AVXCat - Encoder

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
eCSBenutzer
Posts: 270
Joined: Fri 10. Jan 2014, 07:24
Location: 641m ü. NN

AVXCat - Encoder

Post by eCSBenutzer » Sun 15. Nov 2015, 18:22

Hat das schon mal jemand AVxCat getestet?
Bei mir kommt immer die Meldung im Log: Unknown encoder 'libtheora' oder ein anderer (aac). Sind die Encoder eigentlich bei FFmpeg mit dabei oder sind die händisch nachzurüsten und wenn ja: Wo?
Ich habe die ganzen Sachen wie im AVxCat-Programm (Parameter) beschrieben nachgerüstet.
Und gibts die ffmpeg-version von Paul noch irgendwo?

Edgar

Post by Edgar » Sun 15. Nov 2015, 19:06

Hallo,
bei mir keine Probs.

muß unter parameters konfiguriert werden

avxcat funktioniert am besten mit: pauls ffmpeg ...> FFmpeg version SVN-r25157

MfG
Edgar

Andi B.
Posts: 514
Joined: Tue 24. Dec 2013, 16:40

Post by Andi B. » Mon 16. Nov 2015, 09:02

Flac läuft soweit. Siehe auch thread dazu hier - http://www.os2world.com/forum/index.php ... ml#msg8267

Remy ist da sehr schnell beim Probleme fixen.

eCSBenutzer
Posts: 270
Joined: Fri 10. Jan 2014, 07:24
Location: 641m ü. NN

Post by eCSBenutzer » Tue 17. Nov 2015, 19:52

Edgar » So 15. Nov 2015, 19:06 wrote:Hallo,
bei mir keine Probs.

muß unter parameters konfiguriert werden
hab ich, aber die encoders müssen doch irgendwo abgelegt sein - denn lt. Meldung fehlen die oder sind Pfadmässig nicht erreichbar
avxcat funktioniert am besten mit: pauls ffmpeg ...> FFmpeg version SVN-r25157
URL? Die von Paul geht nicht mehr

User avatar
DonLucio
Posts: 466
Joined: Sun 29. Dec 2013, 01:14
Location: Hamburg

Post by DonLucio » Sat 21. Nov 2015, 12:08

eCSBenutzer » Di 17. Nov 2015, 19:52 wrote:
avxcat funktioniert am besten mit: pauls ffmpeg ...> FFmpeg version SVN-r25157
URL? Die von Paul geht nicht mehr
Schau mal bei Hobbes, da gibt es eine Menge Versionen, alte und auch ganz neue (nur gerade die 25157 nicht).

Gruß Don Lucio.

Edgar

Post by Edgar » Sat 21. Nov 2015, 12:25

Hallo/2

gefunden auf: os2site

ffmpeg-svn-r25157-os2-20100923.zip

MfG
Edgar

eCSBenutzer
Posts: 270
Joined: Fri 10. Jan 2014, 07:24
Location: 641m ü. NN

Post by eCSBenutzer » Sat 21. Nov 2015, 19:12

Ich habe bei Hobbes geschaut - ich weis...
Aber lt. readme soll die von Paul am besten gehen. Habe die Version aber mit Hilfe eines Users hier per PN bekommen.
Alles gut.
Zur Zeit habe ich aber den VLC 2.0.7 eingestell - geht auch gut

andreas
Posts: 149
Joined: Mon 30. Dec 2013, 19:55

Post by andreas » Wed 1. Jul 2020, 14:11

Ich habe ein Problem mit AVxCat: Obwohl ich alle notwendigen und empfohlenen Zusatzpakete in aktueller Version installiert habe, erhalte ich beim Umwandeln von Audio-Dateien (mp3 nach WAV) stets den Fehlercode "12".
Die umzuwandelnden Dateien werden dabei gefunden und abgearbeitet.
Im Ergebnis bleibt der Zielordner aber einfach leer. Lediglich wird, sofern man ein ganzes Verzeichnis umwandeln will, ein neuer leerer Ordner angelegt.
Der Effekt ist - soweit bisher ersichtlich - unabhängig davon, von welchem Format ich in welches Format umwandle.

eCSBenutzer
Posts: 270
Joined: Fri 10. Jan 2014, 07:24
Location: 641m ü. NN

Post by eCSBenutzer » Wed 1. Jul 2020, 18:32

Gerade probiert - geht. Meine Version scheint aber alt zu sein: V 1.3.5c - und unter eCS2.1

User avatar
MikeK
Posts: 268
Joined: Mon 23. Dec 2013, 13:51
Location: Potsdam

Post by MikeK » Thu 2. Jul 2020, 09:27

Vielleicht hilft diese Seite weiter:

http://remydodin.levillage.org/en/reali ... alisations

Grüße aus Potsdam,
Mike

andreas
Posts: 149
Joined: Mon 30. Dec 2013, 19:55

Post by andreas » Thu 2. Jul 2020, 17:54

danke, aber leider ist der Autor über seine Webseite nicht mehr zu erreichen...

_diver
Posts: 204
Joined: Fri 27. Jun 2014, 10:57

Post by _diver » Thu 2. Jul 2020, 18:11

andreas wrote:
Thu 2. Jul 2020, 17:54
danke, aber leider ist der Autor über seine Webseite nicht mehr zu erreichen...
Das kann eigentlich nicht sein. Weil Remy ist noch sehr aktiv und erstellt auch laufend neue Versionen.
Eventuell das Problem in os2world.com Forum schildern. Weil da ist er immer wieder aktiv.

User avatar
Pepe
Posts: 12
Joined: Wed 15. Jan 2014, 14:21

Post by Pepe » Fri 3. Jul 2020, 10:10

Hallo

***

sollte für eine Kontaktaufnahme reichen.

Gruß Pepe
Zuletzt geändert von ARoederer am Fri 3. Jul 2020, 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
Reason: * E-Mail entfernt

aschn
Posts: 984
Joined: Wed 25. Dec 2013, 22:47

Post by aschn » Fri 3. Jul 2020, 10:25

Bitte keine E-Mail-Adressen unüberlegt posten!
Andreas Schnellbacher

User avatar
Pepe
Posts: 12
Joined: Wed 15. Jan 2014, 14:21

Post by Pepe » Fri 3. Jul 2020, 19:13

Aber hallo,

das ist die offizielle Mail-Adresse, die über seine Internetseite verfügbar ist.

http://remydodin.levillage.org/en/reali ... alisations

Wenn man auf "Contact" drückt, öffnet sich nach einer Weile ein neues Fenster :
"Verfassen: email sent from remydodin.levillage.org web site".

Dort ist dann als Empfängeradresse die genannte Adresse eingefügt.
Wie gesagt alles für jeden offiziell ersichtlich und aufrufbar.

Gruß Pepe

aschn
Posts: 984
Joined: Wed 25. Dec 2013, 22:47

Post by aschn » Fri 3. Jul 2020, 19:45

Ja und? Willst Du, das jemand Deine E-Mail-Adresse öffentlich in entfernten Foren postet? (Das Argument zählt bei dem Thema nicht.)
Andreas Schnellbacher

ehemaliger
Posts: 100
Joined: Wed 22. Nov 2017, 23:46

Post by ehemaliger » Fri 3. Jul 2020, 22:29

Pepe wrote:
Fri 3. Jul 2020, 19:13
Wie gesagt alles für jeden offiziell ersichtlich und aufrufbar.
Aber durch einen kleinen Javascript-Trick nicht so einfach automatisch auslesbar...

andreas
Posts: 149
Joined: Mon 30. Dec 2013, 19:55

Post by andreas » Sat 4. Jul 2020, 23:53

danke. ich habe über os2world.com angefragt. denke, dass er sie dort sicher liest

ich sehe gerade, dass er schon geantwortet hat ;-)
Zuletzt geändert von andreas am Sun 5. Jul 2020, 00:00, insgesamt 1-mal geändert.

eCSBenutzer
Posts: 270
Joined: Fri 10. Jan 2014, 07:24
Location: 641m ü. NN

Post by eCSBenutzer » Sun 5. Jul 2020, 09:35

Und die Antwort? Wenns problembezogen ist, würde es hier sicherlich mit Interesse - zumindest von mir - gelesen werden ;)

andreas
Posts: 149
Joined: Mon 30. Dec 2013, 19:55

Post by andreas » Sun 5. Jul 2020, 15:48

Rémy fragte, welche rxu-dll ich benutze. Das ist die Version vom 12.08.2017.
Ich teilte ihm bereits mit, dass ich diese aufgrund seiner Frage gegen die Version vom 02.05.1996 ausgetauscht habe, was aber leider auch nicht half und dazu führte, dass Print2ps.cmd von ePDF nicht mehr startete (wobei ich seit kurzem ohne ersichtlichen Grund ohnehin - mal wieder - ein Problem mit ePDF habe - distiller code 1)
Außerdem empfahl Rémy, mit seinem Programm ffmpeghigh die dlls von ffmpeg in highmemory zu laden.
Ich habe das mit allen dlls gemacht, ohne, dass dies leider Abhilfe gebracht hat.

Ich hatte i.Ü. auch die rxu.dll vom 13.05.1996 versucht. Das führte leider dazu, dass AVXCAT mit error 43 abbrach (auch print2ps.cmd wurde wieder nicht geladen).

I.Ü. kündigt Rémy eine Version 2.0 an und fragt nach Testern.

hier der link zu seiner Antwort: https://www.os2world.com/forum/index.ph ... 7#msg27127
Zuletzt geändert von andreas am Mon 6. Jul 2020, 21:28, insgesamt 2-mal geändert.

andreas
Posts: 149
Joined: Mon 30. Dec 2013, 19:55

Post by andreas » Fri 16. Oct 2020, 16:39

zwischenzeitlich hat sich das Problem gelöst:
Nachdem ich auch bei einer Neuinstallation auf AN 5.06 das gleiche Problem hatte, habe ich festgestellt, dass Grund für das Problem eine fehlende SSP0.dll ist. Ich habe die aus dem Paket gcc-9_2_0-5_oc00.zip installiert. Jetzt läuft alles wie gewünscht.