leerer Ordner erscheint auf Desktop

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
os2guenni
Posts: 228
Joined: Tue 8. Apr 2014, 10:22
Location: Fürstenberg/Weser

leerer Ordner erscheint auf Desktop

Post by os2guenni »

hallo, habe ein merkwürdiges Verhalten nach dem Start von AN. Es erscheint ein leerer Ordner von Mahjongg Solitär auf dem Desktop - habe schon alle
Startup's durchsucht, finde aber nichts weshalb das System mir den Ordner ohne Inhalt anzeigt. Wer weiss Rat?

Online
aschn
Posts: 1055
Joined: Wed 25. Dec 2013, 22:47

Post by aschn »

Ich hab neulich dieses geschrieben:
https://www.os2world.com/forum/index.ph ... 6#msg29866

Rich liegt richtig, auch checkini bietet die Möglichkeit falsche Startup-Objekte zu entfernen.
Andreas Schnellbacher

os2guenni
Posts: 228
Joined: Tue 8. Apr 2014, 10:22
Location: Fürstenberg/Weser

Post by os2guenni »

an die .ini habe ich mich nicht so richtig getraut. Bin den Weg über das Archive gegangen, habe da den Eintrag über Programme von Mahjongg Solitaire
gefunden und gelöscht. Die Software von Solitaire hatte ich zwar auch schon gelöscht, aber das half nicht.
Aber jetzt läuft wieder alles rund bis auf das leidige VLC Media Player und USB 3.0 in der virt. Box.
Danke für den Tipp.

Gruß
Günter

Online
aschn
Posts: 1055
Joined: Wed 25. Dec 2013, 22:47

Post by aschn »

os2guenni wrote:
Sun 17. Jan 2021, 16:07
an die .ini habe ich mich nicht so richtig getraut.
Das machen ja auch cleckini (und auch cleanini) für Dich.
os2guenni wrote:
Sun 17. Jan 2021, 16:07
Bin den Weg über das Archive gegangen, habe da den Eintrag über Programme von Mahjongg Solitaire
gefunden und gelöscht.
Dann wird das jetzt erst recht nötig. Nie das Verzeichnis \OS2\ARCHIVES oder den Ordner \Desktop einer anderen Installation mit der WPS bearbeiten! Das gibt mehrfache Schablonen und die dort enthaltenen Startup-Ordner werden in die aktive Ini als Startordner eingetragen.

Mit Dateimanagern oder Befehlszeile ist das dagegen OK. Damit siehst Du aber keine abstrakten WPS-Objekte.
Last edited by aschn on Sun 17. Jan 2021, 18:21, edited 1 time in total.
Andreas Schnellbacher