Windows 10 Update 1803 durch AOS-Platte blockiert

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
User avatar
Sepp Mayr
Posts: 130
Joined: Mon 13. Jan 2014, 11:28
Location: Bayern, oda wos hobt ihr dachd?

Windows 10 Update 1803 durch AOS-Platte blockiert

Post by Sepp Mayr » Mon 11. Jun 2018, 20:53

Hallo allerseits,
das Update auf die Windows10 Version 1803 ist bei mir ständig abgebrochen mit dem Error Code 0x80070003-0x20009 (oder so ähnlich).
Konfiguration:
SSD 1: Win10 | Linux Mint
SSD 2: AOS und AirBoot vorn drauf
Auch mit dem MediaCreationTool ähnlicher Fehler.
Erst das komplette physikalische Abhängen der SSD mit OS2 drauf führte dann zu einem erfolgreichen Win-Update.

Ich schreibe das hier nur auf falls jemand auch so ein Problem hat (soll ja Leute geben mit mehr als OS/2 als BS auf einem Rechner), gern darf dann dieser Beitrag in den Tiefen dieses OS/2-/eCS/AOS-Forums verschwinden.
Mia san mia

erdmann
Posts: 211
Joined: Mon 4. Jan 2016, 14:36

Post by erdmann » Tue 12. Jun 2018, 07:53

The Empire strikes back !

Martin Vieregg
Posts: 187
Joined: Tue 19. Aug 2014, 09:30

Post by Martin Vieregg » Tue 12. Jun 2018, 20:57

Bei mir ist das Problem noch nicht aufgetaucht, das große Update lief vor einigen Tagen problemlos durch. Ich hatte Angst, dass Windows etwas an den Parititonstabellen ändert, aber es ist nichts passiert, alles läuft weiter normal.

eCSBenutzer
Posts: 211
Joined: Fri 10. Jan 2014, 07:24
Location: 641m ü. NN

Post by eCSBenutzer » Wed 13. Jun 2018, 15:43

Sepp Mayr wrote:
Mon 11. Jun 2018, 20:53

Ich schreibe das hier nur auf falls jemand auch so ein Problem hat
Wieso Problem? Die Lösung für den Schrott...
Das letzte, wer ungefragt/ungebeten/ungewollt Software am Rechner ändert :!:
Schei$$ Klickibunti - siehe auch Editorial der c't 12/2018