Funktion des Treibers VCOM.SYS

(DE) System, Installation, Konfiguration, Hardware, Treiber, Netzwerk, Virtualisierung, etc.
(EN) System, Installation, Configuration, Hardware, Drivers, Network, Virtualisation, etc.
GAKA
Posts: 32
Joined: Tue 3. Jun 2014, 15:58

Funktion des Treibers VCOM.SYS

Post by GAKA »

In der CONFIG.SYS ist bei OS/2 Warp 4 der Treiber vorhanden:

DEVICE=C:\OS2\MDOS\VCOM.SYS

Dazu habe ich folgende Fragen:

1. Welche Funktion hat der Treiber?
2. Welche Folgen hat das Fehlen dieses Treibers bei bestimmten Anwendungen?

Batchheizer
Posts: 57
Joined: Thu 2. Jan 2014, 10:46

Post by Batchheizer »

Bei solchen Fragen schaue ich oft hier nach:

http://www.edm2.com/index.php/The_Confi ... 3DVCOM.SYS.

Der Treiber kann m.E. entfernt / geremmt werden ohne Auswirkung auf den Rest des Systems.

User avatar
Frank Wochatz
Posts: 1056
Joined: Sun 22. Dec 2013, 22:04
Location: Berlin

Post by Frank Wochatz »

Das ist der DOS-Treiber für die COM-Schnittstelle. (DOS-Treiber erkennt man üblicherweise am MDOS-Pfad, oft in Kombination mit dem 'V" wie 'virtual'). Wenn Du keine DOS-Programme mit Zugriff auf die COM-Ports (zB. Fax oder andere Peripherie) benutzt, kannst Du den entfernen.

Zusätzlich zu der sehr guten und o.g. EDM-Seite liefert der config.sys-Browser und Editor CONFIGTOOL gute Informationen.

Leider sind in der config.sys auch bei der neuesten eCS immernoch DOS-Treiber enthalten, selbst wenn man DOS während der Installation abwählt (wie ich es immer tue). Der Fehler ist aber auch erst seit ca. 10 Jahren bekannt. ;)

:!: Übrigens, falls Du mit dem Gedanken spielst, DOS zu entfernen: DEVICE=C:\OS2\BOOT\DOS.SYS darf nicht gelöscht werden.

Andi B.
Posts: 639
Joined: Tue 24. Dec 2013, 16:40

Post by Andi B. »

Leider sind in der config.sys auch bei der neuesten eCS immernoch DOS-Treiber enthalten, selbst wenn man DOS während der Installation abwählt (wie ich es immer tue). Der Fehler ist aber auch erst seit ca. 10 Jahren bekannt.
Solche Kleinigkeiten stören mich z.B. überhaupt nicht. Soweit ich weiß ist dies ein Fehler im IBM Installer der sicher nie gefixed wird. Aber erstens brauche ich ohnehin noch DOS, bzw. möchte ich es zumindest haben sollte ich es einmal brauchen :), und zweitens tun ja die paar DOS Treiber nicht weh selbst wenn sie nicht gebraucht werden, oder?

User avatar
Frank Wochatz
Posts: 1056
Joined: Sun 22. Dec 2013, 22:04
Location: Berlin

Post by Frank Wochatz »

Wenn es solche Kleinigkeiten nicht gäbe, dann hätten wir ja nichts mehr zu basteln! ;)
Ja, der Fehler ist nicht so schlimm, aber was heisst IBM Installer. Ich habs mit dem eCS Installer installiert. Aber egal.

RAM-Optimierung halte ich dagegen aber trotzdem für sinnvoll! Das sind ja nicht nur zwei Treiber. Siehe hier