IBMworks unter ArcaOS

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
Damon
Beiträge: 116
Registriert: So 27. Jul 2014, 16:50

IBMworks unter ArcaOS

Beitragvon Damon » So 9. Jul 2017, 10:21

Also es ist schon ein Kreuz mit ArcaOS! Von wegen alle OS/2-Programme einfach weiter nutzen! Ich benutze seit Jahren recht zufrieden den Terminplaner von IBMworks. Nun läßt sich IBMworks aber nicht unter ArcaOS installieren! Die install.cmd läßt sich zwar starten, wenn ich aber IBMworks auswähle und Installieren drücke, erscheint kurz ein command-Fenster, verabschiedet sich aber dann so schnell, daß ich nicht einmal die Meldungen lesen kann. Weiß jemand Rat?
Holgos2
Beiträge: 9
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 09:18

Beitragvon Holgos2 » So 9. Jul 2017, 11:09

Hallo Damon,
ich glaube, Du musst ein Verzeichnis ECS anlegen und dann noch ein Unterverzeichnis Install, also z.B.
C:\ecs und C:\ecs\install.
Danach die Installation nochmal starten.

Grüße
Holgos2
Beiträge: 9
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 09:18

Beitragvon Holgos2 » So 9. Jul 2017, 11:17

Hallo Damon,
kleiner Nachtrag: Ich habe IBMWorks von einer älteren ECS CD installiert.

Holger
Damon
Beiträge: 116
Registriert: So 27. Jul 2014, 16:50

Beitragvon Damon » Mo 10. Jul 2017, 10:22

Hallo Holger,

leider hat die Einrichtung der Verzeichnisse ecs\install nichts gebracht. Bei Dir läuft IBMworks tatsächlich unter ArcaOS?

Gruß

Damon
Benutzeravatar
herby
Beiträge: 78
Registriert: Di 24. Dez 2013, 12:45
Wohnort: 35104 Lichtenfels

Beitragvon herby » Mo 10. Jul 2017, 12:51

Hallo,
bei mir läuft arca und ecs2.2 virtual unter win.
Die installation von ibmworks wollte nicht.
Ich habe dann bei der ecs1.2 CD2 folgende Verzeichnisse geöffnet
-bontrail
-ibmbon
-os2image
-fi
-bonuspack
-ibmworks
Ibmworks.exe aufgerufen und es war ok.
Dann den kompletten Ordner jweils nach arca und ecs unter Programme kopiert.
Ibmworks startet problemlos.
mfg
herby
Damon
Beiträge: 116
Registriert: So 27. Jul 2014, 16:50

Beitragvon Damon » Mo 10. Jul 2017, 15:27

Hallo Herby,

besten Dank! Hat funktioniert! Da ich nicht nur ibmworks.exe verwenden wollte, mußte ich allerdings noch einiges tun:
1. mit ibmwdesk.cmd den Ordner mit Planer, Kalender, Telephonbuch usw. anlegen und dann die Pfade für ibmworks in der config.sys eintragen.

Jetzt habe ich nur noch das Problem, daß sich der Kalender zwar öffnen läßt, er allerdings die Daten im Ordner Data nicht erkennt. Vielleicht liegt das daran, daß ich jetzt englisches Datum und zuvor deutsches Datum hatte.

Mal sehen!
Damon
Beiträge: 116
Registriert: So 27. Jul 2014, 16:50

Beitragvon Damon » Mo 10. Jul 2017, 15:37

Auch das Problem gelöst. IBMworks legte die Daten merkwürdigerweise im Stammverzeichnis ab. Also Data nach X:\data kopiert - und alles ist da!

Nochmals besten Dank!
Holgos2
Beiträge: 9
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 09:18

Beitragvon Holgos2 » Mo 10. Jul 2017, 18:13

Hallo Damon,

scheint ja jetzt zu funkionieren. Ich habe mir den ganzen Vorgang nochmals angeschaut. Es kann sein, das ich zusätzlich noch ein Unterverzeichnis RSP angelegt hatte, also C:\ECS\Install\RSP\. und dann mit ibmworks.cmd
die Installation gestartet habe.

Jedenfalls läuft hier IBMWORKS ;-)

Grüße
Holger
Holgos2
Beiträge: 9
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 09:18

Beitragvon Holgos2 » So 13. Aug 2017, 13:11

Hallo,
nur kurz zur Bestätigung:

Ich habe ArcaOS nochmals neu installiert und wollte natürlich auch wieder IBMWorks installeren. (Ich habe dazu die ECS 1.2 CD (2) verwendet.)
Unter ArcaOS Verzeichnisse \ECS\Install\RSP erstellt und dann IBMworks.cmd auf der CD gestartet (\Bontrial\IBMBON\)
Die Installation lief dann problemlos durch, im Desktop-Ordner Programms\Installed Software wurde der IBM Works Ordner erstellt mit Works, Kalender, Termine etc.

Grüße
Holger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste