Ordneranzeige wieder herstellen

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
Benutzeravatar
Sigurd
Beiträge: 460
Registriert: Mo 23. Dez 2013, 08:35
Kontaktdaten:

Ordneranzeige wieder herstellen

Beitragvon Sigurd » Di 15. Aug 2017, 12:51

Ich glaube ich hatte das Problem schon einmal, finde es aber nicht :(

Wenn ich den Ordner "Netzwerk" öffnen möchte, kommt die Anzeige:

Keine Objekte gefunden, die den angegebenen Suchkriterien entsprechen

und kein Symbol.

Wenn ich eine Referenz bzw. den Netzwerkordner in das XCenter lege, öffnen sich die enthaltenen Ordner dort wenn ich im XCenter mit der Maus drauf klicke.

Ich kann mit der rechten Maustaste das Kontextmenü des Netzwerkordners öffnen und habe da auch schon mit den Optionen bei "Anzeige" herumgespielt, leider ohne Ergebnis. Weiß jemand hier Rat? Vielen Dank schon einmal!

EDIT: Häh, bin ich jetzt dem Wahnsinn verfallen? Nachdem ich das System nun wieder neu gestartet habe, ist die Anzeige plötzlich wieder da... Evtl. weil ich zuvor in den Einstellungen gespielt hatte? Woran kann es denn gelegen haben?

EDIT 2: Nein, so ein Mist. War nur nach dem Systemstart einmal da. Ordner geschlossen und wieder geöffnet: Selbes Problem wie zuvor! :evil: :roll:
Zuletzt geändert von Sigurd am Di 15. Aug 2017, 12:56, insgesamt 2-mal geändert.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!
aschn
Beiträge: 553
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 22:47
Kontaktdaten:

Beitragvon aschn » Di 15. Aug 2017, 13:32

Ich würd mal alle Handles des Ordners löschen. Das geht glaub ich mit FPos von Rich Walsh. Danch Checkini und Cleanini.
Andreas Schnellbacher

Zurück zu „OS/2 & eCS - System, Desktop“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste