Hardware-Inkompatibilität alter Computer mit ArcaOS ?

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
Martin Vieregg
Posts: 369
Joined: Tue 19. Aug 2014, 09:30

Hardware-Inkompatibilität alter Computer mit ArcaOS ?

Post by Martin Vieregg »

Ich habe einen merkwürdigen Effekt beobachtet, den ich mir nicht erklären kann. Wir haben einen Desktop von 2009 mit einem AMD Bulldozer 2-Kern Prozessor. Nachdem sich über die Jahre Probleme mit eCS 2.0 ohne regelmäßige Pflege aufsummierten, starteten wir völlig neu mit neuer SSD und ArcaOS 5.0.6. Es gibt merkwürdige Störungen, und zwar
- lässt sich Ghostscript nicht installieren bzw. die Konvertierungen funktionieren nicht richtig
- OpenOffice 4.1.8 lässt sich installieren, startet aber nicht. In der Kommandozeile wird kein Hinweis angezeigt
- weitere vereinzelte reproduzierbare Fehlfunktionen von kleineren Programmen.

Wir werden wohl doch auf neuer Hardware einen Neustart machen müssen. Hat jemand eine Erklärung für die Probleme? Gibt es eigentlich Hardwaredefekte in einem Prozessor, die solche Effekte erklären können? Oder Inkompatibilitäten von ArcaOS mit älterer Hardware?

Wir haben zwar kein fremdes Betriebssystem installiert (ist ein reiner ArcaOS-Rechner), haben aber ArcaOS zweimal installiert. Die zweite Installation ist quasi jungfräulich und verhält sich gleich. Deswegen schließe ich ein Softwareproblem aus. Es muss an der Hardware liegen. Es würde mich sehr interessieren, ob ihr eine Erklärung für das Verhalten habt bzw. so etwas auch schon erlebt habt.

_diver
Posts: 239
Joined: Fri 27. Jun 2014, 10:57

Post by _diver »

Martin Vieregg wrote:
Fri 12. Mar 2021, 22:37
Ich habe einen merkwürdigen Effekt beobachtet, den ich mir nicht erklären kann. Wir haben einen Desktop von 2009 mit einem AMD Bulldozer 2-Kern Prozessor. Nachdem sich über die Jahre Probleme mit eCS 2.0 ohne regelmäßige Pflege aufsummierten, starteten wir völlig neu mit neuer SSD und ArcaOS 5.0.6. Es gibt merkwürdige Störungen, und zwar
- lässt sich Ghostscript nicht installieren bzw. die Konvertierungen funktionieren nicht richtig
- OpenOffice 4.1.8 lässt sich installieren, startet aber nicht. In der Kommandozeile wird kein Hinweis angezeigt
- weitere vereinzelte reproduzierbare Fehlfunktionen von kleineren Programmen.

Wir werden wohl doch auf neuer Hardware einen Neustart machen müssen. Hat jemand eine Erklärung für die Probleme? Gibt es eigentlich Hardwaredefekte in einem Prozessor, die solche Effekte erklären können? Oder Inkompatibilitäten von ArcaOS mit älterer Hardware?

Wir haben zwar kein fremdes Betriebssystem installiert (ist ein reiner ArcaOS-Rechner), haben aber ArcaOS zweimal installiert. Die zweite Installation ist quasi jungfräulich und verhält sich gleich. Deswegen schließe ich ein Softwareproblem aus. Es muss an der Hardware liegen. Es würde mich sehr interessieren, ob ihr eine Erklärung für das Verhalten habt bzw. so etwas auch schon erlebt habt.
Sind den alle Voraussetzungen für Aoo installiert? Popuplog.os2 Einträge? Welche ghostscript Version? Wie installiert? Da sind viele Fragen zu klären zuerst.