Meldung "Send Authentication" in PMMAIL 3.14

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
GAKA
Posts: 32
Joined: Tue 3. Jun 2014, 15:58

Meldung "Send Authentication" in PMMAIL 3.14

Post by GAKA » Fri 22. Aug 2014, 15:23

Wenn ich eine Mail versende, erhalte ich folgende Meldung:

There is no secure Authetication method available for the
send server, Continue with an insecure logon for this
message?

Wenn ich den Button "yes" anklicke, erhalte ich folgende
weitere Nachricht:

The message was sent sucessfully.
It could not be moved from the Outbox.
See the logfile for details.

In "MAIL" Settings habe ich in der "Send"-Lasche die Option
"Server requires autehentication" aktiviert.

Die Option "Use secure channel" ist nicht aktiv (d.h. wird nur
schattiert angezeigt).

Unten habe ich bei "Authentication Info" die Einträge "User ID" und
Passwort ausgefüllt.

Diie Option "Allow non-secure" habe nicht nicht(!) aktiviert!

Bitte um mögliche Hinweise für diese Meldung.

User avatar
LotharS
Posts: 689
Joined: Sun 29. Dec 2013, 20:07
Location: Düsseldorf

Post by LotharS » Fri 22. Aug 2014, 17:32

GAKA » Fr 22. Aug 2014, 16:23 wrote: There is no secure Authetication method available for the
send server, Continue with an insecure logon for this
message?
...
Diie Option "Allow non-secure" habe nicht nicht(!) aktiviert!
Hinweise stehen doch sicher in der PMMail-Hilfe zu lesen.

Die Nachricht sagt bloß, dass Du die Option "Allow non secure" aktivieren solltest. Hattest Du das mal ausprobiert? :?

Warum die Message nicht aus der Outbox verschwindet? Im accnet.log (im persönlichen Account-Verzeichnis) steht eventuell mehr dazu. Überprüfe wenigstens noch einmal alle lokalen Port-Nummern, ob sie zueinander passen.

Nachtrag: Solche "Noch'n-Kästchen-Threads" sind in diesem Forum eigentlich überflüssig. Denn die jüngsten Beiträge stehen in der Übersicht immer an oberster Stelle, erst recht auf der Seite "Ungelesene Beiträge". Und für manchen Leser dürfte es hilfreicher sein, wenn er sich nur durch einen einzelnen thematischen Thread hangeln muss, wenn's ihn denn interessiert.