Problem mit ApacheOO

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
Damon
Posts: 136
Joined: Sun 27. Jul 2014, 16:50

Problem mit ApacheOO

Post by Damon » Sat 23. Jun 2018, 11:58

Beim Hochfahren von ArcaNoa erhielt ich die Fehlermeldung ifx failed und dann blieb das System mit einem Windows-ähnlichen Bildschirm stehen.

Es half nichts, ich mußte ein Archiv einspielen. Das war allerdings nicht ganz auf dem neuesten Stand. Apache Open Office 4 war nicht mehr registriert. Ein Programm zur nachräglichen Registrierung fand ich nicht, also mit Warpin deinstalliert und nach Systemabschluß (für alle Fälle!) neun installiert.

Jetzt erhielt ich aber die Meldung, eine andere Instanz von Open Office sei noch aktiv o. ä. Alternative Ok oder Abruch. Ich probierte dann doch Ok. Jetzt ist die Fehlermeldung zwar weg, aber OO startet nur noch das Logo, dann kommt wieder eine Meldung "Gleiche Repository ..." (weiter kann ichs nicht lesen, weil es zu schnell geht) und das Programm bricht ab.

OS2log meldet: 06-23-2018 11:42:54 SYS2070 PID 0043 TID 0001 Slot 0074
F:\PROGRAMS\APACHEOPENOFFICE.4\PROGRAM\SOFFICE.BIN
PYUNO->PYTHON27._PyUnicodeUCS2_FromUnicode
127

Was ist da zu tun?

erdmann
Posts: 174
Joined: Mon 4. Jan 2016, 14:36

Post by erdmann » Sat 23. Jun 2018, 16:44

Offensichtlich ist python zu aktualisieren. Und wahrscheinlich noch ein Haufen anderer Sachen.
Also den ANPM (am besten die neueste Version 1.0.3) nehmen, ihn nach veralteten Pakten suchen lassen und alles wieder updaten.

Damon
Posts: 136
Joined: Sun 27. Jul 2014, 16:50

Post by Damon » Sat 23. Jun 2018, 17:53

Werde ich probieren!

Damon
Posts: 136
Joined: Sun 27. Jul 2014, 16:50

Post by Damon » Sat 23. Jun 2018, 18:56

Habe alles aktualisiert - leider ohne Erfolg für OO!

Allerdings kommt jetzt wieder die erste Fehlermeldung:

Eine andere Instanz von OpenOffice greift auf Ihre persönlichen Einstellung zu oder hat diese nicht wieder freigegeben.
Der gleichzeitige Zugriff kann zu Inkonsistenzen in Ihren persönlichen Einstellungen führen. Bevor Sie Fortfahren sollten Sie sicher stellen, daß OpenOffice auf dem Host 'ArcaOS.fritz.box' vom Benutzer beendet wird.

Ich habe gar keinen Host ArcaOS.firtz.box eingerichtet!

User avatar
MikeK
Posts: 186
Joined: Mon 23. Dec 2013, 13:51
Location: Potsdam

Post by MikeK » Sun 24. Jun 2018, 21:13

Such mal nach der Datei ".lock" im Userverzeichnis und lösche diese.
Dann sollte OO nicht mehr meckern.

Grüße aus Potsdam,
Mike