OS/2 & eCS Drivers & Software Subscription Renewal über AN

(DE) Für alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen.
(EN) Anything, that don't fit to one of our other forums.
User avatar
Thomas Müller
Posts: 190
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

OS/2 & eCS Drivers & Software Subscription Renewal über AN

Post by Thomas Müller » Thu 29. Nov 2018, 18:59

Einer kurzer Erfahrungsbericht zu meiner OS/2 & eCS Drivers & Software Subscription Renewal via AN.
Vor geraumer Zeit erhielt ich von AN die Erinnerung, dass meine Subscription demnächst abläuft. Ich habe sowohl die für die Treiber als auch die für das Betriebssystem. Beide liefen in kurz aufeinanderfolgenden Abständen ab. Beide habe ich jeweils verlängert.
Jedesmal kam nach kurzer Zeit von AN eine zweite Erinnerung, dass meine jeweilige Subscription demnächst abläuft und dann die Mitteilung, dass sie nun abgelaufen sei.
Nach der ersten Verlängerung und auch nach der Verlängerung der zweiten Subscription habe ich mich jeweils an bitwise gewandt und Silvan hat die Sache dann jeweils "gerade gebogen".
Den Ton von AN in der eMail fand ich nicht gerade freundlich oder einem geschäftlichen Verhältnis angemessen. Im Verlauf des eMail-Verkehrs stellte sich dann zudem heraus, dass alles auf einem Versehen bzw. einem Fehler in ihrer Registrierungssoftware beruhte. Eine angemessene Entschuldigung, die den Sachverhalt erklärte habe ich von AN nicht erhalten. Die Firma bitwise (resp. Sivan Scherrer) hat das dann erledigt.
Warum schreibe ich das alles hier? Nicht um gegen AN zu stänkern. Nichts läge mir ferner. Ich tue das, um andere zu ermutigen ihren Weg gleich über bitwise zu gehen. Dann klappt die Sache und macht Freude. Und nebenbei kommt es den "Jungs" dort wohl auch zugute.
Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Silvan Scherrer.
Mit besten Grüßen

Thomas

User avatar
LotharS
Posts: 496
Joined: Sun 29. Dec 2013, 20:07
Location: Düsseldorf

Post by LotharS » Thu 29. Nov 2018, 22:21

Thomas Müller wrote:
Thu 29. Nov 2018, 18:59
Beide liefen in kurz aufeinanderfolgenden Abständen ab. Beide habe ich jeweils verlängert.
Jedesmal kam nach kurzer Zeit von AN eine zweite Erinnerung, dass meine jeweilige Subscription demnächst abläuft und dann die Mitteilung, dass sie nun abgelaufen sei.
Zunächst mal fein, dass bitwise Dir geholfen hat. Hätte ich "so unter uns" auch nicht anders gedacht. :D

Ähnlich war es mir auch ergangen, meine zweite Subscription einmal "zu früh" verlängert zu haben, dann nur ohne Rabatt. Eine kurze Mail an AN, und Lewis hatte freundlich und kurzfristig alles gerade rücken lassen einschließlich Verlängerungs-Rabatt.
Solche automatisch vom Computer erzeugten Mails sind ja gern unpersönlich formuliert, kennen wir bestimmt auch von unseren hiesigen Behörden u.ä. (Manchmal schicken die wenigstens ein nettes Erinnerungsfoto ;) ).

Fazit: Eine bestimmte AN-Subscription immer erst _nach_ konkreter Erinnerungs-Mail verlängern. Und ansonsten funktioniert "bei uns" wenigstens der persönliche Kontakt.

aschn
Posts: 690
Joined: Wed 25. Dec 2013, 22:47

Post by aschn » Thu 29. Nov 2018, 23:20

Richtig. Lewis ist auch sehr gesprächig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er einen ähnlichen Fall anders behandelt hätte. Notfalls versteht er auch etwas deutsch. Es kann aber sein, dass es mal ein bischen dauert.
Andreas Schnellbacher