BS_FF

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
andreas
Posts: 79
Joined: Mon 30. Dec 2013, 19:55

BS_FF

Post by andreas » Mon 3. Dec 2018, 21:46

Habe zufällig gesehen, dass der Programmierer hier unterwegs ist (ein nettes Hallo an Rolf!)
Ich finde das Programm ziemlich gut, nur etwas nervt ein bisschen. Immer wenn ich das Programm neu starte, ist es größer als meine Bildschirmfläche.
Vor allem ist die obere Leiste immer verdeckt, so dass man erst umständlich einen Weg suchen muss überhaupt Zugriff auf das Programm zu bekommen...
Ist da ein Update in Sicht?

User avatar
Rolf
Posts: 47
Joined: Wed 15. Jan 2014, 21:58
Location: Rapperswil / Jona (Switzerland)

Post by Rolf » Tue 4. Dec 2018, 10:00

Hoi Andreas

Ich bin auch immer wieder dran das Ding zu verbessern.

Der Dialog sollte eigentlich immer zentrisch auf dem Schirm erscheinen, allerdings mit (noch) einer fixen Breite (ca.850) und Höhe (ca.720).
Ich werd mir da was einfallen lassen.

Ich hab ein Update geplant, möcht jetzt aber Dein Problem auch noch realisieren.

Verbessert hab ich unterdessen:
- Erweiterung: logs
- Verbessert: Übernahme der letzten Such-Definitionen
- optisch verbessertes Verhalten beim zippen grosser Dateien
- Kopieren: Bessere Infos bei gesperrten Datein
- Kopieren: optische Verbesserungen
- Verbesserung: Definition File-Erweiterung / Programm-Verknüpfung
- Threads
- ...

Gruss Rolf

andreas
Posts: 79
Joined: Mon 30. Dec 2013, 19:55

Post by andreas » Tue 4. Dec 2018, 11:30

Danke, für die prompte Antwort.
Super, dass du daran weiter arbeitest! Freue mich schon auf das Update.

User avatar
Rolf
Posts: 47
Joined: Wed 15. Jan 2014, 21:58
Location: Rapperswil / Jona (Switzerland)

Post by Rolf » Tue 4. Dec 2018, 13:57

Hab mal das Ganze so umgesetzt, dass das Fenster nicht zu weit oben und links dargestellt wird. Zudem wird neu die letzte Lage und Grösse des Dialogs beim nächsten Programmstart wieder hergestellt.

Versuch's mal aus und gib mir durch, ob so für Dich io.


www.bausys.ch/files/bs_ff_2_4_beta.wpi


Gruss Rolf

andreas
Posts: 79
Joined: Mon 30. Dec 2013, 19:55

Post by andreas » Tue 4. Dec 2018, 17:22

das ging ja flott. ein großes DANKE!

Jetzt komme ich an die Leiste. Das ist schon mal sehr gut ;-)
Allerdings ist das Programm für meinen Bildschirm ein kleines bisschen zu groß, will heißen, es ist seitlich etwas abgeschnitten. (Wenn ich es links an meinen Rand schiebe kann man das "s" von "Bytes" im unteren Bereich schon nicht mehr lesen, es geht also um ca 1,5 cm - bei meinem Bildschirm) Auch nach unten schließt es nicht mit dem Bildschirm ab (da ist mein Bildschirm ca. 3,5 cm zu klein).
Auch ein Doppelklick auf die Leiste führt nicht zu einer Angleichung an den Bildschirm.

Dennoch kann ich jetzt das Programm schon mal gut nutzen. Nochmals: Danke für deine Mühe!

User avatar
Rolf
Posts: 47
Joined: Wed 15. Jan 2014, 21:58
Location: Rapperswil / Jona (Switzerland)

Post by Rolf » Tue 4. Dec 2018, 18:52

Du kannst ja den Dialog bis zu 650 x 560 verkleinern!

Ist das wirklich so, dass Du eine noch kleinere Auflösung hast?

Auch die Spaltenbreiten der Suchergebnisse lassen sich verändern.

Ich kann's schon zulassen, dass es noch kleiner möglich wäre.
Aber dann lässt es sich doch kaum mehr vernünftig bedienen.

andreas
Posts: 79
Joined: Mon 30. Dec 2013, 19:55

Post by andreas » Tue 4. Dec 2018, 20:13

meine Bildschirmauflösung ist 800x600
bei mir ist das Programm ja ansonsten gut zu bedienen.
Weiß nicht gernau was du damit meinst, dass ich den Dialog (welchen Dialog?) verkleinern kann.
Wenn ich da etwas einstellen kann bzw. sollte, wo muss ich das machen?

Habe jetzt die Größe manuell angepasst. Vielleicht hast du das ja gemeint.
Hatte vorher nicht gesehen, dass das jetzt geht.
Auch bei Programmneustart bleibt jetzt diese Größe erhalten.
Damit ist schon viel gewonnen ;-)
Allerdings kann ich im Ergebnisfeld nur noch 3 Ergebnisse sehen.
Das ist aber nicht weiter tragisch.

Aber von mir als Anregung:
Vielleicht könnte man die Ergebnisse separat anzeigen - ggf. als (zusätzliche) Option mit einem Button.
Dann hätte man die ganze Liste (jedenfalls eine größere Liste ) zur Weiterbearbeitung praktikabler vorliegen
und hätte zugleich eine bessere Übersicht.
Last edited by andreas on Tue 4. Dec 2018, 22:39, edited 5 times in total.

User avatar
Rolf
Posts: 47
Joined: Wed 15. Jan 2014, 21:58
Location: Rapperswil / Jona (Switzerland)

Post by Rolf » Tue 4. Dec 2018, 23:26

supi, genau das hab ich gemeint, manuell verkleinern. ;)
Ging immerschon, wurde aber früher beim Verlassen nicht gespeichert.
Das ist jetzt neu, dass Lage und Grösse erhalten bleibt.

Vielleicht kommt mir da betreffend Suchergebnis noch eine sinnvolle Idee.

andreas
Posts: 79
Joined: Mon 30. Dec 2013, 19:55

Post by andreas » Wed 5. Dec 2018, 15:03

habe jetzt das Programm als mein Standardsuchprogramm eingerichtet ;-)

vielleicht noch eine Anregung für eine künftige Version:
ich fände es von Vorteil, wenn man auch die Möglichkeit hätte, bestimmte Pfade bzw. Laufwerke von der Suche auszuschließen (und diese Eingaben
dann auch gespeichert blieben). Das würde in vielen Fällen die Suchzeit verkürzen.
Eine Duplikat-Suchmöglichkeit wäre auch noch fein ;-)
(Bitte verstehe mich nicht falsch. Ich möchte nicht unverschämt erscheinen. Das Programm ist jetzt schon das beste Suchprogramm von allen, die ich bislang hatte.)

User avatar
Rolf
Posts: 47
Joined: Wed 15. Jan 2014, 21:58
Location: Rapperswil / Jona (Switzerland)

Post by Rolf » Wed 5. Dec 2018, 20:15

Danke für die Blumen. :D

Ich hab mal Deine Anregung notiert.

In meinem BS_Info befindet sich so als Nebenprodukt die Möglichkeit mehrfach vorkommende Dateien zu finden.

https://www.wdsibyl.org/

Ich bin immer dankbar für konstruktive Anregungen, denn nur so kann ein Programm verbessert und weiterentwickelt werden.