Dfsee Vers.14

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
os2guenni
Posts: 135
Joined: Tue 8. Apr 2014, 10:22
Location: Fürstenberg/Weser

Dfsee Vers.14

Post by os2guenni » Sun 1. Apr 2018, 12:39

Ich habe eine bescheidene Frage bezüglich Dfsee Vers.14. Wollte nach langer Zeit mal wieder einen USB Stick mt FAT formatieren um ein ISO darauf zu speichern. Leider ist die Menuauswahl Mode=FDISK/Manage OS2 LVM Information > Delete LVM Volume (letter) nicht mehr vorhanden.
Diese Vorgehensweise wurde in dem Tipp von Ehlertronic vogeschlagen, es lief auch mit der Version 9 von Dfsee. Kann mir einer weiterhelfen! Oder gibt es eine andere Variante um USB Sticks zu formatieren?

Gruß
Günter

User avatar
efbe
Posts: 53
Joined: Thu 11. Sep 2014, 19:33
Location: Dortmund

Post by efbe » Sun 1. Apr 2018, 13:27

os2guenni wrote:
Sun 1. Apr 2018, 12:39
Ich habe eine bescheidene Frage bezüglich Dfsee Vers.14. Wollte nach langer Zeit mal wieder einen USB Stick mt FAT formatieren um ein ISO darauf zu speichern. Leider ist die Menuauswahl Mode=FDISK/Manage OS2 LVM Information > Delete LVM Volume (letter) nicht mehr vorhanden.

Gruß
Günter
Dir fehlt der Expertmode: entweder ctl-A oder menü -> edit-> UI, switch to expert mode. Dann ist alles wieder da...

CU/2
Frank

Andi B.
Posts: 455
Joined: Tue 24. Dec 2013, 16:40

Post by Andi B. » Sun 1. Apr 2018, 19:23

Man kann auch ein Programmobjekt mit "dfsos2.exe -expert" anlegen. Oder je nach Bildschirmauflösung gleich mit größerem Fenster "/c mode 100,75 && P:\Util\DFSee13\os2\dfsos2.exe -expert"

os2guenni
Posts: 135
Joined: Tue 8. Apr 2014, 10:22
Location: Fürstenberg/Weser

Post by os2guenni » Sun 1. Apr 2018, 20:42

Danke für die Antworten. Habe es gleich probiert - und läuft. Weiterhin noch ein schönes Osterfest.

Gruß
Günter

os2guenni
Posts: 135
Joined: Tue 8. Apr 2014, 10:22
Location: Fürstenberg/Weser

Post by os2guenni » Sun 1. Apr 2018, 21:30

nur noch zur Info, habe den Dfsee.cmd geändert - war noch einfacher.