PPD in eCS importieren

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
LutzG
Posts: 88
Joined: Mon 23. Dec 2013, 14:24

PPD in eCS importieren

Post by LutzG » Tue 15. Dec 2015, 10:15

Weiß jemand, wie ich für einen neuen Kyocera S/W-Laser eine der drei vorhandenen (Linux) PPDs korrekt in mein eCS 2.2ß bekomme? Alles bisher gelesene hat mich nur konfus gemacht :roll:

Gruß
Lutz

User avatar
ak120
Posts: 1007
Joined: Thu 8. May 2014, 12:50
Location: Demmin

Post by ak120 » Tue 15. Dec 2015, 20:26

Angenommen, daß der Postscript-Treiber nach C:\PSPRINT kopiert wurde und sich die PPD-Datei im selben Verzeichnis befindet, reicht der folgende Befehl:
pin ppd C:\psprint C:\psprint\psprint.drv