Drucken aus Seamonkey.

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
gerd
Posts: 19
Joined: Wed 29. Jan 2014, 09:20

Drucken aus Seamonkey.

Post by gerd » Tue 26. Jun 2018, 08:41

Guten Morgen
Gestern hatte ich eine Meldung auf dem Schirm, welche mit ratlos davor sitzen lies.
Aus Seamonkey 2.14 hatte ich eine Antwort aus dem eMail-Programm ausdrucken
wollen. Es lief auch ganz gut, bis etwa in der Mitte der Antwort die Meldung auf
dem Schirm erschien "Spooler ist inaktiv". Sowas hatte ich noch nie in den über
20 Jahren OS/2 bzw eCS.
Hat einer der Experten eine Ahnung was da los war und wie ich den Fehler beheben
kann?
ASUS-Board M5 A78L USB3, 4 GB Speicher, AMD 8-Kern Prozessor, Radeon HD 6450
Hier schon einmal Danke für Antworten.
MfG gerd.

User avatar
ARoederer
Posts: 292
Joined: Fri 27. Dec 2013, 17:25
Location: Hamburg / Germany

Post by ARoederer » Tue 26. Jun 2018, 19:58

Moin
Es kommt gelegentlich vor, das der Spooler ein Problem hat und sich dann deaktiviert.
Das lässt sich entweder durch einen Reboot beheben, oder Du hast ein Treiberproblem.

Um das Problem genauer einzugrenzen
  • Tritt das Problem auch beim Drucker aus anderen Programmen auf
  • Tritt das Problem nur bei der einen E-Mail oder auch bei anderen auf
  • Was ist an der E-Mail besonders
  • Angaben zu Drucker, Treiber, Anschlusstreiber

gerd
Posts: 19
Joined: Wed 29. Jan 2014, 09:20

Post by gerd » Fri 6. Jul 2018, 08:14

Guten Morgen.

Danke für Deine Antwort ARoederer. Leider komme ich erst Heute dazu, um zu reagieren.
Ich habe mir vorerst damit geholfen, den Drucker neu zu installieren.
Es ist ein HP 930C mit dem OMNI-Treiber für diesen Drucker und über USB angeschlossen.
Das drucken einer eMail aus Seamonkey 2.14 habe ich noch nicht wieder probiert, da ich
es nicht allzuoft anwende.
Nochmals Danke für Deine Antwort.

MfG Gerd Kloos