Firefox Problem mit Google Maps

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
Martin Vieregg
Posts: 169
Joined: Tue 19. Aug 2014, 09:30

Firefox Problem mit Google Maps

Post by Martin Vieregg » Thu 5. Jul 2018, 11:43

Seit einigen Wochen kann ich kein Google Maps http://maps.google.de mehr verwenden, weil man den Kartenausschnitt nicht mehr verschieben kann. http://maps.bing.de ist davon auch betroffen, aber nach dem Loslassen rutscht die Karte noch etwas weiter, so dass man notdürftig arbeiten kann. Ich verwende Firefox 38. Weiß jemand Rat?

Das Angebot vom Landesvermessungsamt, zumindest in Bayern, funktioniert weiterhin: [/url] https://geoportal.bayern.de/bayernatlas[/url]

Lohnt sich das Update auf Firefox 45?

Wo kann man Fehler posten?

Jörg Rustmeier
Posts: 119
Joined: Sun 7. Sep 2014, 20:58

Post by Jörg Rustmeier » Thu 5. Jul 2018, 14:20

Martin Vieregg wrote:
Thu 5. Jul 2018, 11:43
Lohnt sich das Update auf Firefox 45?
Wo kann man Fehler posten?
Ja, mit Firefox 45.9.0 funktioniert es wieder problemlos. Seamonkey 2.35, mein Hauptbrowser, zeigt genau das obenbeschriebene Verhalten. Ich habe den Eindruck, das die Kartendienste neuerdings Features verwenden, die die älteren Mozillen nicht (richtig) interpretieren können. An einem Update von Firefox bzw. Seamonkey führt mittelfristig wohl nichts vorbei. Gruß, Jörg

ajunra
Posts: 335
Joined: Mon 23. Dec 2013, 06:40
Location: Insel Rügen

Post by ajunra » Thu 5. Jul 2018, 17:20

Hallo,
Martin Vieregg wrote:
Thu 5. Jul 2018, 11:43
Seit einigen Wochen kann ich kein Google Maps http://maps.google.de mehr verwenden, weil man den Kartenausschnitt nicht mehr verschieben kann
alternativ kannst Du auch https://www.openstreetmap.org benutzen. Hat sogar den Vorteil, daß Hausnummern direkt angezeigt werden. Funzt hier problemlos mit Firefox 38.

Ich weiß, das ist nicht die Antwort auf die Frage, aber u.U. eine schnellere Lösung.
Schöne Grüße von Deutschlands größter Insel
ajunra

User avatar
Frank Wochatz
Posts: 840
Joined: Sun 22. Dec 2013, 22:04
Location: Berlin

Post by Frank Wochatz » Thu 5. Jul 2018, 20:37

FF45 lohnt sich, allerdings kommen neben ein paar Problemlösungen neue Probleme dazu. Generell läuft FF 45 bei mir deutlich instabiler. Hohe Prozessorlast, dauernde Abstürze und die ziemlich schlechte Performance machen ein Arbeiten über den Tag damit kaum möglich.

An Deiner Stelle würde ich ihn als Zweitbrowser für bestimmte Aufgaben, die nur damit gehen installieren.

Wer was stabiles für (halbwegs) alle Lebenslagen braucht, muß seine Browseraktivitäten auf ein anderes OS verlagern.