Europäische Sprache

(DE) Für alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen.
(EN) Anything, that don't fit to one of our other forums.
_diver
Posts: 159
Joined: Fri 27. Jun 2014, 10:57

Europäische Sprache

Post by _diver » Fri 13. Mar 2015, 17:01

Die Informationen auf ... sind leider etwas knapp und einfältig in amerikanischer Sprache vorhanden, warum verwendet man nicht zumindest eine europäische Sprache?
Ist englisch keine europäische Sprache? Ich als Schweizer (nicht EU Bürger) kann sowas nicht wissen.
Aber ich bitte dringend um Aufklärung.

Gruss
Silvan

ajunra
Posts: 344
Joined: Mon 23. Dec 2013, 06:40
Location: Insel Rügen

Post by ajunra » Fri 13. Mar 2015, 19:27

Ist englisch keine europäische Sprache?
Nö! Schließlich reden die Engländer immer vom 'Kontinent' wenn sie über Länder jenseits ihrer Insel sprechen, also ist im Umkehrschluß England nicht auf dem Kontinent; also sind sie keine Europäer! :D

Ihr könntet es ja mit Französisch probieren. Die reden immer von der 'grand Nation' wenn sie von sich reden... ;)

Lasst euch nicht Verrückt machen! Mir wäre Deutsch zwar auch wesentlich lieber, aber ihr macht das schon richtig! Lieber englisch als portugiesisch rumänisch oder fanzösisch!
Schöne Grüße von Deutschlands größter Insel
ajunra

User avatar
ak120
Posts: 929
Joined: Thu 8. May 2014, 12:50
Location: Demmin

Post by ak120 » Fri 13. Mar 2015, 22:11

Wenn man sehr genau sein möchte, ungefähr seit dem Frieden von Utrecht.

Ich mußte auf der Seite etwas suchen, um die Verwendung der englischen Sprache festzustellen. Dann sollte man auch so konsequent sein und die Datumsangaben von der amerikanischen in die gebräuchliche englische Schreibweise überführen.

Andi B.
Posts: 427
Joined: Tue 24. Dec 2013, 16:40

Post by Andi B. » Sat 14. Mar 2015, 11:20

Datumsangaben von der amerikanischen in die gebräuchliche englische Schreibweise überführen.
Bitte nicht diesen Unsinn. Jede halbwegs ISO konforme Datumsangabe ist besser als diese verwürfelte noch immer im englischsprachigen Raum übliche. Dein Vorschlag weitergedacht würde bedeuten, dass wir überall wo wir englische Texte verfassen, auch auf Inches und Feets umrechnen müssten.

User avatar
ak120
Posts: 929
Joined: Thu 8. May 2014, 12:50
Location: Demmin

Post by ak120 » Sat 14. Mar 2015, 11:39

Die dort verwendete Darstellung ist nicht gemäß ISO, sondern amerikanisch. In England wird das Datum in der Form wie im deutschen Sprachraum angegeben, also nicht "verwürfelt".
Wenn schon unhaltbare Behauptungen aufgestellt werden, sollten diese zumindest belegbar sein. ;)

Guzzi
Posts: 83
Joined: Sat 20. Dec 2014, 00:26

Post by Guzzi » Sun 15. Mar 2015, 01:45

Englisch ist eine Sprache mit viele Einfluesse. Latin, Franzoezisch, einige woerter aus Keltische Sprachen, ein gutes Anteil Nord Germanische Woerter und als Basis eine West Germanische Sprache. Also, wenn mann die paar hundert Fremdwoerter wie das Karibische barbecue ignoriert, voellich Europaeisch. Eigentlich sind Englisch und Niederlaendisch ziemlich aehlich, weil die zweite Germanische lautverschiebung an beide vorbei gefahren ist.
Ich hoffe dass ich die Frage hiermit genuegend beantwortet habe.