nutzbare Kerne

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
User avatar
Prof. Knox
Posts: 82
Joined: Wed 6. Aug 2014, 16:34

nutzbare Kerne

Post by Prof. Knox » Fri 20. Mar 2020, 22:27

Hallo/2,

nach längeren Basteleien wird mir das Verhalten von OS/2 immer unklarer. Meine (virtuelle) Installation des neuesten AN erkennt bis zu 4 Kerne; so wie freigeben. Bei 4 Kernen bleibt die WPS hängen. Mit 2 Kernen startet das System etwa 1/4 schneller als mit einem Kern. Bei den meisten Programmen konnte ich keinen Unterschied feststellen. Die großen "Fresser" wie OpenOffice und Mozilla starten dagegen in der mehr als doppelten Zeit und laufen deutlich zäher obwohl beide Kerne arbeiten. Dabei ist das System nicht instabil.

Hat jemand von euch eine Erklärung? Wie viele Kerne nutzt ihr denn?
Mit freundlichen Grüßen

Prof. Knox

Gerhard
Posts: 94
Joined: Sun 20. Jul 2014, 00:04
Location: Wuppertal

Post by Gerhard » Fri 20. Mar 2020, 22:44

Hallo,

bei mir läuft eine "richtige" (nicht virtuelle) Installation von ArcaOS 5.0.4 auf einem Rechner mit 8 Kernen. Sehr schnell und problemlos.

Viele Grüße,
Gerhard

User avatar
LotharS
Posts: 628
Joined: Sun 29. Dec 2013, 20:07
Location: Düsseldorf

Post by LotharS » Sat 21. Mar 2020, 08:37

Meine VM betreibe ich mit nur 1 Kernel. Läuft für mich nur so vernünftig, meine einzige Erklärung...

Martin Vieregg
Posts: 269
Joined: Tue 19. Aug 2014, 09:30

Post by Martin Vieregg » Sat 21. Mar 2020, 11:23

Ich habe alle 4 Kerne in Benutzung. Allerdings verstehe ich nicht ganz, wie die Arbeit aufgeteilt wird. Bei Firefox 45, der ja im Leerlauf viel Rechenzeit beansprucht, sieht man (linke Hälfte der Pulsgrafik), wie die Systemlast der 4 Kerne durcheinandergeht. Bei einer Kommandozeile und dir /s sieht es geordneter aus. Hier wechseln sich die Kerne sporadisch ab (rechte Hälfte Pulsgrafik). Ich habe testweise auch mal mit 1 Kern gearbeitet, der Lüfter springt dann nicht mehr an, es ist aber im Prinzip auch gut verwendbar.

Image

aschn
Posts: 886
Joined: Wed 25. Dec 2013, 22:47

Post by aschn » Sat 21. Mar 2020, 15:32

Virtuell geht derzeit wohl nur 1 Kern.
Andreas Schnellbacher