Welches Mainboard für ArcaO 5.0.1 ff

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
Gerhard
Beiträge: 85
Registriert: So 20. Jul 2014, 00:04
Wohnort: Wuppertal

Re: Welches Mainboard für ArcaO 5.0.1 ff

Beitrag von Gerhard » So 8. Sep 2019, 10:56

Hallo,

vor zwei Jahren habe ich den Artikel hier von Sigurd gelesen: viewtopic.php?f=2&t=1234

Um sicher zui gehen habe ich den Rechner dann 1:1 so nachgebaut äh nachbauen lassen und er läuft hervorragend. Das Netzteil war einmal defekt, wurde erneuert. Mit der SSD-Platte als Laufwerk c: läuft er hervorragend. Jedenfalls mit ArcaOS 5.0.3 und für meine Ansprüche.

Einzig erwähnenwert: Bei ca. jedem dritten Start des Rechners stürzt er noch beim Laden des Systems ab mit einer skriptischen Fehlermeldung. Beim anschließenden Neustart läuft er dann einwandfrei.

Ton und LAN; Drucker über USB-Port; mit einem Monitor (zweiter noch nicht angeschlossen).

Viele Grüße,
Gerhard

Andi B.
Beiträge: 443
Registriert: Di 24. Dez 2013, 16:40

Beitrag von Andi B. » So 8. Sep 2019, 11:57

DonLucio hat geschrieben:
Fr 6. Sep 2019, 15:50
Andi B. hat geschrieben:
Mi 4. Sep 2019, 10:14
Um auch mal auf die Eingangsfrage zurückzukommen - offensichtlich gibt es niemanden hier welcher ein aktuelles Mainboard empfehlen kann. Mein neuestes ist ein Asus H87 Pro wo alles geht außer MultiMonitor Ansteuerung. ...
Hallo Andi,
vielen Dank für deine ausführlichen Hinweise zur Wahl eines Mainboards allgemein.

Das Asus H87 werde ich in die engere Wahl ziehen. Mal sehen, ob ich einen vertrauenswürdigen Gebrauchthändler finde.

Danke + Gruß,
Lutz Wagner
Wenn du das gleiche haben willst, dann H87-PRO. Ich bin mir sicher, Asus hatte mehrere Boards mit dem H87 Chipsatz im Programm. Ich hab nur Erfahrungen mit dem -PRO.