Image Magick: Bugs

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
User avatar
Frank Wochatz
Posts: 974
Joined: Sun 22. Dec 2013, 22:04
Location: Berlin

Image Magick: Bugs

Post by Frank Wochatz » Mon 25. Aug 2014, 08:31

Wie ich mal berichtet habe arbeite ich an einem Frontend für Image Magick. Im Moment hakt es an einigen Bugs in IM. Paul Smedley (der Portierer) ist zwar Willens zu helfen, hat im Moment aber keine Zeit.

Daher hier meine Frage, ob jemand den Skill und die Zeit hat, sich einiger Bugs in Image Magick anzunehmen. Die sollten erstmal auf einem Linux-System überprüft werden (ob es tatsächlich ein Problem der Portierung ist - ich habe leider zZ. keine Möglichkeit dazu), und ggf. dann natürlich behoben werden.

Zwei Beispiele:
1. Bei Pfaden für die Zieldatei werden keine Backslashes akzeptiert, sondern nur Slashes (zZ. übersetze ich die Zeichen entsprechend, das Probleme hat eher geringe Priorität). Bei Eingabedateien geht der Backslash.


2. Die Polaroid-Funktion geht nicht.

Code: Select all

C:\PROGRAMS\gwb\tools\im\bin\convert.exe "c:\desktop\test.jpg" -thumbnail
120x120 -bordercolor white -background black  -polaroid 15 polaroid.png
sollte ein 15 Grad gedrehtes Bild mit Rahmen mit weißen Rahmen und schwarzen Schatten erzeugen.

Ich bekomme allerdings einen
Killed by SIGABRT
pid=0x0107 ppid=0x0106 tid=0x0001 slot=0x0088 pri=0x0200 mc=0x0001
C:\PROGRAMS\GWB\TOOLS\IM\BIN\CONVERT.EXE
Process dumping was disabled, use DUMPPROC / PROCDUMP to enable it.
Es gibt noch andere Sachen, die ich dann auch alle mal in den IM-Bugtracker eintrage.


Vielen Dank im Voraus!
Frank