Letztes Druckertreiberpaket?

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
User avatar
Thomas Müller
Posts: 182
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Letztes Druckertreiberpaket?

Post by Thomas Müller » Fri 2. Nov 2018, 21:53

Kann mir jemand sagen wo ich das letzte verfügbare (aktuelle) Druckertreiberpaket 30.827 für HP Drucker finden kann?
Ich selbst habe hier die Version 30.800. Da soll es aber besagte neuere Version geben.
Vielen Dank sagt

Thomas

User avatar
ak120
Posts: 871
Joined: Thu 8. May 2014, 12:50
Location: Demmin

Post by ak120 » Fri 2. Nov 2018, 23:00

Thomas Müller wrote:
Fri 2. Nov 2018, 21:53
Kann mir jemand sagen wo ich das letzte verfügbare (aktuelle) Druckertreiberpaket 30.827 für HP Drucker finden kann?
Da nicht geschrieben wurde, um welchen Druckertyp es sich handelt, nehme ich mal an, daß es entweder LASERJET oder PSCRIPT seln soll.
Ich selbst habe hier die Version 30.800. Da soll es aber besagte neuere Version geben.
Neuere Versionen waren fast nur als reservierte Downloads der entsprechenden Wartungsverträge erhältlich. HP gehört leider nicht zu den Anbietern, welche diese Treiber den Kunden kostenfrei zum Herunterladen anboten. Aber wenn man dort höflich nachfragt, sollte es kein Problem sein.
Last edited by ak120 on Fri 2. Nov 2018, 23:01, edited 1 time in total.

User avatar
Prof. Knox
Posts: 57
Joined: Wed 6. Aug 2014, 16:34

Post by Prof. Knox » Fri 2. Nov 2018, 23:02

Hallo/2,

die 30827er Serie habe ich in deutsch hier noch. Allerdings kann ich mich beim besten Willen nicht mehr erinnern woher. Die Pakete sind von Januar 2005. Bei Interesse bitte eine kurze Nachricht.
Mit freundlichen Grüßen

Prof. Knox

User avatar
Thomas Müller
Posts: 182
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller » Sat 3. Nov 2018, 09:21

Hallo Andreas,

ich bin bisher davon ausgegangen, dass bei dem Duckertreiberpaket 30.827 nicht zwischen PSCRIPT und LASERJET unterschieden wird. Also alle in einem Paket enthalten sind. Daher habe ich das nicht erwähnt. Ist das so, dass die in zwei verschiedenen Pakten geliefert werden?
Bei meinem Drucker handelt es sich um einen HP Color LaserJet 3700dn.

Ich nehme an mit "reservierte Downloads" meinst du Software Choice. Richtig? Das hatte ich bis zum Ende dieses Angebots. Kann ich dieses Treiberpaket irgendwo in den Tiefen dieser CDs finden? Ich habe diese SWC-CDs eigentlich nur genutzt um das Betriebssystem zu installieren. Und Downloads habe ich glaube ich auch gemacht (ist schon so lange her). Aber nicht für den Drucker, da ich den zu der Zeit noch nicht hatte.

Thomas

User avatar
Thomas Müller
Posts: 182
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller » Sat 3. Nov 2018, 09:30

Hallo Prof. Knox,

habe dir eine PM gesendet

Thomas

User avatar
ak120
Posts: 871
Joined: Thu 8. May 2014, 12:50
Location: Demmin

Post by ak120 » Sat 3. Nov 2018, 11:43

Thomas Müller wrote:
Sat 3. Nov 2018, 09:21
Hallo Andreas,

ich bin bisher davon ausgegangen, dass bei dem Duckertreiberpaket 30.827 nicht zwischen PSCRIPT und LASERJET unterschieden wird. Also alle in einem Paket enthalten sind. Daher habe ich das nicht erwähnt. Ist das so, dass die in zwei verschiedenen Pakten geliefert werden?
Bei meinem Drucker handelt es sich um einen HP Color LaserJet 3700dn.
Die PrinterPaks wurden doch eigentlich immer in dieser Form geliefert. Color LaserJet 3700 (bzw. C LaserJet 3700) ist in beiden Listen enthalten. Und die 30.827-Versionen sind für diese Drucker auch nicht erforderlich.
Ich nehme an mit "reservierte Downloads" meinst du Software Choice. Richtig? Das hatte ich bis zum Ende dieses Angebots.
Das kommt leider zeitlich nicht mehr ganz hin. SWC lief im Dezember 2004 aus. Die Treiber sind Februar 2005 bereitgestellt worden, kann also auf den gelieferten CDs nicht enthalten sein.

User avatar
Rolf
Posts: 41
Joined: Wed 15. Jan 2014, 21:58
Location: Rapperswil / Jona (Switzerland)

Post by Rolf » Sat 3. Nov 2018, 17:35

Ich hab mal in meinen PostScript-PrinterPaks nachgeschaut.

Der "HP Color LaserJet 3700 PS" ist ja schon seit vielen Jahren drin.

So finde ich ihn u.a. in:

v30.800 vom 12.11.2003
v30.817 vom 09.06.2004
v30.827 vom 31.01.2005
v30.903 vom 18.12.2010
v30.904 vom 12.08.2013
v30.905 vom 23.01.2015
...usw

Sollte daher wohl kein Problem sein.

Ich hab bei mir v30.822 für meinen Lexmark C792 und für meinen Brother MFC-8460N PS3.
Funktioniert alles bestens (ausser Lucide > Ausdruck immer doppelseitig)


Gruss Rolf

erdmann
Posts: 208
Joined: Mon 4. Jan 2016, 14:36

Post by erdmann » Sun 4. Nov 2018, 09:01

... oder man nimmt einfach den von Alex Taylor:

http://www.altsan.org/os2/printing/psprint-30_905.zip

Da sind diverse Fixes hineingeflossen, deren Probleme im Rahmen der ECUPS Entwicklung zu Tage getreten sind:
http://www.altsan.org/os2/printing/#psprint
Last edited by erdmann on Sun 4. Nov 2018, 09:16, edited 1 time in total.

User avatar
ak120
Posts: 871
Joined: Thu 8. May 2014, 12:50
Location: Demmin

Post by ak120 » Sun 4. Nov 2018, 12:16

erdmann wrote:
Sun 4. Nov 2018, 09:01
... oder man nimmt einfach den von Alex Taylor:
...
Da sind diverse Fixes hineingeflossen, deren Probleme im Rahmen der ECUPS Entwicklung zu Tage getreten sind:
Für Benutzer in den VS oder Kanada mag dies eine Möglichkeit sein. Für die internationalen Anforderungen in Bezug auf europäische Sprachen sollte man die Einordnung als "experimental" schon etwas ernster nehmen. Und PSPRINT stellt letztlich auch nur eine Abwandlung aus der Version 30.800 von PSCRIPT dar. Für den PCL-Treiber LASERJET, welcher unter gewissen Umständen effizienter eingesetzt werden kann, gibt es keine Bastlerversion.

User avatar
Rolf
Posts: 41
Joined: Wed 15. Jan 2014, 21:58
Location: Rapperswil / Jona (Switzerland)

Post by Rolf » Sun 4. Nov 2018, 13:47

Die PCL5 Treiber haben aber dann die Versionen 2.xxx
Ich weiss jetzt nicht ob der HP Color LaserJet 3700 auch PCL5 versteht.
Mein Lexmark Farblaser unterstütz PCL5 und er läuft auf v2.640. Ich glaub diese Version ist mit eCS 2.2 identisch und funktioniert bestens (ausser beim Ausdruck eines pdf > vermutlich aber erneut ein Lucide-Problem > Ausdruck als Bild > ...).

User avatar
ak120
Posts: 871
Joined: Thu 8. May 2014, 12:50
Location: Demmin

Post by ak120 » Sun 4. Nov 2018, 15:14

Rolf wrote:
Sun 4. Nov 2018, 13:47
Die PCL5 Treiber haben aber dann die Versionen 2.xxx
Bitte nicht ablenken bzw. Sachen aus dem Zusammenhang reißen. Die Rede war vom üblichen PCL-Treiber für OS/2 (LASERJET).
Ich weiss jetzt nicht ob der HP Color LaserJet 3700 auch PCL5 versteht.
Sicherlich, aber dann druckt dieser keine Farben. Dafür bräuchte es schon PCL5c oder besser PCL6.
laserjet4.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Thomas Müller
Posts: 182
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller » Sun 4. Nov 2018, 21:01

Vielen Dank an alle, die hier mitgelesen und geantwortet haben. Werde in Kürze berichten wie es bei mir weitergegangen ist.
Herzlichst

Thomas