System Beep über internen Lautsprecher vs. Soundkarte

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
Martin Vieregg
Posts: 325
Joined: Tue 19. Aug 2014, 09:30

System Beep über internen Lautsprecher vs. Soundkarte

Post by Martin Vieregg » Fri 28. Feb 2020, 23:15

Auf meinem alten Computer lief der System Beep über den internen Lautsprecher und nicht über die Soundkarte. Auf meinem neuen Computer läuft über die Soundkarte. Kann ich das irgendwo einstellen, wo die System-Beeps hingehen sollen? Mir geht es vor allem um den Programmier-Befehl DosBeep(frequency, duration), den ich gerne zum Debuggen meiner Programme verwende. Den hätte ich gerne nicht über die Soundkarte.

User avatar
ak120
Posts: 1002
Joined: Thu 8. May 2014, 12:50
Location: Demmin

Post by ak120 » Sat 29. Feb 2020, 07:52

Martin Vieregg wrote:
Fri 28. Feb 2020, 23:15
Auf meinem alten Computer lief der System Beep über den internen Lautsprecher und nicht über die Soundkarte. Auf meinem neuen Computer läuft über die Soundkarte. Kann ich das irgendwo einstellen, wo die System-Beeps hingehen sollen?
Grundvoraussetzung sollte die physische Anwesenheit eines solchen Lautsprechers sein. Mit einer Lupe sollte es möglich sein die entsprechende Leitung auf der Systemplatine zu lokalisieren. Nähere Angaben sollten sich im Benutzerhandbuch zur verwendeten Systembaugruppe finden.

Martin Vieregg
Posts: 325
Joined: Tue 19. Aug 2014, 09:30

Post by Martin Vieregg » Sat 29. Feb 2020, 08:46

Ja, ist schon klar. Ich habe den Computer selbst zusammengebaut.

User avatar
ak120
Posts: 1002
Joined: Thu 8. May 2014, 12:50
Location: Demmin

Post by ak120 » Sat 29. Feb 2020, 17:07

Martin Vieregg wrote:
Sat 29. Feb 2020, 08:46
Ja, ist schon klar. Ich habe den Computer selbst zusammengebaut.
In diesem Fall kann ich die ursprüngliche Fragestellung nicht nachvollziehen. Man wird sich doch noch erinnern können, wieviele Lautsprecher wo angeschlossen wurden. Wenn man vom Lautsprecheranschluß der Systemplatine in die Soundkarte einschleift, dann tritt der anfangs erwähnte Effekt auf. Schließt man einen passenden Lautsprecher direkt an den Lautsprecheranschluß der Systemplatine an, wäre das gewünschte Verhalten erreicht. Es ist völlig ausgeschlossen, daß die Soundkarte nur über den herkömmlichen Erweiterungssteckplatz das PC-Lautsprechersignal abgreifen könnte.

erdmann
Posts: 354
Joined: Mon 4. Jan 2016, 14:36

Post by erdmann » Sat 29. Feb 2020, 22:09


ehemaliger
Posts: 98
Joined: Wed 22. Nov 2017, 23:46

Post by ehemaliger » Sat 29. Feb 2020, 22:16

Soweit mir bekannt, geht DosBeep immer auf den internen Lautsprecher. Es gibt allerdings Geräte ohne eigenen Lautsprecher, bei denen der Beeper auf einen Eingang der Soundkarte verdrahtet ist. Der Vorteil dieser Lösung ist, daß man die Lautstärke einstellen kann...
Im Gegensatz zu DosBeep, wird WinAlarm beim Vorhandensein einer Soundkarte auf diese umgeleitet.

Martin Vieregg
Posts: 325
Joined: Tue 19. Aug 2014, 09:30

Post by Martin Vieregg » Wed 4. Mar 2020, 08:09

Ich hatte auch gedacht, dass der interne Lautsprecher automatisch genutzt wird. Dann schaue ich mal im Motherboard nach: Jumper setzen, BIOS-Einstellungen.