[Spiele] SCummVM für OS/2 1.6 - Hopkins FBI !!

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
User avatar
Sigurd
Posts: 769
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

[Spiele] SCummVM für OS/2 1.6 - Hopkins FBI !!

Post by Sigurd » Wed 1. Jan 2014, 13:37

Seit September gibt es eine neue Version 1.6 von SCummVM, einem Emulator für eine Reihe wunderbarer Spiele. Wieder einmal ist es Paul Smedley zu verdanken dass es davon auch eine OS/2 Warp bzw. eCS Version gibt!

Durch Zufall habe ich gelesen, dass diese neue Version auch "Hopkins FBI" unterstützt, ein Spiel welches ich schon lange habe aber nie richtig spielen konnte, da

- immer die CD eingelegt sein musste (was bei meinen Laptops ohne Laufwerk schwierig war, ein einfaches kopieren der CD auf die HDD funktionierte nicht)
- das Spiel an sich zu schnell oder absolut instabil lief, vermutlich weil die Hardware mittlerweile einfach zu schnell geworden ist.

Ja, nun reicht es ScummVM zu installieren und das Verzeichnis "HOPDATA" auf die Festplatte zu kopieren, in ScummVM auf "Spiel hinzufügen" gehen und in das Verzeichnis HOPDATA zu navigieren. Fertig! :mrgreen:

So sieht ScummVM (mit dem modern Theme) aus:
Hopkins-OS2-4.png
Hier ein paar Bilder von Hopkins FBI in Action:
Hopkins-OS2-5.png
Hopkins-OS2-3.png
Hinweise dazu:

- es spielt sich sehr flüssig, Ton und Bildqualität sehr gut
- ich bneutze SNAP - bei Panorama Vesa kann es sein, dass die Farben falsch dargestellt werden -> Abhilfe: System auf 64k Farben umstellen

P.S.1: Super, dass man hier die Grafiken so schön in den Text einbauen kann - klasse Arbeit Frank!

P.S.2: Die Oberfläche zeigt "meinen" Maximum Warp PC, der noch verändert wird. Hier haben sich mittlerweile 5 (!) Kerne als optimale Lösung zwischen Stabilität und Geschwindigkeit bewährt. Es ist eine eCS 2.2 beta 2 die ich schon weitgehend auf OS/2 Warp 4 umfrisiert habe. Ich werde aber noch z.B. ein anderes Mainboard verwenden.

P.S. 3: Nochmals alles Gute zum neuen Jahr Euch allen!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

LutzG
Posts: 87
Joined: Mon 23. Dec 2013, 14:24

Post by LutzG » Thu 2. Jan 2014, 12:34

Hallo Sigurd,

ist es denn die OS/2-Version von Hopkins? Die habe ich nämlich hier...

Gruß
Lutz

User avatar
Sigurd
Posts: 769
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Thu 2. Jan 2014, 13:29

LutzG wrote:Hallo Sigurd,

ist es denn die OS/2-Version von Hopkins? Die habe ich nämlich hier...

Gruß
Lutz
Hallo Lutz,

ja, ich habe auch die OS/2 Version verwendet. Du brauchst nur das Verzeichnis HOPDATA, ich vermute dies ist bei allen verschiedenen BS Versionen identisch.
Das Fenster zeigt zwar BeOS an, aber das stört mich nicht weiter zumal das Auswhalmenü (siehe Screenshot 2) ja auch die OS/2 Version nennt.

Gruß

Sigurd
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!