PS-Drucker druckt nicht farbig

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
Martin Vieregg
Posts: 160
Joined: Tue 19. Aug 2014, 09:30

PS-Drucker druckt nicht farbig

Post by Martin Vieregg » Thu 7. Jun 2018, 08:02

Ich habe unter ArcaOS 5.0.2 meine Drucker im Prinzip erfolgreich ohne Cups wie immer angeschlossen. Ein Brother MFC9322-CDW Postscript Multifunktions-Farblaserdrucker funktioniert im Prinzip auch, aber nur schwarzweiß. Ich habe zwei Farb-PS-Druckertreiber ausprobiert, und zwar den Brother MFC-9600 und den Apple Color Laserwriter, den ich auch zur PDF-Erstellung für Ghostscript verwende. Er druckt immer Schwarzweiß. In den Einstellungen ist in einer Dropdownbox jeweils "Farbe" eingestellt.
Weiß jemand Rat?

User avatar
ak120
Posts: 832
Joined: Thu 8. May 2014, 12:50
Location: Demmin

Post by ak120 » Thu 7. Jun 2018, 10:33

Es wäre hilfreich zu wissen aus welchen Anwendungen heraus gedruckt wurde. Zur Erprobung könnte man für jeden dieser Drucker ein weiteres Druckerobjekt erzeugen. Am einfachsten wäre wohl die Nutzung des PCL6-Treibers (HP Color LaserJet) am gleichen Anschluß, wenn man das Importieren der entsprechenden PPD-Datei für die Verwendung mit PSCRIPT.DRV vermeiden möchte. Für Drucker mit langsamen PS-Emulationen, wenig Speicher und eher schwachbrüstigen Prozessoren sollte es zumindest für herkömmliche Druckaufträge im Büroumfeld die schnellere Methode darstellen.

Martin Vieregg
Posts: 160
Joined: Tue 19. Aug 2014, 09:30

Post by Martin Vieregg » Fri 8. Jun 2018, 17:27

Der Drucker ist ein aktuelles Modell, preislich Mittelklasse. Die Anwendung war Lucide. Andere habe ich noch nicht probiert.