Die Suche ergab 116 Treffer

von erdmann
Mi 21. Jun 2017, 07:50
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS
Antworten: 8
Zugriffe: 358

Re: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS

Was genau wird bei den USB HC Treibern als EXC angezeigt: der IRQ ? Die I/O Addressen (USBUHCD.SYS) ? Die memory mapped Addressen (USBOHCD.SYS, USBEHCD.SYS) ? Mit meinen USB HC Treibern wird für IRQ grundsätzlich nie EXC angezeigt weil meine Treiber nur shared alloziieren und das auch entsprechend d...
von erdmann
Di 20. Jun 2017, 14:20
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS
Antworten: 8
Zugriffe: 358

Re: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS

Außerdem kommt eCS bzw. ArcaNoae ja mit einem upgedateten "PSCOM.SYS" Treiber als Ersatz zum originalen COM.SYS. Ich meine das hatte was mit PCI zu tun. Oder damit daß der originale COM.SYS nicht multi-core kompatibel war. Es ist der COM.SYS in der Überarbeitungsversion 10.056 installiert...
von erdmann
Di 20. Jun 2017, 07:44
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS
Antworten: 8
Zugriffe: 358

Re: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS

Verstehe ich nicht. Ich sehe nicht was COM.SYS mit den USB Treibern zu tun haben sollte. Deshalb frage ich ja. COM3 und einer der UHC verwenden Interrupt 11. Könnte dies die Ursache für die Unverträglichkeit sein? Oder ist USBCOM.SYS (also der USB Treiber für COM - to - USB Adapter) ebenfalls im Ei...
von erdmann
Mo 19. Jun 2017, 17:17
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS
Antworten: 8
Zugriffe: 358

Re: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS

Verstehe ich nicht. Ich sehe nicht was COM.SYS mit den USB Treibern zu tun haben sollte. Oder ist USBCOM.SYS (also der USB Treiber für COM - to - USB Adapter) ebenfalls im Einsatz ? Wenn ja, den mal auskommentieren und nur COM.SYS in der config.sys belassen und schauen ob das hilft. USBCOM.SYS legt ...
von erdmann
Do 8. Jun 2017, 23:27
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: OpenWatcom 1.9+ inoffizieller Build aus aktuellem sourcecode
Antworten: 6
Zugriffe: 342

Re: OpenWatcom 1.9+ inoffizieller Build aus aktuellem sourcecode

Hallo Lars, himem ist nicht von mir. Im Prinzip hast du recht, aber die Zusammenarbeit mit Jiri ist sehr stressig, selbst mehrere Jahre auf openwatcom.org erlebt, bevor er den fork auf github begonnen hat. Er ist sehr produktiv mit neuen Funktionen, aber macht keinen notwendigen Regressionstest. Er...
von erdmann
Do 8. Jun 2017, 17:57
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: OpenWatcom 1.9+ inoffizieller Build aus aktuellem sourcecode
Antworten: 6
Zugriffe: 342

Re: OpenWatcom 1.9+ inoffizieller Build aus aktuellem sourcecode

Es gibt doch bereits eine 2.0 beta Version (mit high memory support).
Ich meine die ist von Jiri Malak (oder war die auch von dir?). Ich würde es auf jeden Fall für sinnvoll halten zusammenzuarbeiten.
von erdmann
Di 6. Jun 2017, 12:09
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Problem beim Installieren von ArcaOS 5.0 auf Thinkpad R52 und auf Asus-PC
Antworten: 11
Zugriffe: 564

Re: Problem beim Installieren von ArcaOS 5.0 auf Thinkpad R52 und auf Asus-PC

Wenn denn vorhanden den IBM1FLPY.ADD aus der config.system entfernen.
von erdmann
Mi 31. Mai 2017, 08:06
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Problem beim Installieren von ArcaOS 5.0 auf Thinkpad R52 und auf Asus-PC
Antworten: 11
Zugriffe: 564

Re: Problem beim Installieren von ArcaOS 5.0 auf Thinkpad R52 und auf Asus-PC

zu 1) benutzt mal meine USB Treiber bzw. zumindestens mal USBMSD.ADD aus meinem Treiberpaket: http://hobbes.nmsu.edu/download/pub/os2/system/drivers/misc/usbdrv217.zip Und dann in etwa dies in CONFIG.SYS (wobei /CDS:1 Unterstütztung für 1 USB CD-ROM Laufwerk bereitstellt, /REMOVABLES:6 für bis zu 6 ...
von erdmann
Di 23. Mai 2017, 20:22
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Trap
Antworten: 14
Zugriffe: 708

Re: Trap

1) danke für deine Mühe. 2) ja, ich hatte das ganze USB-Paket ersetzt. 3) Meine (neue) Festplatte hat 1 TB. Habe darauf 3 JFS-Volumes erstellt, wobei ich auf 2 mit je ca. 20GB ARCOS5 installiert habe. Da sollte genügend Platz vorhanden sein ;-) 4) Die (2) sticks, mit denen ich Daten auf die Festpla...
von erdmann
Di 23. Mai 2017, 14:26
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Trap
Antworten: 14
Zugriffe: 708

Re: Trap

mit dem neuen Treiber scheint das Kopieren von Stick etwas schneller zu gehen. Allerdings habe ich auch damit den gleichen Trap bekommen. Wie zuvor (mit dem bisherigen Treiber) hatte ich auch wiederholt die Meldung beim Kopieren der Dateien (umfangreiche meist kleinere) Textdateien die Medlung, das...
von erdmann
Do 18. Mai 2017, 22:37
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Trap
Antworten: 14
Zugriffe: 708

Re: Trap

Du kannst es auch mal mit meinen USB Treibern versuchen, bzw. mit meinem USBMSD.ADD aus dem Paket: http://hobbes.nmsu.edu/h-search.php?key=usbdrv217&pushbutton=Search Bitte mal in das Verzeichnis \OS2\BOOT wechseln und dann von einer Kommandozeile: bldlevel USBMSD.ADD und den Output hier posten....
von erdmann
Do 18. Mai 2017, 07:36
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.0 in VirtualBox
Antworten: 44
Zugriffe: 1836

Re: ArcaOS 5.0 in VirtualBox

Zum Thema zurück :) bei Installation als Gast in einer VBox-virtuellen Maschine "gehört" das Bios dem Host-System und hat keinen Einfluss auf den Gast. Außer dass im Bios VT-x/AMD-V enabled sein muss, falls das nicht bereits automatisch durchgereicht wird. Wenn wie ich lese SATA bei der G...
von erdmann
Mi 17. Mai 2017, 19:23
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.0 in VirtualBox
Antworten: 44
Zugriffe: 1836

Re: ArcaOS 5.0 in VirtualBox

Das Problem mit dem Installationsmedium sieht nach einem CD-ROM Boot Problem aus. Da wiederrum ist es wohl wichtig, daß nicht von einem UEFI Medium gebootet wird. In meinem BIOS gibt es ein Bootmenü in dem das CD-ROM Laufwerk 2 mal auftaucht: als UEFI Laufwerk und als legacy Laufwerk, Hier also NICH...
von erdmann
Fr 28. Apr 2017, 08:03
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: USB.IDS & USBDOCK.DAT
Antworten: 7
Zugriffe: 603

Re: USB.IDS & USBDOCK.DAT

1) das WPI funktioniert und ist hier nicht das Problem. Das Quellenpaket wird im TEMP (Environment Variable) Verzeichnis zur Installation angeboten, wo auch immer das hinzeigt. Dafür ist der Installationspfad ja auch editierbar gehalten :-) 2) ein altes USBCALLS.DLL ist leider immer ein Problem gege...
von erdmann
Mi 26. Apr 2017, 23:43
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: USB.IDS & USBDOCK.DAT
Antworten: 7
Zugriffe: 603

Re: USB.IDS & USBDOCK.DAT

Ich werds bei Gelegenheit mal ausprobieren. Trotzdem mache ich jetzt mal schamlos Werbung für mein "OS2 HW Manager" update: http://hobbes.nmsu.edu/h-search.php?key=hwman&pushbutton=Search Das nämlich nutzt ebenfalls die USB.IDS Datei um die ganzen eingestöpselten USB Devices mit sprec...
von erdmann
Mi 26. Apr 2017, 16:54
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: USB.IDS & USBDOCK.DAT
Antworten: 7
Zugriffe: 603

Re: USB.IDS & USBDOCK.DAT

Ich werds bei Gelegenheit mal ausprobieren. Trotzdem mache ich jetzt mal schamlos Werbung für mein "OS2 HW Manager" update: http://hobbes.nmsu.edu/h-search.php?key=hwman&pushbutton=Search Das nämlich nutzt ebenfalls die USB.IDS Datei um die ganzen eingestöpselten USB Devices mit sprech...
von erdmann
Fr 31. Mär 2017, 13:32
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Drucker druckt nicht - USB
Antworten: 16
Zugriffe: 1690

Re: Drucker druckt nicht - USB

Das ist schlicht falsch. Die USB Treiber unterstützen völlig problemlos eine PCI oder PCIe Karte mit USB 2.0 darauf. Es ist lediglich ein zusätzlicher USBEHCD.SYS Treiber in der config.sys zu laden (da jede Treiberinstanz nur genau einen Hostcontroller unterstützt). Das habe ich selbst in der Vergan...
von erdmann
Fr 31. Mär 2017, 00:07
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Drucker druckt nicht - USB
Antworten: 16
Zugriffe: 1690

Re: Drucker druckt nicht - USB

Es hätte im Übrigen wahrscheinlich auch gereicht einfach den externen Hub am Schalter aus- und dann wieder einzuschalten.
Zumindestens funktioniert das bei mir.
Ja ich kenne das Problem mit externen USB hubs. Hab leider nie herausgefunden warum externe USB hubs dieses Problem haben.
von erdmann
Mi 22. Mär 2017, 15:20
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Drucker druckt nicht - USB
Antworten: 16
Zugriffe: 1690

Re: Drucker druckt nicht - USB

Ok, Wird der Drucker vielleicht an einem externen USB hub betrieben ? Wenn ja, den mal aus- und wieder einstecken. Ansonsten hilft es nur den Drucker ab- und wieder anzustöpseln. Punkt 1) ist ein grundsätzliches Problem welches für jedes USB device (egal ob USB Drucker oder USB stick) gilt: wird das...
von erdmann
Mo 13. Mär 2017, 18:11
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: VIRTUALADRESSLIMIT in Config.sys
Antworten: 7
Zugriffe: 666

Re: VIRTUALADRESSLIMIT in Config.sys

VIRTUALADDRESSLIMIT hat nicht direkt etwas mit dem physikalisch vorhandenen Speicher zu tun sondern mit dem im Gesamten bei einem 32-bit Betriebssystem zur Verfügung stehenden Addressraum von 4 GB. Von diesen 4 GB braucht das OS für Memory mapped devices / Bildschirmapertur / etc. einen größeren Ant...
von erdmann
Mo 13. Mär 2017, 11:14
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Drucker druckt nicht - USB
Antworten: 16
Zugriffe: 1690

Re: Drucker druckt nicht - USB

USBPRT.PDR ist nicht in den Treibern enthalten weil dazu kein DDK Source code existiert (und weil es streng genommen auch kein Treiber sondern eine DLL ist). Und die Version von 2005 wird dann wohl auch die neueste sein. Wenn der USB Drucker nicht geht gibt es genau 2 Problemfälle (die auch beide zu...
von erdmann
Mi 15. Feb 2017, 11:26
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: Seamonkey 2.28b5
Antworten: 15
Zugriffe: 2403

Re: Seamonkey 2.28b5

Wenn ich mir den Trap Report so anschaue bin ich mir einigermaßen sicher daß du eine falsche Version von XUL.DLL benutzt oder daß die von XUL.DLL importierten Funktionen aus weiteren DLLs wie LIBC066.DLL nicht zur XUL.DLL passen (also die anderen DLLs nicht zur XUL.DLL passen). Der Trap Report sagt ...
von erdmann
Do 9. Feb 2017, 09:12
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: USB drivers 10.215 nun erhältlich
Antworten: 1
Zugriffe: 362

USB drivers 10.215 nun erhältlich

As usual find on Hobbes: hobbes.nmsu.edu

currently in the incoming directory /pub/incoming, moving to /pub/os2/system/drivers/misc.
Please read the enclosed readusb.txt for the changes. All changes are related to USBMSD.ADD.
I tried to improve peaceful coexistence of Windows,DFSee and OS/2.

Lars
von erdmann
Di 3. Jan 2017, 10:49
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Die unsägliche Umsonst-Kultur ist das Ende der freien Welt Thema ist als GELÖST markiert
Antworten: 51
Zugriffe: 4134

Re: Die unsägliche Umsonst-Kultur ist das Ende der freien Welt Thema ist als GELÖST markiert

Zu den Problemen VIO-Ausgaben in ein PM-Fenster umzuleiten: ⋅ Ausgaben, die mit Vio-Funktionen erzeugt wurden, erzeugen statt einer Ausgabe nur einen Fehler. ⋅ ANSII-Befehle werden nicht interpretiert und sollten zumindest ausgefiltert werden (macht NEPMD seit einiger Zeit). &sd...
von erdmann
So 25. Dez 2016, 11:00
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: 4 Diskettenlaufwerke in Virtualbox - wieso?!
Antworten: 20
Zugriffe: 1085

Re: 4 Diskettenlaufwerke in Virtualbox - wieso?!

Bloß KEINE weiteren Switches für OS2DASD.DMD spezifizieren, also weder /RF noch irgendeinen anderen. Wenn /RF spezifziert ist können partitionierte USB medien nicht mehr gelesen werden. Mein USBMSD.ADD stellt sicher, daß sowohl partitionierte als auch "large floppy" sticks gelesen werden ...

Zur erweiterten Suche