ArcaOS 5.0.4 ist da!

(DE) Neuigkeiten zu den Themen OS/2, eCS, und dem OS/2-Forum
(EN) News about OS/2, eCS and the OS/2 Forum
Benutzeravatar
Wolfie
Beiträge: 99
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 19:11
Wohnort: Leipzig

Re: ArcaOS 5.0.4 ist da!

Beitrag von Wolfie » So 18. Aug 2019, 20:24

Hallo Rolf,

wie hast Du bei Panorama die Bildschirmauflösung hochgeschraubt? Bei ArcaOS 5.0.1 bis 5.0.3 war es kein Problem, da konnte ich einfach 1600x1200 auswählen. Auf demselben Rechner fehlt bei der Bildschirmeinstellung jetzt diese Zeile und ich kann nur 1280x1024 auswählen. Gibt es da noch andere Tools mit denen ich Panorama tunen kann?

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
LotharS
Beiträge: 559
Registriert: So 29. Dez 2013, 20:07
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von LotharS » So 18. Aug 2019, 21:31

Sigurd hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 19:18
läuft auch Sound? Hat bei mir bisher nie geklappt. Danke!
ArcaOS 5.04 läuft hier zwar virtuell (u.a. mit SB16-Sound), aber die Klänge sind echt :D
Aber nur gescheit mit VLC: erst MMOS2-Lautstärke-Objekt auf 100% gestellt; Feintuning dann in VLC oder an der Lautsprecherbox.
Zugegeben, mit allem "nativen" MMOS2 hatte ich noch nie recht befasst, bin eher für "Live" :lol:

Nachtrag: Tja die mitgelieferten "Sounds" sind hier problematisch. Entweder sie bleiben - trotz voll aufgedreht - stumm, VLC streikt oder der Ton rattert endlos weiter àla Nähmaschine. Ist irgendwie nicht so optimal, wäre ich drauf angewiesen ;)
Zuletzt geändert von LotharS am So 18. Aug 2019, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LotharS
Beiträge: 559
Registriert: So 29. Dez 2013, 20:07
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von LotharS » So 18. Aug 2019, 21:44

Wolfie hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 20:24
Gibt es da noch andere Tools mit denen ich Panorama tunen kann?
Soeben frisches Panorama-Update? ;) https://www.arcanoae.com/blog/

Benutzeravatar
LotharS
Beiträge: 559
Registriert: So 29. Dez 2013, 20:07
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von LotharS » Mo 19. Aug 2019, 07:55

LotharS hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 21:31
mit allem "nativen" MMOS2 hatte ich noch nie recht befasst
Aber doch, sofort nach ArcaOS- und WPTools-Installation:
:idea: Im (Programme-)Ordner 'Multimedia' liegt ein Template 'Media player'. Davon ein leeres Objekt ziehen und so lassen:
Danach friert checkini nicht mehr ein, verpasst diesem Objekt nach Bestätigung bloß noch eine Id und putzt munter weiter...
Zuletzt geändert von LotharS am Mo 19. Aug 2019, 07:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sigurd
Beiträge: 672
Registriert: Mo 23. Dez 2013, 08:35

Beitrag von Sigurd » Mo 19. Aug 2019, 08:18

LotharS hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 21:31
Sigurd hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 19:18
läuft auch Sound? Hat bei mir bisher nie geklappt. Danke!
ArcaOS 5.04 läuft hier zwar virtuell (u.a. mit SB16-Sound), aber die Klänge sind echt :D
Hallo Lothar, ich meinte speziell eine Installation in VMWare. In Virtualbox oder VirtualPC klappt es ja eigentlich schon immer. Trotzdem Danke!
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

Benutzeravatar
LotharS
Beiträge: 559
Registriert: So 29. Dez 2013, 20:07
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von LotharS » Mo 19. Aug 2019, 12:14

LotharS hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 21:31
die mitgelieferten "Sounds" sind hier problematisch. Entweder sie bleiben - trotz voll aufgedreht - stumm, VLC streikt oder der Ton rattert endlos weiter àla Nähmaschine.
Isja nich so, dass mir diese Töne wichtig wären ;) Aber hab' spaßeshalber die SOUNDS\wav's nach 'wav' _konvertiert_, und zwar einzeln von 11025 Hz auf geläufige 44100 Hz ==> Bells und Drumroll! 8-)
Mit welchem Tool diesmal (neben ArcaMapper...) gehört hier nicht hin ;) , aber könnte auch mit Sox gehen?...
Die wav's in den SOUNDS-Unterverzeichnissen tönten, wahrscheinlich wegen deren schon 22050 Hz.
Dass der VLC bei diesen Quietschern mittendrin komisch kurz "Luft holt", nagut... Ordentliche Musik spielt er durchaus ordentlich :D

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 52
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 21:58
Wohnort: Rapperswil / Jona (Switzerland)

Beitrag von Rolf » Mo 19. Aug 2019, 13:13

In der Installation unter VMware:

@Wolfie: ...alle möglichen Auflösungen werden dargestellt und können gewählt werden. Bei mir also von 640x480 bis 1920x1440

@Sigurd: ...Bei der ArcaOS-Installation ist die Vorgabe für Audio = None.
Auf meinem System sitzt eine Realtek, und die wird offenbar von ArcaOS nicht unterstützt. Entsprechend wurde auch kein uniaud16.sys, uniaud32.sys... und dergleichen kopiert bzw installiert.
Ich hab dann eine weitere Installation versucht, mit Audio-Adapter "Universal Audio Driver"...
Ich hab jetzt nicht versucht via VMware-Konfiguration zB eine Soudblaster zu definieren (sound.virtualDev = "sb16" oder "es1371" oder "hdaudio").

Gruss Rolf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Wolfie
Beiträge: 99
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 19:11
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Wolfie » Mo 19. Aug 2019, 16:55

Da ich anscheinend der Einzige mit diesem Problem bin, habe ich jetzt bei ArcaNoae ein Ticket eröffnet (2610). Hier nun auch noch zwei Bilder von mir. Das erste Bild zeigt die jetzige Auswahlmöglichkeit (nach Upgrade auf 5.0.4)
Screen_ArcaOS_504.png
Das zweite Bild zeigt die Auswahlmöglichkeit unter ArcaOS 5.0.1 (vor dem Upgrade). Da das 5.0.1 durch das Upgrade leider überschrieben wurde, habe ich diesen Screenshot auf einem ArcaOS 5.0.3 auf demselben Rechner angefertigt.
Screen_ArcaOS_503.png
Gruß Wolfgang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Frank Wochatz
Beiträge: 959
Registriert: So 22. Dez 2013, 22:04
Wohnort: Berlin

Beitrag von Frank Wochatz » Di 20. Aug 2019, 11:57

Moin,

es gab gerade einen Newsletter: die neue Panorama Version wurde zurück gezogen. Es gibt wohl Probleme, die sich nicht ganz so schnell lösen lassen. Details dazu standen dort nicht drin.

Benutzeravatar
Wolfie
Beiträge: 99
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 19:11
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Wolfie » Do 22. Aug 2019, 10:58

Nur zur Info: Das Erstellen des Tickets bei ArcaNoa hat sich gelohnt. Ich habe zur Problemeingrenzung eine Testversion des Panorama-Treibers bekommen, der wieder alle Bildschirmauflösungen anbietet.
Gruß
Wolfgang