User Treffen in Köln 2020

(DE) Informationen und Einladungen zu OS/2 & eCS Usertreffen
(EN) Informations and invitations for OS/2 & eCS Meetings
User avatar
Sigurd
Posts: 776
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

User Treffen in Köln 2020

Post by Sigurd » Thu 22. Aug 2019, 14:48

Lange Schatten sind es tatsächlich, die wir bei unserem jährlichen Meeting immer beachten müssen :lol:

Jedes Jahr kamen wir ja bisher bei der Terminfindung etwas in die Bedrouille, weil die Räumlichkeiten dort schon sehr weit im Voraus ausgebucht sind. Da Thomas und ich uns Gestern einig waren, dass es auch 2020 grundsätzlich zu einem Treffen kommen soll, hab ich heute dort die möglichen Termine angefragt. Und siehe da - viele sind nicht mehr übrig!

Aus der Diskussion zum vergangenen Jahr nehme ich auch gerne noch einmal den Ball auf, das ganze im möglicherweise im Januar stattfinden zu lassen.

Natürlich erwarten wir hier wie immer keine festen Zusagen, nur wollen wir es halt so vielen wie möglich Recht machen, deshalb gebt bitte einmal Rückmeldung, wie es bei Euch dazu aussieht. Die Nennung der jeweiligen Nummer (oder mehrerer alternativ), welche jeweils davor genannt ist, hier im Thread reicht ja aus. So könnten wir evtl. diesmal schon recht frühzeitig etwas festzurren. Vielen Dank auf jeden Fall für Eure Mithilfe!

Folgende Termine stehen nun zur Auswahl:

2020

1 Samstag, 21. November 2020

2 Samstag, 12. Dezember 2020


2021

3 Samstag, 16. Januar 2021

4 Samstag, 23. Januar 2021
Zuletzt geändert von Sigurd am Wed 11. Sep 2019, 14:23, insgesamt 1-mal geändert.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
MikeK
Posts: 268
Joined: Mon 23. Dec 2013, 13:51
Location: Potsdam

Post by MikeK » Thu 22. Aug 2019, 18:22

Sigurd wrote:
Thu 22. Aug 2019, 14:48
Folgende Termine stehen nun zur Auswahl:

2020

1 Samstag, 21. November 2020

2 Samstag, 12. Dezember 2020
Hallo Sigrud,

diese beiden Termine in 2020 sollten nach heutigem Kenntnisstand bei mir gehen. Im Januar 2021 werde ich höchstwahrscheinlich nicht im Land sein.
Den 30.11.2019 kann ich leider auch nicht.

Grüße aus Brügge, Belgien,
Mike
Zuletzt geändert von MikeK am Sat 24. Aug 2019, 09:01, insgesamt 1-mal geändert.

User avatar
Prof. Knox
Posts: 87
Joined: Wed 6. Aug 2014, 16:34

Post by Prof. Knox » Fri 23. Aug 2019, 22:37

Hallo/2,

es ist soweit im Vorfeld natürlich schwierig eine Aussage zu treffen. Ich würde aber den ersten Termin bevorzugen. Der Zweite geht schon sehr auf Weihnachten und im Jänner ist das Wetter hochspekulativ.
Mit freundlichen Grüßen

Prof. Knox

User avatar
Thomas Müller
Posts: 235
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller » Sun 25. Aug 2019, 11:51

Ich würde den Termin 1 ganz klar favorisieren. Alternativwäre 2 auch in Ordnung. Im Januar eher nicht.

Thomas
Zuletzt geändert von Thomas Müller am Sun 25. Aug 2019, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.

User avatar
Sigurd
Posts: 776
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Thu 29. Aug 2019, 09:38

Guten Morgen,

gibt es hierzu noch Meldungen, ansonsten würde ich veranlassen, den 21. November 2020 schon einmal für uns zu blocken. Vielen Dank!
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Wolfie
Posts: 112
Joined: Sat 9. Aug 2014, 19:11
Location: Leipzig

Post by Wolfie » Sat 31. Aug 2019, 20:52

Von meiner Seite OK

User avatar
Sigurd
Posts: 776
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Wed 11. Sep 2019, 14:29

Hallo zusammen,

die Rückmeldungen bisher waren ja noch nicht so zahlreich, wir sind ja auch früh dran, trotzdem natürlich herzlichen Dank an die, die sich schon äußern konnten!

Ja, wie das so ist, ich habe gerade noch einmal nachgehört, und nun sind schon alle Termine weg, bis auf den 12.12.2020!

Es ginge - wenn überhaupt - also nur zu diesem Termin.

Ich hatte mich im Vorfeld schon einmal mit Thomas abgestimmt. Wir waren uns noch nicht im Klaren, ob es überhaupt noch Sinn machen wird, auf Grund der ja doch immer kleiner werdenden Gruppe, in 2020 eine Veranstaltung abzuhalten. Wir sind übereingekommen, dazu die Veranstaltung von diesem Jahr abzuwarten, um danach eine Entscheidung zu treffen.

Da man in der Jugendherberge bis zu 8 Wochen vorher einen Termin auch wieder kostenlos stornieren kann, habe ich gerade erst einmal die Reservierung schon einmal abgegeben, damit uns das nicht gänzlich durch die Lappen geht und wir dann völlig ohne dastehen.

Sollten sich nicht genug Leute zusammenfinden, so können wir das ganze dann auch noch spätestens im September nächsten Jahres absagen.
Da auch eine Zahlung erst spätestens 8 Wochen vor beging der Veranstaltung geleistet werden müsste, müssen Thomas und ich da auch kein finanzielles Risiko eingehen und können das gefahrlos entscheiden.

Es wäre schön, soweit möglich, wenn sich dennoch Teilnahmewillige hier zum Termin 12.12.2020 äußern könnten. Vielen Dank schon einmal sagen Thomas und Sigurd, wir denken und hoffen, dass Ihr für unsere Vorgehensweise Verständnis habt!
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
MikeK
Posts: 268
Joined: Mon 23. Dec 2013, 13:51
Location: Potsdam

Post by MikeK » Wed 11. Sep 2019, 15:43

Yup, werde mir den Termin 12.12.2020 in den Kalender schon mal eintragen.
Grüße aus Potsdam,
Mike

User avatar
Prof. Knox
Posts: 87
Joined: Wed 6. Aug 2014, 16:34

Post by Prof. Knox » Fri 13. Sep 2019, 21:30

Hallo/2 alle hier,

habe mir den Termin auch in den Kalender geschrieben und werde auch gern kommen, wenn nicht... Tja, was weiß man im gehobenen Alter schon was in fast eineinhalb Jahren ist. Erst einmal auf 2019 freuen, daß ist näher.
Mit freundlichen Grüßen

Prof. Knox

User avatar
Sigurd
Posts: 776
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Thu 19. Sep 2019, 08:36

Guten Morgen,

den Mietvertrag für 2020 habe ich heute erstmal unterschrieben und übermittelt, eine kostenlose Rücktrittsoption besteht bis Oktober 2020.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Thomas Müller
Posts: 235
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller » Fri 20. Sep 2019, 20:27

Mich beruhigt dieser Schritt sehr. Das macht Hoffnung, dass es noch ein weiteres Treffen geben kann.
Bis bald und beste Grüße
Thomas

dhorst
Posts: 5
Joined: Thu 22. Sep 2016, 16:05
Location: Elmenhorst (bei Rostock)

Post by dhorst » Tue 19. Nov 2019, 11:31

Hallo Sigurd,

auch diesmal erst einmal ganz herzlichen Dank an Dich und an Thomas für Eure Bemühungen um das jährliche User-Treffen. ich habe mir schon ein Zimmer für den 12.12.2020 in der Jugendherberge gebucht. Bis übernächsten Freitag !

Liebe Grüße von der Ostsee

Detlef

User avatar
Sigurd
Posts: 776
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Tue 3. Dec 2019, 12:12

So, Thomas und ich haben soeben sowohl den Restbetrag für die Veranstaltung 2019 als auch die Anzahlung 2020 gezahlt, sodass das nächste Jahr somit "in festen Tüten" ist. :)

Eure Planungen diesbezüglich können also rund um diesen 12. Dezember 2020 beginnen!

Wir freuen uns schon sehr! :!:
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 776
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Thu 28. May 2020, 14:50

Da ich gerade mal etwas mehr mit OS/2 gemacht habe, hole ich auch unser Treffen im Dezember gerne wieder ins Bewusstsein :lol:

Mal sehen, ob wir es dann tatsächlich so durchführen werden können, aber ich gehe mal davon aus, dass sich bis dahin sicher eine Regelung finden wird.

Für das Treffen werfe ich schon mal mögliche Vortragsthemen in den Raum, die ich bei Interesse anbieten könnte:

Die Vorträge werden quasi jeweilige Installationen auf Basis von ArcaOS sein:

"Touch to Much":

- Wie installiere ich Touch und/oder Stylustreiber
- Wie erstelle ich schnell eine Touchoberfläche auf Basis des wunderbaren Programms "Hoppla" von Lutz Wagner
T2M.png

und/oder:


"Spiel und Spaß mit OS/2"

- Wie installiere ich die DOSBOX? (anhand meines Lieblingsdosspiels Bioforge, dass sich nie unter OS/2 betreiben ließ)
- Wie starte ich automatisch Spiele?
Bioforge.png
- Wie installiere ich ScummVM? (anhand des Spiels Baphomets Fluch, ebenfalls nie unter OS/2 zur Mitwirkung zu überreden)
- Wie starte ich daraus automatisch Spiele?
BF1.png
Über Vorschläge von Euch freuen wir uns immer sehr!! Lasst Euch ermutigen auch etwas vorzutragen!! :)

So sieht jetzt mein Office Ordner auf dem Klon aus:
Office.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Sigurd am Thu 28. May 2020, 14:52, insgesamt 2-mal geändert.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 776
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Tue 29. Sep 2020, 17:02

So, es rückt der Termin näher, aber leider nicht unaufhaltsam. Ich werde mich Morgen noch einmal bei der Leitung der Jugendherberge nach Besonderheiten im Hinblick auf Corona erkundigen und hier kund tun. Bleiben wir erstmal optimistisch! ;)

Man findet uns auch bei den Veranstaltungen der Jugendherberge in der Vorschau und wohl auch bei Facebookerl :)
Usertreffen1.jpg
Usertreffen2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 776
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Wed 30. Sep 2020, 11:59

Ich habe gerade mit der Herbergsleitung telefoniert und es gibt folgendes für unsere Zusammenkunft dort zu beachten:

- Die maximale Anzahl der Teilnehmer in diesem Raum Cork beträgt 13 (!), das wäre bei reiner Bestuhlung, sofern wir Tische zwingend benötigen, wären es nur 12 (!). Bei den vergangenen Treffen waren wir immer so zwischen 14 und 20.

- Das bedeutet, dass außer Thomas und meiner Wenigkeit noch maximal 11 weitere Teilnehmer "zugelassen" sind

- ALLE Teilnehmer müssen sich dann vor Ort registrieren lassen, also Name und Anschrift hinterlassen

- das bedeutet, dass idealerweise die jeweilige Teilnahme im Vorfeld zugesagt wird, sofern jemand dann "kurzum" anreisen möchte, kann es dann sein, dass eine Teilnahme nicht möglich wäre, weil wir einfach schon "voll" sind und keine weiteren zulassen dürften :cry:

-> Ich gehe davon aus, dass Thomas und ich uns von diesen Besonderheiten nicht abhalten lassen werden, dass Treffen trotzdem abzuhalten.

-> Wir empfehlen daher allen, die gerne teilnehmen möchten, und die selbstverständlich sehr herzlich willkommen sind, dies im Vorfeld hier kund zu tun, damit wir das planen können.

-> Wir sollten auch nach meiner Meinung diejenigen zunächst "Bevorzugt" zur Teilnahme zulassen (ich weigere mich fast diese Worte hier in diesem Zusammenhang zu benutzen, aber leider geht es nicht anders! Ich bitte um Nachsicht!) , die bereits für die Zeit ein Zimmer vor Ort gebucht haben.

-> Wir bitten Euch daher möglichst zeitnah uns dazu Informationen, am besten hier im Thread, damit alle mitzählen können, zu übermitteln.

Vielen Dank schon einmal und wir bedauern diese Maßnahmen sehr! Danke für Euer Verständnis!
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sandra Asja Eickel
Posts: 24
Joined: Sat 30. Dec 2017, 01:00

Post by Sandra Asja Eickel » Wed 30. Sep 2020, 15:12

Hallo Sigurd & Co.!

Ich habe zwar kein Zimmer gebucht, aber ich bin wie immer dabei.

Liebe Grüße
Sandra Asja Eickel

User avatar
efbe
Posts: 65
Joined: Thu 11. Sep 2014, 19:33
Location: Dortmund

Post by efbe » Wed 30. Sep 2020, 16:15

Hi zusammen,

ich bin mit Zimmer dabei.

Da die OS/2 Nutzung bei mir ziemlich vorbei ist, kann ich ich natürlich für einen Aktiveren zurücktreten, wenn es eng wird.

MfG
Frank
Zuletzt geändert von efbe am Thu 1. Oct 2020, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.

User avatar
Thomas Müller
Posts: 235
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller » Wed 30. Sep 2020, 19:35

Vielen Dank, Sigurd, dass du dich wieder mal um diese Dinge so frühzeitig kümmerst.
Ich werde mich in der Tat nicht abhalten lassen und werde dabei sein. Zimmer ist bereits reserviert.
Ich freue mich schon jetzt darauf möglichst viele von euch wiederzusehen.
In diesem Sinne - bleibt gesund!
Mit herzlichen Grüßen

Thomas

User avatar
Wolfie
Posts: 112
Joined: Sat 9. Aug 2014, 19:11
Location: Leipzig

Post by Wolfie » Thu 1. Oct 2020, 11:03

Hallo Sigurd,

vielen Dank für Deine Info zum diesjährigen Treffen. Leider werfen die Corona-Maßnahmen nun auch ihren Schatten auf diese Traditionsveranstaltung. Unter den gegebenen Bedingungen räume ich selbstverständlich gern meinen Platz für Interessenten, denen diese Einschränkungen nichts ausmachen. Meine Zimmerreservierung stelle ich gern einem interessierten Teilnehmer zur Verfügung, ansonsten versuche ich die Buchung zu stornieren, Ich wünsche viel Spaß und gutes Gelingen.

Viele Grüße
Wolfgang

User avatar
Sigurd
Posts: 776
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Thu 1. Oct 2020, 12:16

Wolfie wrote:
Thu 1. Oct 2020, 11:03
Hallo Sigurd,

vielen Dank für Deine Info zum diesjährigen Treffen. Leider werfen die Corona-Maßnahmen nun auch ihren Schatten auf diese Traditionsveranstaltung. Unter den gegebenen Bedingungen räume ich selbstverständlich gern meinen Platz für Interessenten, denen diese Einschränkungen nichts ausmachen. Meine Zimmerreservierung stelle ich gern einem interessierten Teilnehmer zur Verfügung, ansonsten versuche ich die Buchung zu stornieren, Ich wünsche viel Spaß und gutes Gelingen.

Viele Grüße
Wolfgang
Hallo Wolfgang,

das ist aber schade! Die Einschränkungen betreffen aktuell ja "nur": Maximale Anzahl der Teilnehmer, Mindestabstand, Hinterlassen der Teilnehmerdaten (wie in jedem Restaurant heute leider notwendig). Thomas und ich sind ja dafür verantwortlich, dass dies korrekt abläuft, damit wir nicht evtl. in eine Haftungsinanspruchnahme rutschen könnten.

Wäre schön, wenn Du trotzdem kommen kannst, Du gehörst für mich einfach immer dazu (wenn ich das so schreiben darf) aber es ist selbstverständlich vollkommen verständlich, wenn Du dies nicht tun möchtest.

Viele Grüße nach Leipzig und bleib gesund!!
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Wolfie
Posts: 112
Joined: Sat 9. Aug 2014, 19:11
Location: Leipzig

Post by Wolfie » Thu 1. Oct 2020, 13:21

Hallo Sigurd,

das ist lieb von Dir, dass Du versuchst, mich umzustimmen und ich finde auch Euer Engagement für die diesjährige Veranstaltung ganz toll. Aber glaubt mir, es ist besser so. Ich gehe wegen der ganzen Maßnahmen auch in keine Gaststätte mehr (nur in Biergärten), fahre nur noch Fahrrad und Auto.

Deswegen möchte ich hier nochmal mein Angebot erneuern, meine Zimmerreservierung an einen Interessenten zu übertragen.

Viele Grüße
Wolfgang

User avatar
MikeK
Posts: 268
Joined: Mon 23. Dec 2013, 13:51
Location: Potsdam

Post by MikeK » Fri 2. Oct 2020, 15:09

Sigurd wrote:
Wed 30. Sep 2020, 11:59
-> Wir bitten Euch daher möglichst zeitnah uns dazu Informationen, am besten hier im Thread, damit alle mitzählen können, zu übermitteln.
Hallo Sigurd,

ich werde aufgrund der Corona-Situation dieses Jahr leider nicht nach Köln kommen.
Ich wünsche allen Teilnehmern schon einmal ein gutes und produktives Treffen.

Grüße aus Potsdam,
Mike

User avatar
LotharS
Posts: 691
Joined: Sun 29. Dec 2013, 20:07
Location: Düsseldorf

Post by LotharS » Fri 2. Oct 2020, 16:02

Hallo Sigurd und Thomas,

Danke für Euren unermüdlichen Einsatz. Aber ich bitte um Verständnis, wenn ich in der gegenwärtigen Corona-Situation keinerlei Reisen unternehme (und darf auch nicht), auch wenn ich das Treffen vermissen werde. Ich wünsche dem Treffen einen erfolgreichen und gesunden Verlauf.
Meinen üblichen Obulus plus Fahrtkosten lasse ich gerne dem qt5-Barometer zukommen.

User avatar
Cif
Posts: 75
Joined: Mon 18. Nov 2019, 11:30
Location: Görlitz

Post by Cif » Fri 2. Oct 2020, 16:08

Und Tags drauf steht dann ein Artikel in der Lokal-Zeitung:

_____________________

Später Run auf 25-Jahre altes OS: OS/2-Veranstaltung überfüllt

Das 25 Jahre alte Betriebssystem erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Die jährliche Veranstaltung wurde von Teilnehmern überrannt. Die Teilnehmerzahl mußte durch die Veranstalter limitiert werden. Alle draußen-Gebliebenen konnten die Veranstaltung per Public Viewing auf einem Großbildschirm vor dem Gebäude verfolgen. [...]

_____________________


:lol: Aber Spaß beiseite: Das wirft eine interessante Frage auf: Wird es einen Live-Stream geben, oder generell Video-Aufnahmen von der Veranstaltung?