OS/2 in der aktuellen " c't Retro"

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
User avatar
Sigurd
Posts: 587
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

OS/2 in der aktuellen " c't Retro"

Post by Sigurd » Mon 22. Oct 2018, 07:48

Wer möchte kann in der aktuellen seit Samstag erhältlichen Ausgabe der c't einen Artikel über OS/2 lesen. Für mich waren mal wieder ein paar interessante Details dabei.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

Online
User avatar
ak120
Posts: 905
Joined: Thu 8. May 2014, 12:50
Location: Demmin

Post by ak120 » Mon 29. Oct 2018, 14:33

Kann ich leider nicht ganz nachvollziehen. Im Gegensatz zu anderen Artikeln in dieser Beilage, ist dieser doch recht oberflächlich. Daß hergebrachte Mythen in dieser Story wiederverwertet werden, war wohl nicht vermeidbar. Aber die Ungereimtheiten stecken mal wieder in ungenauen Angaben.
...Extended Edition von OS/2 1.1, welche im Frühjahr 1989 erschien...
trifft auf die UK-Variante (Mai) noch zu, die deutsche Ausgabe war nicht vor Juli verfügbar.
...Emulation von 3270- und 5250-Terminals...
und die darauf folgenden Vermutungen entsprechen leider nicht der Wahrheit. Mittels den in der beanstandeten Komponente ebenfalls enthaltenen IBM 3101 und DEC VT100 Emulationen war es sehr wohl möglich auf öffentliche Datendienste zuzugreifen.

Den Umweg über Nextstep hätte man sich auch sparen können, da es evtl. nur für AIX kurzzeitig relevant war. Das entsprechende Produkt war "AIX PS/2 Graphic User Environment Version 1.1" (5601-395) im Oktober 1990.

IBM OS/2 Extended Edition Version 1.2, welches REXX enthielt, war selbst in der englischen Sprachversion erst ab April 90 verfügbar, laut c't: "...Ende 1989..."). Wenn man sich etwas Mühe gegeben hätte, wäre man über folgende Aussage von IBM gestolpert: "IBM will not ship NLS V1.2 as announced." (ZP90-0529). Immerhin klappt es mit der Zeitangabe bei V1.3 einigermaßen.

Danach gleitet der Artikel leider in die Belanglosigkeit ab und reiht lediglich lustige Anekdoten aneinander,

User avatar
ThomasOF
Posts: 124
Joined: Mon 20. Jan 2014, 19:26
Location: Offenbach

Post by ThomasOF » Mon 29. Oct 2018, 23:20

ak120 wrote:
Mon 29. Oct 2018, 14:33
...
Danach gleitet der Artikel leider in die Belanglosigkeit ab und reiht lediglich lustige Anekdoten aneinander,
Man kann über die Geschichte lange streiten. Immerhin ist erstmalig in der c't ArcaOS überhaupt benannt. Ein lange überfälliger Schritt.

ThomasOF