Fehlermeldung bei Win 3.1 Installation für CD-ROM

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
GAKA
Posts: 32
Joined: Tue 3. Jun 2014, 15:58

Fehlermeldung bei Win 3.1 Installation für CD-ROM

Post by GAKA » Thu 30. Oct 2014, 13:59

Ich wollte von einer CD.-ROM eine Win 3.1 Installation
aufrufen. Unter OS/2 bekam ich die Fehlermeldung
SYS0026, die eine nicht geeignete Formatierung
der CD-ROM anzeigt.

Gibt es eine Möglichkeit, diese Schwierigkeit unter
OS/2 zu umgehen?

Kurios ist, dass auf der CD-ROM als Systemvoraussetzung
DOS 3.3 oder höher angeführt wird. Das habe ich natürlich
im DOS-Fenster unter OS/2 versucht. Aber da kam auch
eine Fehlermeldung.

User avatar
Sigurd
Posts: 790
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Thu 30. Oct 2014, 17:21

GAKA » Do 30. Okt 2014, 13:59 wrote:Ich wollte von einer CD.-ROM eine Win 3.1 Installation
aufrufen. Unter OS/2 bekam ich die Fehlermeldung
SYS0026, die eine nicht geeignete Formatierung
der CD-ROM anzeigt.

Gibt es eine Möglichkeit, diese Schwierigkeit unter
OS/2 zu umgehen?

Kurios ist, dass auf der CD-ROM als Systemvoraussetzung
DOS 3.3 oder höher angeführt wird. Das habe ich natürlich
im DOS-Fenster unter OS/2 versucht. Aber da kam auch
eine Fehlermeldung.
Hallo GAKA,

das scheitert daran, das grundsätzlich eine Installation von Windows 3.11 in einer DosBox nicht möglich ist, da Windows 3.11 dabei versucht in den "Protected Mode" zu schalten.

Aber - "grundsätzlich" hießt (wie im Steuerrecht ;) ) es gibt Ausnahmen. Ich habe einen Artikel aus der OS/2 Inside als PDF zur Hand, mit dem man genau dies trotzdem schaffen kann, sogar wenn OS/2 auf HPFS statt DOS installiert ist, das kann übrigens auch zu Deiner Fehlermeldung "Falsches Format" führen.

Da ich leider weder PDF noch Textdateien anhängen kann, teile ich den Anhang in 3 jpg Teile auf, die Du dann einfach bitte nur untereinander zusammensetzen musst.

Dies sollte Dein Problem lösen.

Die Anleitung beginnt in der oberen Datei 1, ganz rechte Spalte ca. Mitte "WINOS2 auf HPFS installieren" (müßte auch bei FAT und JFS funktionieren)
WINOS2-1.jpg
WINOS2-2.jpg
WINOS2-3.jpg

Viel Erfolg!

Sigurd
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

MarcSenn

Post by MarcSenn » Fri 14. Nov 2014, 17:53

Öm OS/2 hat doch eine Win 3.1 an board versteh nicht wiso man den ein win 3.1 installieren will???