RDP-Server

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Prof. Knox
Beiträge: 56
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 16:34

RDP-Server

Beitrag von Prof. Knox » Mo 30. Apr 2018, 11:48

Hallo Leute/2,

wenn ich schon einmal angemeldet bin, gleich eine andere Frage:

Ich würde gern aus der Ferne auf eine OS/2-Maschine zugreifen. Bisher nutze ich dazu VNC (das welches bei AN dabei ist). Das klappt eigentlich. Allerdings unterstützt VNC keine Tonübertragung. Das liegt wohl am Protokoll und ist nicht „verhandelbar“. Windows per RDP kann dagegen Töne.

Nun bin ich auf der Suche nach einem RDP für OS/2. Es müßte halt eine Serverversion sein. Kann da jemand helfen? Ich habe bisher nur Clients gefunden.
Zuletzt geändert von Prof. Knox am Mo 30. Apr 2018, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

Prof. Knox
Benutzeravatar
ak120
Beiträge: 824
Registriert: Do 8. Mai 2014, 12:50
Wohnort: Demmin
Kontaktdaten:

Beitrag von ak120 » So 6. Mai 2018, 19:48

Die Audioübertragung per RDP hängt von der jeweiligen Protokollversion ab. Sollte u.U. ab V5.1 möglich sein. Also kann im günstigsten Fall Windows XP mit SP als RDP-Server verwendet werden. Kurztest mit Win 2003R2 und OS/2 unter Virtual PC funktioniert zumindest für Waveform-Wiedergabe.

Ich weiß jetzt zwar nicht wie weit die Ferne weg ist, aber ein Audiokabel bzw. bei Timing-Vernachlässigung ein virtuelles Audiokabel sind m.E. deutlich praktischer.
Dirk
Beiträge: 33
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 12:23

Beitrag von Dirk » Mo 7. Mai 2018, 11:17

Hallo zusammen,
auch mir wäre an einem OS/2 RDP Server gelegen.
Der für mich absolut gravierende Nachteil beim VNC: Er kann keine Full Screen Sessions übertragen.
Die brauche ich aber.

Im VirtualBox Server ist ein sogenanntes VRDP integriert. Damit funktionieren auch Full Screen Sessions für eCS 1.x, 2.x und AN.
Über die Sound Fähigkeit kann ich aber nichts sagen. Habe momentan auch leider nicht die Zeit dies zu testen.

Grüße aus dem strahlend blauen OWL
Dirk
Benutzeravatar
Prof. Knox
Beiträge: 56
Registriert: Mi 6. Aug 2014, 16:34

Beitrag von Prof. Knox » Do 17. Mai 2018, 10:20

Hallo/2,

das mit dem Kabel wird eher nichts. Es sind 73 km. Mit dem virtuellem Kabel muß ich mich erst einmal beschäftigen. :?

Bei einem virtualisierten OS/2 kann ich tatsächlich das RDP von VirtualBox benutzen. Grundsätzlich klappt es. Allerdings kommen nur abgehackte Tonpartikel an. Da der Host ein Mac ist (der auch kein RDP kennt) kann ich einen Export des ganzen Hosts nicht testen.

Wahrscheinlich werde ich doch bei VNC bleiben. Das klappt recht gut (ohne Sound). Probleme mit fehlendem Vollbild habe ich nicht. Verwendet wird der VNC-Server von AN und auf der anderen Seite Remotix auf dem iPad.

Summa Summarum wäre ein RDP-Server/2 also wieder ein Punkt auf der nach unten offenen Wunschliste...
Mit freundlichen Grüßen

Prof. Knox
Antworten