VoiceType mit eComStation aktuell (und Bonuspak...)

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
User avatar
Sigurd
Posts: 840
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

VoiceType mit eComStation aktuell (und Bonuspak...)

Post by Sigurd »

Ich verlinke unter dieser Unterschrift mal einen Beitrag von mir hier aus dem SNAP Thread, da es vielleicht auch andere interessiert.

Es geht um die Installation von Voice Type unter eComStation, die leider mit der Version von den CDs2 der eComStation regelmäßig scheitert. Nach langer Suche habe ich eine Anleitung von Alexander Taylor gefunden, die es mir ermöglicht hat VoiceType sowohl mit Warp 4.52 als auch der aktuellen eCS 2.2 beta 2 zu betreiben.

Lest bei Interesse bitte hier:

http://www.os2.org/viewtopic.php?f=2&t=11&p=268#p268

Viel Erfolg und Spaß!!
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

rbm
Posts: 25
Joined: Thu 2. Jan 2014, 16:45

Post by rbm »

Du weißt, daß es in irgendeinem Fixpack zu Warp 4 ein VT-Update gab?
Nach meinen Aufzeichnungen waren das die Dateien

Verzeichnis von E:\archiv\macp2neu\vt_update

5.12.09 13.35 <DIR> 617 .
7.10.13 15.14 <DIR> 1798 ..
6.05.98 12.58 51391 0 dictate.exe
21.12.97 2.28 51187 0 dictdll.dll
23.07.97 12.39 440424 0 engine.exe
21.12.97 2.27 132899 0 spchobj.dll
16.07.98 15.31 8305 0 ww.exe
21.12.97 2.29 276981 0 wwdll.dll
21.12.97 2.29 27230 0 wwhook.dll
9 Datei(en) 988417 Byte belegt

Ich habe VT mal nach einer ähnlichen Methode bei MCP1 installiert und obiges Update eingespielt.
Das hat alles wunderbar funktioniert.
Ich hatte damals als Soundkarte eine DMX-Xfire und als Treiber IBM-Treiber; WINOS2-Sound funktionierte.

User avatar
Sigurd
Posts: 840
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd »

rbm wrote:Du weißt, daß es in irgendeinem Fixpack zu Warp 4 ein VT-Update gab?
Hallo,

ja - Danke. Das mit dem Fixpac ist mir bekannt, nur hatte ich immer gedacht genau durch dieses Update wären die Unverträglichkeiten aufgetreten. Ich werde es auch später einmal nach Deiner beschriebenen Methode versuchen das Update durchzuführen.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
P.R.
Posts: 22
Joined: Fri 27. Dec 2013, 23:50

Post by P.R. »

@Sigurd --> Danke! Es funktioniert bestens. Nach allerlei Fehlversuchen mit der eCS Bonus-Installation hat diese Anleitung den erhofften Erfolg gezeigt. VT funktioniert endlich - auch unter eCS.

In Sachen FIXPACK für VT: Korrekturen sind in den FIXPACKS für Warp 4 enthalten --> siehe http://web.archive.org/web/200609260052 ... etype.html. Die Lösung für mich bestand darin, eine CD mit UPDCD http://xenia.sote.hu/~kadzsol/rexx/sajat/updcd.htm zu erstellen und diese für die Installation von VT zu verwenden. Das hat auch prima funktioniert.