Wann /& warum wurde

(DE) Für alle Themen, die nicht in ein anderes Forum passen.
(EN) Anything, that don't fit to one of our other forums.
ajunra
Posts: 343
Joined: Mon 23. Dec 2013, 06:40
Location: Insel Rügen

Wann /& warum wurde

Post by ajunra » Sun 23. Aug 2015, 18:32

Inside OS/2 zu OS/2 Inside? Ich habe gerade hier zwei Ausgaben von '94 bei den Ohren, da hieß die Zeitschrift noch "Inside OS/2". Weiß von euch noch jemand wann und warum daraus "OS/2 Inside" wurde? Ich selber bin erst recht Spät ('96?) dazu gekommen sie ab und zu zu kaufen und später zu abonnieren - bis sie erst nur noch als Beilage kam und dann mit der 'Mutterzeitung' (Byte?) gänzlich eingestellt wurde.

Gibt es eigentlich die Zeitungen irgendwo im Netz als Pdf-Dateien, so wie zb. die '64er' hier http://www.64er-online.de/download/index.html oder hier http://www.zock.com/64er/ sogar als Text?

Ich weiß, richtig wichtig ist dieses Wissen nicht, aber interessant schon ;)
Schöne Grüße von Deutschlands größter Insel
ajunra

dargndorp
Posts: 19
Joined: Mon 6. Jan 2014, 12:00

Post by dargndorp » Mon 24. Aug 2015, 10:19

Es gab damals einen Namensstreit mit einer anderen, nach dem gleichen Muster benannten Zeitschrift, also "Inside irgendwashabichvergessen"

ajunra
Posts: 343
Joined: Mon 23. Dec 2013, 06:40
Location: Insel Rügen

Post by ajunra » Mon 24. Aug 2015, 10:33

Ah, das ganze hat also nichts mit den Machern oder Hintermännern sondern mit Namensähnlichkeiten zu scheinbaren Mitbewerbern zu tun. Danke Dir, wieder etwas schlauer!
Schöne Grüße von Deutschlands größter Insel
ajunra

ajunra
Posts: 343
Joined: Mon 23. Dec 2013, 06:40
Location: Insel Rügen

Post by ajunra » Mon 24. Aug 2015, 11:03

Hab' gerade herausgefunden, daß der Wechsel mit Ausgabe 11/94 vollzogen wurde. Abbilder der fraglichen Titelseiten sah ich nämlich hier: http://www.kultboy.com/Inside-OS-2-Zeitschrift/510/.
Kennt jemand vollständige scans?
Schöne Grüße von Deutschlands größter Insel
ajunra

User avatar
Sigurd
Posts: 587
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Sat 29. Aug 2015, 22:23

Als PDF habe ich die nicht, "nur" als Originalausgaben. Ich suche die mal raus.

Da kommt echt Wehmut auf, bei der Zeitschrift. Sie hatte nach meiner Meinung sprachlich ein sehr gutes - heute kaum noch erreichtes - Niveau, ich erinnere mich gerne an Artikelüberschriften wie: "Nett wär Netware schon..." -> einfach genial....

Für den Jahrgang 1996 gab es eine offizielle CD mit dem Gesamten Jahrgang als PDF (darunter auch die "legendäre" Ausgabe 11/1996 mit der Vorstellung von Warp 4, dem "Zauberlehrling" :
InsideOS2.png
Ebenso lagen den Printausgaben aus dem C&L Verlag der Bücher:

OS/2 Warp Version 4
und
OS/2 Warp Server for e-business
WSeB.png
CDs mit den PDF Dateien bei.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 587
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Thu 17. Sep 2015, 09:45

Ich schulde noch die Auflösung, habe es gerade mal eben gesucht und eingescannt:

(Ich gehe mal davon aus, dass es dem Verlag nach 21 Jahren nichts ausmachen wird)
Inside.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

ajunra
Posts: 343
Joined: Mon 23. Dec 2013, 06:40
Location: Insel Rügen

Post by ajunra » Thu 17. Sep 2015, 13:59

Danke Sigurd!!
Mal im Ernst: 'Schuldig' bist Du uns gar nichts. Aber trotzdem Danke!

:lol: 'Inside OS/2' als Konkurrenz zu 'Inside Getränke'... OS/2 macht besoffen :mrgreen:

Das klärt jetzt natürlich auf! Zu viel Alkoholika machen Süchtig - jetzt weiß ich endlich warum ich von OS/2 nicht los komme - ich bin ein Junky! :o
Schöne Grüße von Deutschlands größter Insel
ajunra

User avatar
albra-hdh
Posts: 26
Joined: Sun 10. Jan 2016, 00:30

Post by albra-hdh » Mon 11. Jan 2016, 12:38

Also, ich habe auch noch diverse OS/2 Inside Zeitschriften. Was war das damals geil! Bin auch wehmütig und vermisse das System.

Erst heute denke ich darüber nach, warum ich eigentlich nicht über 2000 hinaus weiter mit OS/2 Warp gemacht habe und warum ich meinen geilen aufgemotzten 486 verscherbelt hatte. Angefangen hatte das ganze mit einem 90 MHZ Rechner zu einem stolzen Preis von 5000 Mark. Dieser wurde dann Stück für Stück bis an die Grenze aufgemotzt. Mann, Mann, Mann. Echt blöd! Erst jetzt als ich euer Forum fand, wird's mir schwer um das Herz.
Gruß Alex