WLAN im X250 möglich? (und vielleicht für alle Serien ab da?)

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
User avatar
Sigurd
Posts: 741
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

WLAN im X250 möglich? (und vielleicht für alle Serien ab da?)

Post by Sigurd » Sat 14. Dec 2019, 22:55

Ich bin eher durch Zufall darauf gestoßen, kann es aber mangels vorhandener Hardware nicht mehr testen, deshalb hier als Info oder Anregung an jemande(n) der dass vielleicht ausprobieren möchte:

Laut dieser Info: Lenovo Forum zu X250 WLAN hat das X250 keine BIOS Whitelist mehr für WLAN. Das würde bedeuten, dass man zum Beispiel auch eine M2 Intel 3945 oder 4965 einsetzen könnte, die ja mit GENAMC laufen.

Hier eine weitere Quelle: WLAN Tausch beim T450 wo ähnliches für das T450 gesagt wird.

VERMUTLICH sind also ALLE THINKPADS ab der ..50er Serie davon betroffen!!

Da käme es halt auf einen Test an, vielleicht schraubt ja jemand auch mal aus irgendeinem Grund das Gerät auf (so schwierig ist es im Endeffekt auch nicht) und versucht es mal.
Eine kurze Info dann dazu wäre ja nicht schlecht.

Ich selbst werde es bei meinem Yoga 12 nächste Woche auch einmal probieren, da ich ohnehin die Basis noch einmal öffnen muss, da eine größere SSD und eine neue BIOS Batterie eingesetzt werden sollen.

Wäre doch die optimale Lösung, wenn da beim X250 jetzt auch noch WLAN ginge, oder?
Zuletzt geändert von Sigurd am Sat 14. Dec 2019, 22:57, insgesamt 1-mal geändert.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Thomas Müller
Posts: 226
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller » Sun 15. Dec 2019, 11:34

Hallo Sigurd,

könntest du sagen welche WLan-Karte(n) in ein X250 passen könnten und welche in Bezug auf die Treiberunterstützung absehbar am ehesten funktionieren könnten?
Ich würde zwar wohl eher nicht selber schrauben aber schrauben lassen und wäre auf das Ergebnis gespannt.

Vielen Dank auch noch für dein Engagement in Bezug auf das Yoga 12. Bei mir kommt langsam die Vermutung auf, dass der Virus der dich befallen hat sich über's Internet auf den Menschen (mich) überträgt :oops: .

Und noch eine Frage zum Yoga 12: ist ein Lenovo ThinkPad S1 Yoga 12 identisch mit einem Lenovo ThinkPad Yoga 12?

Viel Erfolg dir noch bei deinen Arbeiten.
Liebe Grüße

Thomas

User avatar
Sigurd
Posts: 741
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Sun 15. Dec 2019, 13:32

Hallo Thomas,

zu den Yoga Modellen hatte MorcvomOrc hier auf eine Auflistung aller Modelle verwiesen:

Beitrag MorcvomOrc

der dann dahin

Übersicht aller Lenovo S1 Yoga 12

führte. Wenn ich es recht sehe, werden die Yoga der ersten Generation (nicht zu verwechseln mit den späteren X1 Yoga Modellen!) meistens nur als S1 Yoga bezeichnet, wohingegen die 2.te Generation dann mit S1 Yoga 12 wurde. Allerdings ist die 12 eher ein Hinweis auf die Displaygröße, es gibt nämlich noch das Yoga 14 mit 14 Zoll und das Yoga 15 mit 15 Zoll Größe.

Mein Modell ist ein 20DK, an den letzten beiden Buchstaben kann man dann anhand der Tabelle erkennen, dass es sich um die zweite Generation handelt.

Ja, mit den WLAN Karten ist so eine Idee. Normalerweise ist im Yoga 12 eine "kurze" M2 Mini PCIe WLAN Karte, diese sind ja auch mit Bluetooth meistens gekoppelt. Das Yoga 12 hat aber noch einen zweiten M2 Anschluss, in den auch die etwas längeren Karten passen. Ob da drin dann die entsprechende Karte funktioniert, weiß ich nicht.

Ich habe hier zwei verschiedene Mini PCIe WLAN Karten von Intel, eine 3945 und eine 4965 (die bisher im X200T klaglos arbeitet). Die beiden werde ich mal ausprobieren. Wird aber erst Ende der Woche, wenn die BIOS Batterie und das weitere dann da sind. Zu oft wollte ich das Gehäuse nicht öffnen. ;) :roll: :lol:

Und noch ein wichtiger Hinweis, sofern man eine Anschaffung eines Yoga 12 plant:

Nach Möglichkeit niemals eines mit einem nicht Deutschen Layout verwenden (es sei denn natürlich man ist mit anderen Layout ohnehin zufrieden oder es ist gewünscht), evtl. kann man ja noch mit Deutschen Tastaturaufklebern leben.

Denn: ein Austausch der Tastatur erfordert ein komplettes Zerlegen des Yoga 12! Oder man hat Spaß daran. ;) :lol:
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
wilfried
Posts: 634
Joined: Mon 23. Dec 2013, 18:26
Location: Barsinghausen

Post by wilfried » Sun 15. Dec 2019, 15:01

Denn: ein Austausch der Tastatur erfordert ein komplettes Zerlegen des Yoga 12!
Der Sch... steht einem beim X250 auch bevor.
Hab es bisher einmal versucht, dabei drei Schrauben übrig und einen nicht funktionierenden roten Gnubbel zu beklagen. :oops:
Zuletzt geändert von wilfried am Sun 15. Dec 2019, 17:25, insgesamt 1-mal geändert.

User avatar
Sigurd
Posts: 741
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Wed 18. Dec 2019, 15:06

Zur Info:

vom Gedanken "WLAN im Yoga" kann ich mich wohl verabschieden, so lange es keinen neuen Treiber gibt. Hintergrund: die Steckplätze im Yoga sind M2 Format, die WLAN Karten, die von GENMAC unterstützt werden, sind maximal MiniPCIe Karten (wie die Intel 4965).

Anders wäre es nur, wenn es auch eine "M2 Intel 4965" geben würde, aber da wurde ich bisher nicht fündig und ist wohl auch eher unwahrscheinlich.

Einen Versuch start ich noch mit einem Adapter, vielleicht geht der ja (wenn er nicht auch noch zu hoch ist), z.B.: M2 Mini PCIe Adapter, obwohl der hier genau verkehrt herum ist :-( Vielleicht finde ich noch den richtigen.
Zuletzt geändert von Sigurd am Wed 18. Dec 2019, 15:11, insgesamt 2-mal geändert.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!