Die Suche ergab 124 Treffer

von erdmann
Mo 21. Aug 2017, 08:20
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.01 Startproblem
Antworten: 6
Zugriffe: 244

Re: ArcaOS 5.01 Startproblem

Bist du sicher daß das ASROCK Board kein UEFI-only Board ist? Wenn ja,ist CSM (compatibility support module) enabled ? OS/2 kann mit UEFI only Systemen nichts anfangen. Dann fällt mir noch dumpf ein daß es zwei verschiedene CD/DVD Bootmodi gab. Schau dir mal die ganzen Switches an die dein Brennprog...
von erdmann
Sa 19. Aug 2017, 10:46
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.01 Startproblem
Antworten: 6
Zugriffe: 244

Re: ArcaOS 5.01 Startproblem

Bist du sicher dass du nicht aus Versehen von einem UEFI Device bootest ? Was ich meine ist daß auf meinem System das DVD Laufwerk alternativ als konventionelles Bootmedium als auch als UEFI Bootmedium angeboten wird. Außerdem ist RAID mit Sicherheit falsch. Was mit AHCI ein Problem sein könnte ist ...
von erdmann
Di 15. Aug 2017, 10:56
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Das Ende von OS/2 und eCS zu Gunsten von ArcaOS rückt näher.....
Antworten: 18
Zugriffe: 682

Re: Das Ende von OS/2 und eCS zu Gunsten von ArcaOS rückt näher.....

solange das extra Treiberpaket weiter angeboten wird ist mir das egal. Bevor ich nämlich ArcaOS installiere und alles neu einrichte, nehme ich lieber eine bestehende Installation von OS/2 oder eCS und aktualisiere ein paar Treiber. So mach ich es auch. Auf meinem ursprünglichen eCS 2.0 rc4 läuft bi...
von erdmann
So 13. Aug 2017, 20:30
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Das Ende von OS/2 und eCS zu Gunsten von ArcaOS rückt näher.....
Antworten: 18
Zugriffe: 682

Re: Das Ende von OS/2 und eCS zu Gunsten von ArcaOS rückt näher.....

So ist es.
Irgendwie sehe ich dabei auch keinen Unterschied zu Microsoft mehr. Man nehme einen Standard und mache den dann zu etwas Propriäterem.
Es läuft halt doch alles über Zwang.
von erdmann
So 13. Aug 2017, 16:56
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: HWMAN12 und ArcaOS 5.0.1 oder eCS 2.1/2.2
Antworten: 8
Zugriffe: 253

Re: HWMAN12 und ArcaOS 5.0.1 oder eCS 2.1/2.2

1) CUPS rpm erzwingt die Installation der AN USBCALLS. Und die macht einen Versionscheck die mit meinem Stack fehlschlägt. Da ist wohl klar wo die Reise hingeht. Du musst also entweder den AN Stack nehmen oder meinen wieder drüberbügeln. Auf jeden Fall: nur genau eine USBCALLS.DLL und nur genau ein ...
von erdmann
Mi 26. Jul 2017, 08:40
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: Neues vom Firefox
Antworten: 14
Zugriffe: 563

Re: Neues vom Firefox

1) Was rpm/yum angeht sollte man den ArcaNoae package Manager installieren. Der ist auf der ArcaNoae Website zu finden. Im Regelfall ist das die einfachste Lösung. Es gibt dort auch eine Seite mit bekannten Problemen die man unbedingt gelesen haben sollte. Wer sich unglücklich machen will hantiert m...
von erdmann
Fr 7. Jul 2017, 13:22
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Scanner
Antworten: 22
Zugriffe: 2337

Re: Scanner

Hallo Wim, nochmals DANKE für deine Hilfe. Ich habe jetzt bei eBay einen EPSON Perfection 2400 ersteigert, der im Gegensatz zum Epson 1640SU bereits hardwareseitig USB 2.0 besitzt. Leider ergibt sich bei mir genau das gleiche Bild: Funktioniert unter Windows prima und liefert unter eCS die identisc...
von erdmann
Mi 28. Jun 2017, 16:32
Forum: OS/2 & eCS - Apps
Thema: Und nun wieder eine neue Folge unserer beliebten Serie "Was macht eigentlich ..."
Antworten: 6
Zugriffe: 791

Re: Und nun wieder eine neue Folge unserer beliebten Serie "Was macht eigentlich ..."

Genau. Und deshalb ist auch schon angedacht auf einen Qt basierten Browser umzusteigen.

Damit man eben nicht jeden FF bullshit mitmachen muß. Ich habe so das Gefühl das FF und TB dabei sind sich abzuschaffen. Auf jeder Plattform. Außer natürlich Windows.
von erdmann
Mi 21. Jun 2017, 07:50
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS
Antworten: 9
Zugriffe: 787

Re: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS

Was genau wird bei den USB HC Treibern als EXC angezeigt: der IRQ ? Die I/O Addressen (USBUHCD.SYS) ? Die memory mapped Addressen (USBOHCD.SYS, USBEHCD.SYS) ? Mit meinen USB HC Treibern wird für IRQ grundsätzlich nie EXC angezeigt weil meine Treiber nur shared alloziieren und das auch entsprechend d...
von erdmann
Di 20. Jun 2017, 14:20
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS
Antworten: 9
Zugriffe: 787

Re: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS

Außerdem kommt eCS bzw. ArcaNoae ja mit einem upgedateten "PSCOM.SYS" Treiber als Ersatz zum originalen COM.SYS. Ich meine das hatte was mit PCI zu tun. Oder damit daß der originale COM.SYS nicht multi-core kompatibel war. Es ist der COM.SYS in der Überarbeitungsversion 10.056 installiert...
von erdmann
Di 20. Jun 2017, 07:44
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS
Antworten: 9
Zugriffe: 787

Re: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS

Verstehe ich nicht. Ich sehe nicht was COM.SYS mit den USB Treibern zu tun haben sollte. Deshalb frage ich ja. COM3 und einer der UHC verwenden Interrupt 11. Könnte dies die Ursache für die Unverträglichkeit sein? Oder ist USBCOM.SYS (also der USB Treiber für COM - to - USB Adapter) ebenfalls im Ei...
von erdmann
Mo 19. Jun 2017, 17:17
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS
Antworten: 9
Zugriffe: 787

Re: Verträglichkeit der letzten USB-Treiber mit COM.SYS

Verstehe ich nicht. Ich sehe nicht was COM.SYS mit den USB Treibern zu tun haben sollte. Oder ist USBCOM.SYS (also der USB Treiber für COM - to - USB Adapter) ebenfalls im Einsatz ? Wenn ja, den mal auskommentieren und nur COM.SYS in der config.sys belassen und schauen ob das hilft. USBCOM.SYS legt ...
von erdmann
Do 8. Jun 2017, 23:27
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: OpenWatcom 1.9+ inoffizieller Build aus aktuellem sourcecode
Antworten: 6
Zugriffe: 479

Re: OpenWatcom 1.9+ inoffizieller Build aus aktuellem sourcecode

Hallo Lars, himem ist nicht von mir. Im Prinzip hast du recht, aber die Zusammenarbeit mit Jiri ist sehr stressig, selbst mehrere Jahre auf openwatcom.org erlebt, bevor er den fork auf github begonnen hat. Er ist sehr produktiv mit neuen Funktionen, aber macht keinen notwendigen Regressionstest. Er...
von erdmann
Do 8. Jun 2017, 17:57
Forum: OS/2 & eCS - News
Thema: OpenWatcom 1.9+ inoffizieller Build aus aktuellem sourcecode
Antworten: 6
Zugriffe: 479

Re: OpenWatcom 1.9+ inoffizieller Build aus aktuellem sourcecode

Es gibt doch bereits eine 2.0 beta Version (mit high memory support).
Ich meine die ist von Jiri Malak (oder war die auch von dir?). Ich würde es auf jeden Fall für sinnvoll halten zusammenzuarbeiten.
von erdmann
Di 6. Jun 2017, 12:09
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Problem beim Installieren von ArcaOS 5.0 auf Thinkpad R52 und auf Asus-PC
Antworten: 27
Zugriffe: 1777

Re: Problem beim Installieren von ArcaOS 5.0 auf Thinkpad R52 und auf Asus-PC

Wenn denn vorhanden den IBM1FLPY.ADD aus der config.system entfernen.
von erdmann
Mi 31. Mai 2017, 08:06
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Problem beim Installieren von ArcaOS 5.0 auf Thinkpad R52 und auf Asus-PC
Antworten: 27
Zugriffe: 1777

Re: Problem beim Installieren von ArcaOS 5.0 auf Thinkpad R52 und auf Asus-PC

zu 1) benutzt mal meine USB Treiber bzw. zumindestens mal USBMSD.ADD aus meinem Treiberpaket: http://hobbes.nmsu.edu/download/pub/os2/system/drivers/misc/usbdrv217.zip Und dann in etwa dies in CONFIG.SYS (wobei /CDS:1 Unterstütztung für 1 USB CD-ROM Laufwerk bereitstellt, /REMOVABLES:6 für bis zu 6 ...
von erdmann
Di 23. Mai 2017, 20:22
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Trap
Antworten: 14
Zugriffe: 957

Re: Trap

1) danke für deine Mühe. 2) ja, ich hatte das ganze USB-Paket ersetzt. 3) Meine (neue) Festplatte hat 1 TB. Habe darauf 3 JFS-Volumes erstellt, wobei ich auf 2 mit je ca. 20GB ARCOS5 installiert habe. Da sollte genügend Platz vorhanden sein ;-) 4) Die (2) sticks, mit denen ich Daten auf die Festpla...
von erdmann
Di 23. Mai 2017, 14:26
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Trap
Antworten: 14
Zugriffe: 957

Re: Trap

mit dem neuen Treiber scheint das Kopieren von Stick etwas schneller zu gehen. Allerdings habe ich auch damit den gleichen Trap bekommen. Wie zuvor (mit dem bisherigen Treiber) hatte ich auch wiederholt die Meldung beim Kopieren der Dateien (umfangreiche meist kleinere) Textdateien die Medlung, das...
von erdmann
Do 18. Mai 2017, 22:37
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Trap
Antworten: 14
Zugriffe: 957

Re: Trap

Du kannst es auch mal mit meinen USB Treibern versuchen, bzw. mit meinem USBMSD.ADD aus dem Paket: http://hobbes.nmsu.edu/h-search.php?key=usbdrv217&pushbutton=Search Bitte mal in das Verzeichnis \OS2\BOOT wechseln und dann von einer Kommandozeile: bldlevel USBMSD.ADD und den Output hier posten....
von erdmann
Do 18. Mai 2017, 07:36
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.0 in VirtualBox
Antworten: 56
Zugriffe: 3596

Re: ArcaOS 5.0 in VirtualBox

Zum Thema zurück :) bei Installation als Gast in einer VBox-virtuellen Maschine "gehört" das Bios dem Host-System und hat keinen Einfluss auf den Gast. Außer dass im Bios VT-x/AMD-V enabled sein muss, falls das nicht bereits automatisch durchgereicht wird. Wenn wie ich lese SATA bei der G...
von erdmann
Mi 17. Mai 2017, 19:23
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: ArcaOS 5.0 in VirtualBox
Antworten: 56
Zugriffe: 3596

Re: ArcaOS 5.0 in VirtualBox

Das Problem mit dem Installationsmedium sieht nach einem CD-ROM Boot Problem aus. Da wiederrum ist es wohl wichtig, daß nicht von einem UEFI Medium gebootet wird. In meinem BIOS gibt es ein Bootmenü in dem das CD-ROM Laufwerk 2 mal auftaucht: als UEFI Laufwerk und als legacy Laufwerk, Hier also NICH...
von erdmann
Fr 28. Apr 2017, 08:03
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: USB.IDS & USBDOCK.DAT
Antworten: 7
Zugriffe: 742

Re: USB.IDS & USBDOCK.DAT

1) das WPI funktioniert und ist hier nicht das Problem. Das Quellenpaket wird im TEMP (Environment Variable) Verzeichnis zur Installation angeboten, wo auch immer das hinzeigt. Dafür ist der Installationspfad ja auch editierbar gehalten :-) 2) ein altes USBCALLS.DLL ist leider immer ein Problem gege...
von erdmann
Mi 26. Apr 2017, 23:43
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: USB.IDS & USBDOCK.DAT
Antworten: 7
Zugriffe: 742

Re: USB.IDS & USBDOCK.DAT

Ich werds bei Gelegenheit mal ausprobieren. Trotzdem mache ich jetzt mal schamlos Werbung für mein "OS2 HW Manager" update: http://hobbes.nmsu.edu/h-search.php?key=hwman&pushbutton=Search Das nämlich nutzt ebenfalls die USB.IDS Datei um die ganzen eingestöpselten USB Devices mit sprec...
von erdmann
Mi 26. Apr 2017, 16:54
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: USB.IDS & USBDOCK.DAT
Antworten: 7
Zugriffe: 742

Re: USB.IDS & USBDOCK.DAT

Ich werds bei Gelegenheit mal ausprobieren. Trotzdem mache ich jetzt mal schamlos Werbung für mein "OS2 HW Manager" update: http://hobbes.nmsu.edu/h-search.php?key=hwman&pushbutton=Search Das nämlich nutzt ebenfalls die USB.IDS Datei um die ganzen eingestöpselten USB Devices mit sprech...
von erdmann
Fr 31. Mär 2017, 13:32
Forum: OS/2 & eCS - System, Desktop
Thema: Drucker druckt nicht - USB
Antworten: 16
Zugriffe: 1902

Re: Drucker druckt nicht - USB

Das ist schlicht falsch. Die USB Treiber unterstützen völlig problemlos eine PCI oder PCIe Karte mit USB 2.0 darauf. Es ist lediglich ein zusätzlicher USBEHCD.SYS Treiber in der config.sys zu laden (da jede Treiberinstanz nur genau einen Hostcontroller unterstützt). Das habe ich selbst in der Vergan...

Zur erweiterten Suche