Thunderbird 38.8.0b7 druckt nicht auf HP LJ4100 PS

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
Benutzeravatar
hanno
Beiträge: 63
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:20

Thunderbird 38.8.0b7 druckt nicht auf HP LJ4100 PS

Beitragvon hanno » Mo 19. Jun 2017, 11:12

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Seit dem Umstieg von Thunderbird 31.8.0 auf 38.8.0 funktioniert der Ausdruck auf einen HP LaserJet 4100 PS nicht mehr.
In about:config habe ich "print.os2.postscript.use_builtin=true" gesetzt (war auch vorher so, dies nur zur Info).
Getestet auf einer neuen ArcaOS 5.0-Installation und auf einer eCS2.2b2, jeweils mit demselben Ergebnis.

THB 31.8.0 druckt auf: HP LJ 4250, HP LJ 4300, HP LJ 4100
THB 38.8.0 druckt auf: HP LJ 4250, HP LJ 4300 aber NICHT auf HP LJ 4100
Die dem Drucker entsprechenden Zeilen in about:config habe ich kontrolliert, sollte passen, aber vielleicht fehlt ja etwas ...

Fehlermeldung gibt es leider keine, der Drucker blinkt 3 Mal, wenn er Daten empfängt und dann passiert nichts mehr.

Hoffentlich hat jemand einen Tipp für mich ;)
Danke im Voraus und schöne Grüße
Hanno
Benutzeravatar
ak120
Beiträge: 741
Registriert: Do 8. Mai 2014, 12:50
Wohnort: Demmin
Kontaktdaten:

Beitragvon ak120 » Mo 19. Jun 2017, 13:17

Es kann mehrere Ursachen haben: falsche Papiergröße, falsches Fach ausgewählt oder irgendein PS-Feature welches den Interpreter einfach mal aufhören läßt.

Einen Tip direkt nicht. Aber drucke einfach mal den Auftrag umgelenkt in eine Datei. Und diese dann mit GSView auf dem Zieldrucker ausgeben.

Allgemein sollte das Drucken mit den TB-Builds bis zum Februar 2016 noch relativ problemlos funktionieren.
Benutzeravatar
ARoederer
Beiträge: 277
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 17:25
Wohnort: Hamburg / Germany
Kontaktdaten:

Beitragvon ARoederer » Mo 19. Jun 2017, 22:14

Moin

Lösch mal alle Einstellungen zum Druckertreiber in der prefs.js Datei.

Thunderbird beenden
Im Profilverzeichnis die content-prefs.sqlite löschen
Alle Einträge, die mit >>user_pref("print.<< beginnen löschen.
Thunderbird wieder starten.

Wenn das nicht hilft, könnte auch noch ein kaputter Druckertreiber das Problem sein.
Dann musst Du alle Drucker, die den PS-Treiber verwenden löschen, booten, die Treiberdateien löschen und dann deine Drucker neu installieren.

Andreas
Benutzeravatar
hanno
Beiträge: 63
Registriert: Do 9. Jan 2014, 22:20

Beitragvon hanno » Di 20. Jun 2017, 14:12

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. Habe die Tipps (zum Teil nochmals) ausprobiert, leider ohne Erfolg. Aber einen Versuch war es doch wert, zumal ich zusätzliche Erkenntnisse gewonnen habe.
(@Andreas zur Info: auf der neuen ArcaOS-Installation ging es ja auch nicht.)

Grundsätzlich erzeugen THB 31.8.0 und THB 38.8.0 unterschiedlichen Code:
Header des Codes von THB 38.8.0:
%!PS-Adobe-3.0
%%Creator: cairo 1.12.18 (http://cairographics.org)
%%CreationDate: Tue Jun 20 08:12:50 2017
%%Pages: 1
%%DocumentData: Clean7Bit
%%LanguageLevel: 2
%%DocumentMedia: A4 595 842 0 () ()
%%Orientation: Portrait
%%BoundingBox: 11 17 581 827
%%EndComments
%%BeginProlog
/languagelevel where
{ pop languagelevel } { 1 } ifelse
2 lt { /Helvetica findfont 12 scalefont setfont 50 500 moveto
(This print job requires a PostScript Language Level 2 printer.) show
showpage quit } if
/q { gsave } bind def
......


Header des Codes von THB 31.8.0:
%-12345X@PJL JOB
@PJL SET RESOLUTION=600, @PJL SET BITSPERPIXEL=1
@PJL SET ECONOMODE = OFF
@PJL ENTER LANGUAGE = POSTSCRIPT
%!PS-Adobe
%%Title: Rauch Eistee 1,5l
%%Creator: Presentation Manager 2.45
%%CreationDate: 8:46 06/20/2017
%%DocumentProcSets: PM_1.2
%%DocumentSuppliedProcSets: PM_1.2
%%PrinterName:
%%PrinterRect: 12 12 582 828
%%EndComments
%%BeginProcSet: PM_1.2
% Copyright (c) 1989, 1990 IBM Corporation
% Copyright (c) 1989, 1990 Microsoft Corporation
/mDef matrix currentmatrix def
statusdict /waittimeout 0 put
0 statusdict begin jobtimeout end
ne {statusdict begin 0 setjobtimeout end} if
[{
%%BeginFeature: Collate True
<</Collate true>> setpagedevice
%%EndFeature: Collate
.........

Dann habe ich noch versucht, auf der neuen ArcaOS einen CUPS-Drucker zu installieren, der den HP LaserJet 4100PS nutzt und siehe da, das funktioniert (war irgendwie auch zu erwarten ... ;) ).

Bleibt also auf die Schnelle, beim ursprünglichen Computer auch CUPS zu instlallieren, dann sollte es ja gehen.
Aber irgendwie interessiert es mich doch, ob ich die ursprüngliche Konstellation durch geänderte Einstellungen zum Laufen bringe.

Schöne Grüße
Hanno

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste