An ajunra...

(DE) Für alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen.
(EN) Anything, that don't fit to one of our other forums.
LutzG
Posts: 86
Joined: Mon 23. Dec 2013, 14:24

An ajunra...

Post by LutzG » Sat 14. Mar 2015, 20:17

Windows oder Linux findet man bei uns ebenso wie bei Frank auf Arbeit nicht. Warum noch StarOffice? Weil ich dafür etliche Betriebsspezifische Scripte in StarBasic verfasst habe, welche mit OpenOffice einfach nicht mehr laufen. Ob StarOffice 5.x noch unter den aktuellen anderen Systemen läuft? Keine Ahnung!
Hab's gerade mal ausprobiert: SO 5.1a (die SUN-Version) auf meine Test-eCS 2.2 beta II installiert, geht einwandfrei.

Gruß
Lutz

ajunra
Posts: 344
Joined: Mon 23. Dec 2013, 06:40
Location: Insel Rügen

Post by ajunra » Sat 14. Mar 2015, 21:18

Hallo Lutz,
Danke für die Info, aber das ganze war damals eher so gemeint, daß ich nicht weiß ob SO5.1x auf einem aktuellen Windows oder Linux noch läuft.
eCS ist im Bezug auf Anwendungen ja eher statisch: da läuft nahezu alles (nicht Hardwarenahes) was auch unter Warp lief. Kein Wunder; schließlich ist der Kernal 'frozen' und im abgesehen von Treibern und Make up passiert ja auch nichts. Ich finde, das hat richtige Vorteile!
Also daß SO5.1 noch unter eCS 2.2 und größer läuft, habe ich erwartet. Auch deshalb läuft bei uns noch immer nur eCS im produktiven Bereich. Wintendo spielt hier nur die Rolle der Spielkonsole - und das nur offline.
Schöne Grüße von Deutschlands größter Insel
ajunra

Andi B.
Posts: 427
Joined: Tue 24. Dec 2013, 16:40

Post by Andi B. » Sun 15. Mar 2015, 10:58

daß ich nicht weiß ob SO5.1x auf einem aktuellen Windows
Auf Win7 läuft SO5.2. Zumindest bei passwortgeschützten Dokumenten benötigt man aber Admin Rechte. Keine Ahnung ob dies generelle so ist. Ich weiß aber nicht, ob für dich Win7 noch "aktuell" ist. Noch neuere Win habe ich nicht getestet.

ajunra
Posts: 344
Joined: Mon 23. Dec 2013, 06:40
Location: Insel Rügen

Post by ajunra » Sun 15. Mar 2015, 11:38

Danke, danke!
Ja, hier laufen Wind7 und Wind8 als Spielkonsole. Aber eben nur als solche und bislang gibt es keinen Grund das zu ändern. Selbst zum Fernsehen nutze ich eCS.
Danke für den Hinweis mit SO 5.2; sollte ich einmal gezwungen sein umzusteigen, werde ich es mal probieren - zumindest wenn ich es nicht schaffe die kleinen Basic-Programme auf OpenOffice zu portieren. Dank unserer fleißigen Portierer steht uns OO jetzt ja auch in aktueller Version zur Verfügung und die 3.2 importiert auch noch SO 5- Dokumente und kann sie im aktuellen Format speichern.
Aber, nachdem mir mein Betrieb abgebrannt wurde, drückt im Moment kein Schuh und portieren werde ich wohl auch die wenigsten Dokumente. Die Progrämmchen werde ich allerdings sehr wahrscheinlich auf das neue OpenOffice anpassen. Schon alleine die Darstellung gefällt auf Breitbildschirmen bei OO mehr als SO, da beim letzteren die Darstellung in die Breite gezogen wird. Bei unserer Anwendung ist diese Darstellung zwar nicht kritisch (vorrangig Tabellenkalkulation), aber auch weder schön noch praktisch. Außerdem habe ich im Moment noch Bildschirme im klassischen Normalformat.
Schöne Grüße von Deutschlands größter Insel
ajunra

Andi B.
Posts: 427
Joined: Tue 24. Dec 2013, 16:40

Post by Andi B. » Sun 15. Mar 2015, 14:01

....SO, da beim letzteren die Darstellung in die Breite gezogen wird...
Dies ist der Grund warum ich auf Win7 für die speziellen Dokumente die ich noch unter SO bearbeiten will, die 5.2er Version nehme. Die kann dann nämlich mit 16:10 Seitenverhältnis umgehen.

ajunra
Posts: 344
Joined: Mon 23. Dec 2013, 06:40
Location: Insel Rügen

Post by ajunra » Sun 15. Mar 2015, 15:25

Da fällt mir ein; ist das StarBasic von 5.2 noch kompatibel mit dem von 5.1(a)? Ich glaube mich zu erinnern, daß das Basic (genaugenommen der Dokumentenzugriff - das platte Basic ist selbst heute noch (nahezu?) gleich geblieben) nach der Version 5.1 geändert werden sollte, da sich der Basisunterbau (StarOne zu UNO) ändern sollte. Aber so genau erinnere ich mich nicht. Müsste man mal nachlesen/ausprobieren.
Wenn Du sagst, daß die 5.2 mit der anderen Bildschirmgeometrie umgehen kann, scheint sich jedenfalls etwas am Unterbau getan zu haben...
Schöne Grüße von Deutschlands größter Insel
ajunra