wo finde ich z.dll?

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
Benutzeravatar
DonLucio
Beiträge: 261
Registriert: So 29. Dez 2013, 01:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

wo finde ich z.dll?

Beitragvon DonLucio » So 1. Okt 2017, 19:39

Hatte vor kurzem einen Hardcrash mit Datenverlust auf der Boot-Platte. Jetzt stelle ich fest: die z.dll ist mr abhanden gekommen. Z.B. läuft WarpIn nicht mehr.

Woher nehmen?

Danke,
Don Lucio.
Guzzi
Beiträge: 72
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 00:26

Beitragvon Guzzi » So 1. Okt 2017, 19:53

zlib rpm @ netlabs
Benutzeravatar
ak120
Beiträge: 738
Registriert: Do 8. Mai 2014, 12:50
Wohnort: Demmin
Kontaktdaten:

Beitragvon ak120 » So 1. Okt 2017, 20:20

DonLucio hat geschrieben:Hatte vor kurzem einen Hardcrash mit Datenverlust auf der Boot-Platte. Jetzt stelle ich fest: die z.dll ist mr abhanden gekommen. Z.B. läuft WarpIn nicht mehr.

Woher nehmen?

Nur Z.DLL wird nichts bringen, wenn es aus den RPM-Dateien extrahiert wird, da es mittlerweile nur eine Weiterleitung nach Z1.DLL ist. Davon mal abgesehen hat das Ganze überhaupt nichts mit WarpIN zu tun. WarpIN nutzt als einzige nicht bereits im Basisbetriebssystem enthaltene DLL die WPIRTL.DLL. Und diese benötigt ebenso wenig Z.DLL oder ähnliches, da dort als Komprimierungsverfahren bzip2 verwendet wird.
Benutzeravatar
DonLucio
Beiträge: 261
Registriert: So 29. Dez 2013, 01:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon DonLucio » So 1. Okt 2017, 22:04

Guzzi hat geschrieben:zlib rpm @ netlabs

In welchem Verzeichnis auf netlabs.org?
Benutzeravatar
DonLucio
Beiträge: 261
Registriert: So 29. Dez 2013, 01:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon DonLucio » So 1. Okt 2017, 22:06

ak120 hat geschrieben:Davon mal abgesehen hat das Ganze überhaupt nichts mit WarpIN zu tun

Mag sein. Jedenfalls bekomme ich die Meldung "z.dll not found" beim Versuch, das Firefox-32.8.0-WPI zu installieren.
Benutzeravatar
ak120
Beiträge: 738
Registriert: Do 8. Mai 2014, 12:50
Wohnort: Demmin
Kontaktdaten:

Beitragvon ak120 » So 1. Okt 2017, 22:46

DonLucio hat geschrieben:
ak120 hat geschrieben:Davon mal abgesehen hat das Ganze überhaupt nichts mit WarpIN zu tun

Mag sein. Jedenfalls bekomme ich die Meldung "z.dll not found" beim Versuch, das Firefox-32.8.0-WPI zu installieren.

Dann besser hier:
http://os2news.warpstock.org/mozsupport-2017-06-04.zip
Benutzeravatar
DonLucio
Beiträge: 261
Registriert: So 29. Dez 2013, 01:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon DonLucio » So 1. Okt 2017, 23:07

ak120 hat geschrieben:Dann besser hier:
http://os2news.warpstock.org/mozsupport-2017-06-04.zip

Bingo!
Das hat nicht nur mein WarpIn-Problem (was ja nicht wirklich war) gelöst, sondern damit auch mein eigentliches Vorhaben: Firefox-31.8.0 zu installieren.

Es geht doch nichts über profundes Geheimwissen ... :-)

Danke!
Lutz W.
Benutzeravatar
ak120
Beiträge: 738
Registriert: Do 8. Mai 2014, 12:50
Wohnort: Demmin
Kontaktdaten:

Beitragvon ak120 » Mo 2. Okt 2017, 09:41

DonLucio hat geschrieben:
ak120 hat geschrieben:Dann besser hier:
http://os2news.warpstock.org/mozsupport-2017-06-04.zip

Bingo!
Das hat nicht nur mein WarpIn-Problem (was ja nicht wirklich war) gelöst, sondern damit auch mein eigentliches Vorhaben: Firefox-31.8.0 zu installieren.

Leider verbreitet sich die Unsitte nachlässig erstellter Installationspakete. Wobei WPI gegenüber dem Fake-RPM noch relativ harmlos ist.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste