Retro-Spielenacht 2020-05-09

(DE) Informationen und Einladungen zu OS/2 & eCS Usertreffen
(EN) Informations and invitations for OS/2 & eCS Meetings
User avatar
Cif
Posts: 19
Joined: Mon 18. Nov 2019, 11:30
Location: Görlitz

Retro-Spielenacht 2020-05-09

Post by Cif » Mon 18. Nov 2019, 15:41

Ahoi zusammen : )

Ich bin neu hier im Forum, und freue mich sehr, daß hier so viel los ist; Ja daß das System sich nach wie vor so großer Beliebtheit erfreut. : ]
In meiner Jugend hatte ich, 1994 war es glaube ich, ersten Kontakt mit OS/2 Warp 3, und nutze es nach wie vor für DOS-Spiele auf meinem 486er DX2-66.
Zusätzlich zur Zockung nutze ich den guten alten Rechner für "forensische" Daten- und Diskettenrettung. (Zusammenspiel aus OS/2, DOS und Linux.)

Aber: Ich möchte gern über Leipzig's nächste Retro-Con informieren. Wer aus der Region um Leipzig kommt, der kennt den Event vermutlich bereits. - Ich bin kein Leipziger, und hatte nur zufällig von gehört. Da die Anfahrt nach L in meinem Fall ~ 3h in Anspruch nimmt, überlegte ich lange, ob oder ob nicht.. - Aber ich bin dann doch mal hingefahren, der Neugierde wegen.
Und seitdem war ich nun jedes Jahr da. - Die Retro-Spielenacht im Lipsius-Bau Leipzig. - Drei Etagen voller Nerdigkeit, neuem Kram zu entdecken, alten Bekannten und Fachsimpeln mit Gleichgesinnten! *__*
In meinem Fall bin ich jedes Jahr mit dem besagten 486er und OS/2 Warp 3 vor Ort, oder einem neueren System mit ArcaOS. - Letzten Mai sogar mit einem Preview auf ArcaOS Deutsch, sowie massenhaft Spielen aus DOS, Windows 3.1x und nativ OS/2!

Gern würde ich weitere OS/2-Systeme auf der Messe sehen wollen! :D

Offizielle Seite: [https://computerspielenacht.htwk-leipzi ... ielenacht/]
Pixelnostalgie: [https://pixelnostalgie.de/category/lang ... terspiele/]

Eintritt ist frei, für Aussteller, als auch für Besucher. Eröffnung 09. Mai 2020 15 Uhr (Aussteller ab 13 Uhr) bis 01:00 Uhr am Sonntag.
Das größte Gewusel ist in den samstäglichen Abendstunden.. da ist teils kein Durchkommen mehr.

Falls also jemand Lust und Laune hat, kommt vorbei und schaut euch die ganzen Amigas, C64, Ataris, Spielkonsolen, Löt-Lehrgänge, Technik-Bastelräume, die Robo-Fußballmeisterschaft, etcetc mal an. :D - Kost nix bis auf Fahrkosten. Verpflegung gibts in der Mensa des Gebäudes, oder natürlich auch in zig umliegenden Restaurants.

Fragen? Los gehts! : )

Mathias