Die Suche ergab 605 Treffer

von ak120
Mi 24. Mai 2017, 15:59
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: Lightning 4.7.8 - Kalendererweiterung für Thunderbird und Seamonkey
Antworten: 1
Zugriffe: 115

Lightning 4.7.8 - Kalendererweiterung für Thunderbird und Seamonkey

TB450002.png Im Anhang finden Sie eine lokalisierte Version der Lightning-Kalendererweiterung. Installationsvoraussetzungen: * Thunderbird 45 * Seamonkey 2.42 + jeweils das deutsche Sprachpaket und ein auf deutsch eingestelltes Benutzerprofil Sollte bereits ein Lightning-Add-on in einer anderen Lan...
von ak120
Mi 24. Mai 2017, 11:35
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Info: Spracheinstellungen bei OS/2
Antworten: 12
Zugriffe: 443

Re: Info: Spracheinstellungen bei OS/2

ich erinnere mich dunkel, dass bei Lotus für die Programmdateien jeweils nur irgendein Parameter gesetzt werden muss. Kann mich aber leider nicht mehr erinnern, welcher. Irgendwann hatte ich mal Lotus SmartSuite für Warp 4 mehrsprachig installiert. Ich weiß leider nicht mehr in welcher Version. In ...
von ak120
Di 23. Mai 2017, 15:20
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Info: Spracheinstellungen bei OS/2
Antworten: 12
Zugriffe: 443

Re: Info: Spracheinstellungen bei OS/2

Wo wir schon am diskutieren sind: > OS2.INI -> PM_National, die von Programmen ausgewertet werden. Andreas, kennst Du ein Programm, das das noch macht? Diese Einstellungen sind nur für den Präsentations-Manager selbst und Anwendungen, welche entsprechend über PMSHAPI abfragen, relevant. Im Zweifels...
von ak120
Mo 22. Mai 2017, 18:39
Forum: OS/2 & eCS - Apps
Thema: Seamonkey und Onlinebanking
Antworten: 13
Zugriffe: 345

Re: Seamonkey und Onlinebanking

Aber an der Installation einer neueren Version bin ich bislang gescheitert. Es werden dlls moniert, die aber vorhanden sind. Wenn alle notwendigen dlls in der RICHTIGEN Version vorhanden sind, dann würde wohl der SM genauso laufen wie auf anderen Systemen. Zusätzlich sind auch alle erforderlichen U...
von ak120
Mo 22. Mai 2017, 18:24
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Info: Spracheinstellungen bei OS/2
Antworten: 12
Zugriffe: 443

Re: Info: Spracheinstellungen bei OS/2

Ja, das hat IBM schon nicht hingekriegt. Es fällt auch erst auf, wenn man deutschsprachige PM-Programme nutzen möchte, welche sich die Informationen über die entsprechenden Prf*-Systemaufrufe beschaffen. Außerdem setzt man nach SI zwischen Zahl und Einheit ein Leerzeichen. Das betrifft auch die Dar...
von ak120
Mo 22. Mai 2017, 15:18
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Info: Spracheinstellungen bei OS/2
Antworten: 12
Zugriffe: 443

Re: Info: Spracheinstellungen bei OS/2

Ich hatte das extra vorher ausprobiert und war selbst überrascht, dass es funktioniert: Ich hab ein Palettenobjekt mit de_DE_EURO und eins mit en_US. Je nachdem, welches ich zur Voreinstellung mache, wechselt der Schlüssel OS2.INI -> PM_National -> iCountry zwischen 49 und 1 hin und her. Das ist ko...
von ak120
So 21. Mai 2017, 22:09
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Info: Spracheinstellungen bei OS/2
Antworten: 12
Zugriffe: 443

Re: Info: Spracheinstellungen bei OS/2

Das ändert auch die Einträge in OS2.INI -> PM_National, die von Programmen ausgewertet werden. Das kann ich leider nicht bestätigen. Weder in PM_National noch in PM_Default_National werden Änderungen über die Länderpalette durchgeführt. Für ältere Anwendungen, welche diese Einträge auswerten, muß m...
von ak120
So 21. Mai 2017, 21:33
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS5.0 auf T410
Antworten: 11
Zugriffe: 413

Re: ArcaOS5.0 auf T410

Für ArcaOS wird wieder die Installation über Responsefile angeboten. Besteht eigentlich die Möglichkeit, Eingaben einer manuellen Installation als Responsefile zu sichern und diese später zu nutzen? Hat schon jemand gefunden wo beschrieben wird wie das funktioniert? Die bei der Installation gemacht...
von ak120
Fr 19. Mai 2017, 13:45
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.0 in VirtualBox
Antworten: 19
Zugriffe: 560

Re: ArcaOS 5.0 in VirtualBox

- ob die Gasterweiterungen mitgeliefert werden, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen, aufgefallen sind sie mir nicht. Es funktioniert auch nicht (zumindest bei mir) z.B. da automatische Mauseinbinden. Daher vermute ich, dass diese nicht sofort parat sind, ob sie auf der DVD sind weiß ich nicht. Di...
von ak120
Fr 19. Mai 2017, 12:31
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.0 in VirtualBox
Antworten: 19
Zugriffe: 560

Re: ArcaOS 5.0 in VirtualBox

Ich habe gerade eine Installation in Virtualbox 5.1.22 unter Windows 10 64 Pro 1703 auf meinem Surface Pro 4 durchgezogen: Fazit: bin begeistert! Überhaupt ( EDIT:FAST ) gar keine Probleme, im Gegenteil - mit Sicherheit die bisher einfachste virtuelle OS/2 Installation, die ich durchgeführt habe! 8...
von ak120
Do 18. Mai 2017, 22:47
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.0: Auf welchen Systemen lässt sich das überhaupt installieren?
Antworten: 13
Zugriffe: 542

Re: ArcaOS 5.0: Auf welchen Systemen lässt sich das überhaupt installieren?

Zur Klarstellung, bei ArcaOS, und um dieses geht es in diesem Thread, sollte man Locale nicht umstellen. Gemischtsprachige Menüs sind da das kleinste Problem. NAPS Fehler können da schon etwas mehr irritieren. Ein "umgestelltes" Locale bedeutet nicht zwangsläufig eine andere Sprache in Re...
von ak120
Do 18. Mai 2017, 16:06
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.0: Auf welchen Systemen lässt sich das überhaupt installieren?
Antworten: 13
Zugriffe: 542

Re: ArcaOS 5.0: Auf welchen Systemen lässt sich das überhaupt installieren?

Locale umzustellen ist keine gute Idee. Ja die Anzeige der Uhrzeit mit am/pm ist blöd für uns Nicht-Engländer/Nicht-Amis. Aber wenn du nicht "komische" Problem später haben willst, lasse Locale lieber wie es ist. Es ist nun mal eine Nur-EN Version. Die Umstellung ist unproblematisch. Ob n...
von ak120
Do 18. Mai 2017, 15:17
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.0: Auf welchen Systemen lässt sich das überhaupt installieren?
Antworten: 13
Zugriffe: 542

Re: ArcaOS 5.0: Auf welchen Systemen lässt sich das überhaupt installieren?

1. Ich kann zwar "Keyboard : German" auswählen, erhalte dann aber für die spätere Bedienung der Tastatur kein deutsches Tastaturlayout (Stichworte: qwertz bzw. Umlaute). ich würde allerdings auch nicht ausschließen wollen, dass das Problem vor dem Tablet sitzt (;-). Kann mir jemand daher ...
von ak120
Mi 17. Mai 2017, 18:42
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.0 in VirtualBox
Antworten: 19
Zugriffe: 560

Re: ArcaOS 5.0 in VirtualBox

EDIT: "Boot with default values" funktioniert auch nicht, erstellt man die VM mit IDE anstatt SATA für Platte/CD, geht es, DAS nennt man Fortschritt! Hier wollte man wohl größtmögliche Kompatibilität zu eComStation wahren, welches nahezu uninstallierbar in der Auslieferungsform ist, wenn ...
von ak120
Di 16. Mai 2017, 23:40
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ARCOS5-Installation
Antworten: 18
Zugriffe: 604

Re: ARCOS5-Installation

wie kann ich das feststellen? Durch Betrachtung des ersten Sektors in einem Hex-Editor. Das paßt noch auf jedes Diskettenabbild und läßt sich schnell vom Server RIPLn. Die Hersteller des entsprechenden Festplattenmodells sollten üblicherweise entsprechende Dienstprogramme auf den jeweiligen Unterst...
von ak120
Di 16. Mai 2017, 18:05
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ARCOS5-Installation
Antworten: 18
Zugriffe: 604

Re: ARCOS5-Installation

andreas hat geschrieben:Rechner hat 2 neue Festplatten à 1 Terrabyte

Wie sieht denn der erste Block dieser neuen Festplatten aus?
von ak120
Di 16. Mai 2017, 08:44
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: Erscheinungstermin von Blue Lion?
Antworten: 69
Zugriffe: 5409

Re: Erscheinungstermin von Blue Lion?

Fragt sich nur wo? Bis jetzt sind noch keine Fotos der Verpackung und des Inhalts aufgetaucht. Kein Distributor hat es im Angebot - merkwürdige Release...
von ak120
Sa 6. Mai 2017, 06:41
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: Wie eine ArcaOS-Lizensierung und eine bestehende Subscription ...
Antworten: 11
Zugriffe: 807

Re: Wie eine ArcaOS-Lizensierung und eine bestehende Subscription ...

Es würd mich nicht wundern, wenn im Hintergrund immer noch die IBM-CID-Installation verwendet wird. Ich hoffe ja, dass das so schnell wie möglich ersetzt wird, denn für mich ist es der Hauptgrund für eine nicht wartbare Installation. Was soll sonst verwendet werden? Fast sämtliche verfügbare Progra...
von ak120
Do 27. Apr 2017, 11:00
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: USB.IDS & USBDOCK.DAT
Antworten: 7
Zugriffe: 486

Re: USB.IDS & USBDOCK.DAT

Das Problem hatte ich noch nie. Das sieht eher danach aus das irgendetwas bei der Installation schiefgegangen ist, die Ersatzklasse also nicht vernünftig installiert wurde. Es mag sein, daß die Installation des WPI nicht vernünftig war. Leider war mir kein anderes Installationsverfahren bekannt. Da...
von ak120
Mi 26. Apr 2017, 18:29
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: USB.IDS & USBDOCK.DAT
Antworten: 7
Zugriffe: 486

Re: USB.IDS & USBDOCK.DAT

Ich werds bei Gelegenheit mal ausprobieren. Trotzdem mache ich jetzt mal schamlos Werbung für mein "OS2 HW Manager" update: http://hobbes.nmsu.edu/h-search.php?key=hwman&pushbutton=Search Das nämlich nutzt ebenfalls die USB.IDS Datei um die ganzen eingestöpselten USB Devices mit sprec...
von ak120
So 23. Apr 2017, 13:12
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: Erscheinungstermin von Blue Lion?
Antworten: 69
Zugriffe: 5409

Re: Erscheinungstermin von Blue Lion?

Und es wurde nicht nur geredet, sondern auch entsprechend entwickelt: bei Microsoft ab 1990 OS/2 3.0, welches später zu Windows NT wurde, und bei IBM ab 1991 das Workplace OS. Der Rest ist mittlerweile Geschichte. Was interessiert der MS-Dreck von damals (oder heute)? Dann bist Du hier eindeutig im...
von ak120
Fr 21. Apr 2017, 20:30
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: Erscheinungstermin von Blue Lion?
Antworten: 69
Zugriffe: 5409

Re: Erscheinungstermin von Blue Lion?

Gute Idee, welche leider schon 1996 gescheitert ist. 1996 war noch überhaupt nicht die Rede davon, OS/2 durch irgendwas neues zu ersetzen. Dummes Geschwätz also. Nun ja, um bei den nachprüfbaren Fakten zu bleiben, war natürlich schon weitaus früher "die Rede davon" - also spätestens 1989/...
von ak120
Fr 21. Apr 2017, 17:02
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: Erscheinungstermin von Blue Lion?
Antworten: 69
Zugriffe: 5409

Re: Erscheinungstermin von Blue Lion?

ob Einzel- oder Mehrbenutzer-System spielt erstmal keine Rolle, wichtig ist, das man eine Basis hat, die man (selbst) pflegen kann. Damit ist alles mit einem Win vorne dran raus, OS/2 ebenso und selbst Mac OS X (wenn man es nicht auf den Darwin-Kernel reduziert) kann nicht als Grundlage benutzt wer...
von ak120
Fr 21. Apr 2017, 10:54
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: Erscheinungstermin von Blue Lion?
Antworten: 69
Zugriffe: 5409

Re: Erscheinungstermin von Blue Lion?

Es geht nicht darum ein zu OS/2 kompatibles System aufzubauen, sondern eins, das die Vorzüge von OS/2 auf einem aktuellen System bietet, sprich das "look-and-feel". Dieses Ziel wurde doch bereits mit Windows 2000 erreicht. Gut das ist jetzt ein Mehrbenutzersystem, welches sich anders anfü...
von ak120
Do 20. Apr 2017, 19:31
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: Erscheinungstermin von Blue Lion?
Antworten: 69
Zugriffe: 5409

Re: Erscheinungstermin von Blue Lion?

was soll sich beim Netzwerk großartig verbessern, das müsste man komplett neu schreiben, Es würden schon Kleinigkeiten wie z.B. reget für den FTP.EXE genügen, im FTPPM ist es ja schon implementiert. NFS V4 Client-Unterstützung wäre auch ganz nett. Selbst für IPv6 oder iSCSI bräuchte nichts komplett...

Zur erweiterten Suche