USB Treiber testen

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
erdmann
Beiträge: 265
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 14:36

USB Treiber testen

Beitrag von erdmann » Di 26. Mär 2019, 12:40

wie ja wahrscheinlich viele wissen arbeite ich an den USB Treibern.

Ich habe da natürlich immer das Problem der Testabdeckung da ich zum einen nur eine Handvoll USB devices testen kann (nämlich die die auf meinem Tisch oder in der Grabbelkiste liegen) und zum anderen mein Computer z.B. nicht über UHCI verfügt sondern nur OHCI und EHCI. Und dann verhalten sich Hubs und devices nicht immer zuverlässig gleich.
Bevor ich nun eine neue Version der Treiber release (der Fehler von Andreas Schnellbacher ist mittlerweile behoben: USB Laufwerke unter OS2 einbinden) würde ich gerne wenigstens an eine Handvoll Leute eine Testversion verteilen um sicherzugehen dass das wiederrum keine negativen Auswirkungen auf andere hat.
Wer will kann mir im privaten Bereich seine Emailaddresse hinterlassen. Ich werde dann entsprechend ein Testpaket schnüren und zustellen.

Lars
Zuletzt geändert von ARoederer am Di 26. Mär 2019, 14:37, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: MOD: URL-Tag korrigiert

Benutzeravatar
MikeK
Beiträge: 225
Registriert: Mo 23. Dez 2013, 13:51
Wohnort: Potsdam

Beitrag von MikeK » Fr 29. Mär 2019, 14:42

Hallo Lars,
ich bekomme im privaten Bereich keine Nachricht an Dich mit meiner E-Mail-Adresse gesandt. Geht einfach nicht :cry: .
Meine E-Mail-Adresse hat sich nicht geändert, kannst Du gleich so benutzen. Ich nehme mal an dass Deine Arcor-Adresse nicht mehr gültig ist oder doch benutzbar?
Ich kann mit meine beiden Thinkpads (X200 & X250, jeweils mit Dockingstation) testen, sowie auf 'nem alten Medion Akoya E1312.
Grüße aus Potsdam,
Mike

Benutzeravatar
wilfried
Beiträge: 610
Registriert: Mo 23. Dez 2013, 18:26
Wohnort: Barsinghausen

Beitrag von wilfried » Sa 30. Mär 2019, 00:08

Hallo Lars,

meine Nachricht hängt auch noch im Postausgang fest.

erdmann
Beiträge: 265
Registriert: Mo 4. Jan 2016, 14:36

Beitrag von erdmann » Sa 30. Mär 2019, 12:16

Bitte nur noch über den persönlichen Bereich. Email von hier an meinen Provider geht nicht weil der alle Emails blockiert die von diesem Forum an den Provider gehen.
Meine Email Addresse geht nur wenn man einen Email Client bemüht und mit diesem sendet (eben auf die herkömmliche Weise).
Zuletzt geändert von erdmann am Sa 30. Mär 2019, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.