[Flohmarkt] Biete Modernen Desktop PC mit eCS+Windows

(DE) Für alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen.
(EN) Anything, that don't fit to one of our other forums.
User avatar
Sigurd
Posts: 609
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

[Flohmarkt] Biete Modernen Desktop PC mit eCS+Windows

Post by Sigurd » Sat 4. Apr 2015, 22:42

Über die Ostertage habe ich den Desktop Rechner fertig gestellt, den ich nun verkaufen kann.
PC1.jpg
PC2.jpg
Installiert ist auf diesem PC, jeweils bequem auszuwählen per AIRBOOTMANAGER:

eComstation 2.2 Beta 2
Windows 7 Pro 64 (DVD und Lizenz wird mitverkauft!)
PC8.jpg
PC4.jpg
Zur Hardware:
- Gigabyte GA H77N Mainboard
- Intel i5 3570k Prozessor 3,4 GHz (Erweiterung k= Übertaktbar!)
- 2 X 4 GB KIngston Hyper X RAM (= 8GB RAM)
- HLST 500GB SATA 6.0GB HDD (aus meinem X230T von Lenovo)
- Slimeline BlueRay SATA Laufwerk, gleichzeitig auch DVD Brenner und CD Laufwerk
- Intel 2230 WLAN + Bluetooth
- Onboard 5.1 Sound
- 2 Realtek Netzwerkkarten
- 4 X USB 2.0
- 4 X USB 3.0
- 2 X HDMI
- 1 X DBI
- Intel HD 4000 Onboard Grafik
- LC Power LC8750 netzteil (Blau) - hier das einzige Manko - die interne Beleuchtung des Netzteil geht nicht, hat aber keine Auswirkung
- auf dem Board ist ein PCIe X16 Steckplatz frei, um zum Beispiel große Grafikkarten einzubauen, das Netzteil ist stark genug, oder um eine SNAP taugliche Grafikkarte (zum Beispiel GeForce 6600 oder Ati Radeon X300) zu installieren.
PC5.jpg
Windows 7 Pro 64 unterstützt natürlich die komplette Hardware

eComstation 2.2 beta 2
ist als Klon installiert, mit allen möglichen Optionen im Setup Menü.

Dieser Klon ist auf dem Datenlaufwerk gespeichert und kann also jederzeit mittels DFSEE und Windows 7 widerhergestellt werden :-)
(Installation von DVD ist mir bisher nicht geglückt)

Was geht mit eComStation und was nicht:

POSITIV:
- Alle 4 Prozessoren werden unterstützt und schalten sich automatisch ein und aus = Klasse
- Das System läßt sich mit der eCS sauber herunterfahren und schaltet sich vollständig selbständig aus = iO!
- Grafik: es werden sowohl die HDMI als auch der DVI Ausgang vom Panoramatreiber unterstützt (ob gleichzeitig habe ich nicht probiert), ein jeweils sehr schönes, klares Bild, es wurden hier immer die maximalen Auflösungen der Monitore auch für eCS angeboten! = sehr gut
- Netzwerkkarten: diese werden von den Mensys Treibern unterstützt, es läßt sich sauber eine LAN Verbindung aufbauen (getestet mit Speedport und Internetzugang); ob beide Karten gleichzeitig Daten übertragen können habe ich nicht getestet = funktioniert!
- Das Blueray Laufwerk läßt sich problemlos als DVD / CD Laufwerk betreiben, habe nicht getestet ob auch als DVD Brenner, könnte aber klappen
- alle 4 USB 2.0 Anschlüsse lassen sich problemlos nutzen, auch mit USB Sticks usw.
- die Performance des ganzen Systems ist sehr gut!

NEGATIV:
- WLAN und Bluetooth gehen nicht, bei WLAN besteht Hoffnung, denn wenn es noch einen Treiber von Arca Noae geben sollte ist dieser für Intel
- Sound: mal geht er, mal nicht, wenn dann wiederholender Ton -> ich habe da nicht allzuviel Zeit darauf verwendet und den UNIAUD erstmal deaktivert, kann sein, das dass jemand zum Laufen bringt, vermutlich muss man hier auch auf eine neuere Version warten
- DOS/WIndows in eCS funktionieren mit der Onbaord Grafik nicht, dies kann man aber sicher/vermutlich mit einer eigenen Grafikkarte und SNAP lösen
- USB 3.0 geht nicht (wie zu erwarten)

Alles in allem - wenn man mit dem Soundproblem leben kann - ein schnelles, sauberes ecomstation System. Und das parallele Windows 7 erlaubt zum einen die Hardware vollsätndig zu nutzen und zum anderen auch Recovery mittels Create/Restore

Es sind sehr viele hochwertige Komponenten verbaut, ich habe mir als Preis daher inklusive der Windows 7 Lizenz und der vorgefertigten Installation insgesamt

399 Euro zuzüglich versichertem Versand

ausgedacht.

Wenn von Euch jemand Interesse hat, kann er sich bitte gerne bei mir per Nachricht melden, ich werde dann auf alle Fragen antworten.

Ich biete das Gerät hier für eine Woche an, danach würde ich es auf dem Online Markt einstellen.

Noch ein paar Bilder in einem zweiten Thread (maximal leider nur 5 erlaubt)

WICHTIG: trotz sorgfältigstem Zusammenbau und guter Komponenten kann ich verständlicherweise keine Garantie oder Gewährleistung oder Rücknahme gewähren bzw. anbieten! Das Gerät funktioniert im Moment genauso wie beschrieben, die Komponenten waren nur sehr wenig im Einsatz.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by Sigurd on Sat 4. Apr 2015, 22:58, edited 1 time in total.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 609
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Sat 4. Apr 2015, 22:45

Weitere Bilder hierzu:
PC3.jpg
PC6.jpg
PC7.jpg
PC10.jpg
PC11.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 609
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Tue 14. Apr 2015, 20:47

Sehr zu meiner Freude geht das Gerät an einen echten OS/2 - eCS Enthusiasten!

Damit ist dieses Angebot erledigt.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!