Yum läuft nicht

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
User avatar
ThomasOF
Posts: 200
Joined: Mon 20. Jan 2014, 19:26
Location: Offenbach

Yum läuft nicht

Post by ThomasOF »

Hallo,

bei mir läuft auf zwei Rechnern yum nicht mehr, anpm dann natürlich auch nicht. Folgendes wird ausgegeben:

Code: Select all

{0}[h:\] yum
Traceback (most recent call last):
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/site.py", line 550, in <module>
    main()
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/site.py", line 535, in main
    setBEGINLIBPATH()
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/site.py", line 328, in setBEGINLIBPATH
    libpath = os.environ['BEGINLIBPATH'].split(';')
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/os.py", line 425, in __getitem__
    return self.data[key.upper()]
KeyError: 'BEGINLIBPATH'
Wie repariert man das?

Thomas

erdmann
Posts: 415
Joined: Mon 4. Jan 2016, 14:36

Post by erdmann »

Alles was mit Yum und RPM zu tun hat löschen, vor allem was diesbezüglich in der Config.syS steht. Kann sein, das es schon ausreicht "SET UNIXROOT" auszukommentieren.
Dann ANPM nochmal aufrufen. Das teilt einem dann mit dass es erst Mal die Yum/rpm base runterladen muss (und weitere Teile einer Grundinstallation). Dann erfolgt die Installation und danach sollte es wieder gehen.

_diver
Posts: 239
Joined: Fri 27. Jun 2014, 10:57

Post by _diver »

ThomasOF wrote:
Sat 9. Jan 2021, 11:02
Hallo,

bei mir läuft auf zwei Rechnern yum nicht mehr, anpm dann natürlich auch nicht. Folgendes wird ausgegeben:

Code: Select all

{0}[h:\] yum
Traceback (most recent call last):
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/site.py", line 550, in <module>
    main()
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/site.py", line 535, in main
    setBEGINLIBPATH()
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/site.py", line 328, in setBEGINLIBPATH
    libpath = os.environ['BEGINLIBPATH'].split(';')
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/os.py", line 425, in __getitem__
    return self.data[key.upper()]
KeyError: 'BEGINLIBPATH'
Wie repariert man das?

Thomas
Hast du irgendwie mit beginlibpath gespielt in der config.sys?

User avatar
ThomasOF
Posts: 200
Joined: Mon 20. Jan 2014, 19:26
Location: Offenbach

Post by ThomasOF »

_diver wrote:
Sat 9. Jan 2021, 18:25
Hast du irgendwie mit beginlibpath gespielt in der config.sys?
Beginlibpath steht bei mir nicht in der config.sys.

Ich weiß aber auch nicht wo es anzuwenden wäre.

Thomas

erdmann
Posts: 415
Joined: Mon 4. Jan 2016, 14:36

Post by erdmann »

Ich glaube, Silvan wollte sagen, dass du tunlichst NICHT den BEGINLIBPATH in der Config.sys setzen solltest. Wahrscheinlich weil die diversen Apps das schon selbst machen wenn sie es brauchen.

GerhardB
Posts: 26
Joined: Fri 24. Jan 2014, 12:22

Post by GerhardB »

Ich habe ein ähnliches Problem auf einem X60( V506), X240 (V506) und T410 (V505). Anpm sagt mir immer "es gibt nichts zu aktualisieren".
Wenn ich z.B. YUM check-update aufrufe ergibt dies eine ähnliche Fehlermeldung (siehe Anhang) wie schon mal angeführt.
Auf dem Desktop geht ANPM und somit auch YUM ohne Probleme.

Ich habe auf einem X-Rechner mal wie von Silvian angeregt alles platt gemacht. Dann ging allerdings garnichts mehr in der Richtung.
Hat jemand eine Idee?

Schöne Grüße aus München

screen-yum.png
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

_diver
Posts: 239
Joined: Fri 27. Jun 2014, 10:57

Post by _diver »

GerhardB wrote:
Thu 21. Jan 2021, 16:50
Ich habe ein ähnliches Problem auf einem X60( V506), X240 (V506) und T410 (V505). Anpm sagt mir immer "es gibt nichts zu aktualisieren".
Wenn ich z.B. YUM check-update aufrufe ergibt dies eine ähnliche Fehlermeldung (siehe Anhang) wie schon mal angeführt.
Auf dem Desktop geht ANPM und somit auch YUM ohne Probleme.

Ich habe auf einem X-Rechner mal wie von Silvian angeregt alles platt gemacht. Dann ging allerdings garnichts mehr in der Richtung.
Hat jemand eine Idee?

Schöne Grüße aus München


screen-yum.png
Nimm nicht 4os2. Das könnte das Problem sein.

GerhardB
Posts: 26
Joined: Fri 24. Jan 2014, 12:22

Post by GerhardB »

Danke,
hat aber leider nicht funktioniert. Da ich auf einem Rechner noch eine Version als Backup habe die funktioniert, werden ich versuchen herauszufinden, wo die Unterschiede liegen.

Falls ich ein pos. Ergebnis habe , melde ich mich

Grüße aus München

GerhardB
Posts: 26
Joined: Fri 24. Jan 2014, 12:22

Post by GerhardB »

Ich habe das Problem erst mal für mich gelöst.

1. Ich habe die Config des Wartungs-Rechners auf den Zielrechner AN506 kopiert und sukzessive alle Einträge vom Wartungsrechner (WR) auf den AN506 geändert. Hat nichts gebracht.

2. Dann habe ich die \URL des WR auf den AN506 kopiert und die ursprüngliche \USR umbenannt.
-> Yum ging. ANPM auch.
Die Aktuallisierung mittels ANPM war nervig, da wohl eine gewisse Reihenfolge der zu aktuallisierenden Abhängigkeiten eingehalten werden muß.

Alle Prgramme mal angetestet, FF und TB starteten nicht wg. fehlender DLLs. Ich habe diese dann gesucht und vom AN506 \USR-xxx zur aktuellen \USR kopiert.
-> FF und TB laufen wieder.
Wahrscheinlich hätte nicht die ganze \USR kopiert werden müssen, aber da ich mich damit nicht auskenne war dies der einfachere Weg.

Das war's
Schöne Grüße aus dem tief verschneiten München

_diver
Posts: 239
Joined: Fri 27. Jun 2014, 10:57

Post by _diver »

ThomasOF wrote:
Sat 9. Jan 2021, 11:02
Hallo,

bei mir läuft auf zwei Rechnern yum nicht mehr, anpm dann natürlich auch nicht. Folgendes wird ausgegeben:

Code: Select all

{0}[h:\] yum
Traceback (most recent call last):
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/site.py", line 550, in <module>
    main()
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/site.py", line 535, in main
    setBEGINLIBPATH()
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/site.py", line 328, in setBEGINLIBPATH
    libpath = os.environ['BEGINLIBPATH'].split(';')
  File "/@unixroot/usr/lib/python2.7/os.py", line 425, in __getitem__
    return self.data[key.upper()]
KeyError: 'BEGINLIBPATH'
Wie repariert man das?

Thomas
ist das Problem noch vorhanden?

User avatar
ThomasOF
Posts: 200
Joined: Mon 20. Jan 2014, 19:26
Location: Offenbach

Post by ThomasOF »

Ist noch nicht gelöst.

ich hab wie empfohlen unixroot auskommentiert woraufhin der Rechner festgefahren ist. Was man sonst in der config.sys hinsichtlich yum/rpm noch beeinflussen sollte? Keine Ahnung.

Thomas

aschn
Posts: 1119
Joined: Wed 25. Dec 2013, 22:47

Post by aschn »

ThomasOF wrote:
Mon 1. Feb 2021, 20:46
ich hab wie empfohlen unixroot auskommentiert woraufhin der Rechner festgefahren ist.
Einige DLLs werden von Systemkomponenten benötigt. Das war keine gute Idee. Der Vorschlag und auch der mit dem Löschen kam übrigens von Lars, nicht wie von Gerhard geschrieben, von Silvan. Welche OS/2-Version hast Du?
Andreas Schnellbacher

_diver
Posts: 239
Joined: Fri 27. Jun 2014, 10:57

Post by _diver »

ThomasOF wrote:
Mon 1. Feb 2021, 20:46
Ist noch nicht gelöst.

ich hab wie empfohlen unixroot auskommentiert woraufhin der Rechner festgefahren ist. Was man sonst in der config.sys hinsichtlich yum/rpm noch beeinflussen sollte? Keine Ahnung.

Thomas
Schreib mir bitte ein Mail. Ich habe da einiges zum testen für dich. Macht aber keinen Sinn alles hier zu posten.
Und unixroot nie nie nie auskommentieren. Das kann nicht gehen.