enthält Dein "XWorkplace Configuration Folder" keinen URL-Ordnner mehr. Übrigens: Hier keine Schablonen, sondern nur normale Objekte oder Referenzobjekte erstellen.

Du hast anscheinend ein Problem mit den Schablonen, also mit den Inis. So etwas passiert, wenn man mit der WPS von einem Desktop aus den Desktop einer anderen Installation öffnet.

Du könntest alte Inis wiederherstellen. Sonst würd mal die Inis bereinigen (checkini, cleanini, fpos, iconomize). Evtl. musst Du die auch mit geeigneten Parametern für cleanini so weit ausdünnen, bis der Fehler nicht mehr auftritt.
Andreas Schnellbacher
andreas
Beiträge: 61
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 19:55

Beitragvon andreas » Fr 10. Mär 2017, 13:41

danke für die Antwort.
chekini (aus WPTool) läuft bei mir merkwürdig. Das Programm stellt zahlreiche nicht registrierte Klassen fest. Open Office-Klassen hat es deregistriert und dann zu allen Pfaden "unable to access" gemeldet. Der Prozess lief endlos (anscheinend wiederholt das Programm den Zugriff in einer Endlosschleife).
Mein eigentliches Problem habe ich durch ein Alt-F1-reset gelöst. Merkwürdigerweise finden sich aber nach wie vor die von mir vordefinierten Dateien für "Neu-Erstellen" nicht in den Konfigurationsordnern (obwohl sie im Menü vorhanden sind).

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 3 Gäste