geeignete Festplatte?

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
R_Morgenstern
Posts: 52
Joined: Wed 18. May 2016, 18:01

geeignete Festplatte?

Post by R_Morgenstern » Thu 19. Mar 2020, 15:54

Leute,

ich erlaube mir, schon wieder mit einem Hilfeersuchen zu kommen.

Um für eine besondere Anwendung einen Mehrzweck-Rechner zu haben, möchte ich ein Notebook so herrichten, dass ich auf 1 Festplatte die Kombination Windows XP mit eCS 2.1 habe (nicht virtuell, sondern in die Festplatte gepflanzt) und auf einer zweiten Windows 10 Pro.

Das BIOS lässt eine Einstellung SATA device mode zu. Weil der Danitreiber sich nicht mit RAID vertragen will, habe ich auf IDE gestellt. Da kann ich ein Windows installieren, wenn es nicht größer als 8 GB ist (die 1024 Zylinder Grenze). Ich könnte also nicht mal Windows XP solo installieren, wenn ich nicht einen anderen SATA device mode wähle.

Zum Vergleich: Auf einer anderen Maschine läuft die Kombination Windows XP mit eCS 2.1. Dort haben beide BSe je 10GB. Die Festplatte im Notebook ist also sehr ungünstig "geschnitten".

Könnt Ihr mir eine Festplatte empfehlen, die "zylindermäßig" meinen Ansprüchen genügt? Sie soll kleiner als 512 GB sein, 2;5 Zoll.


Mit Gruß von

Roland
Zuletzt geändert von R_Morgenstern am Thu 19. Mar 2020, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.

aschn
Posts: 886
Joined: Wed 25. Dec 2013, 22:47

Post by aschn » Thu 19. Mar 2020, 16:36

SDD 480 GB, SATA, 2,5", Hersteller: Samsung, Intel, Kingston, Crucial, Corsair, ...
https://geizhals.de/?cat=hdssd&v=e&hloc ... 2_1~4836_2
(Beim Link vielleicht noch Hersteller-Filter setzen.)

Dazu noch AHCI-Treiber: Ist seit Ewigkeiten bei eCS dabei oder gleich ArcaOS.
Zuletzt geändert von aschn am Thu 19. Mar 2020, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.
Andreas Schnellbacher

R_Morgenstern
Posts: 52
Joined: Wed 18. May 2016, 18:01

Post by R_Morgenstern » Fri 20. Mar 2020, 16:08

Danke!

Das hört sich seeehr gut an. Z. B. habe ich AHCI schon im SATA device mode, im BIOS.

Ciao!

Roland