User Treffen in Köln 2016

(DE) Informationen und Einladungen zu OS/2 & eCS Usertreffen
(EN) Informations and invitations for OS/2 & eCS Meetings
User avatar
Sigurd
Posts: 577
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

User Treffen in Köln 2016

Post by Sigurd » Tue 1. Dec 2015, 14:12

Ich habe soeben die Bestätigung erhalten und werde den Mietvertrag unterzeichnen und zusenden.

Damit steht es fest:


Das 4.te OS/2 User Treffen in Köln findet am Samstag, den 26. November 2016, im Raum Cork statt!


Es bleibt daher also alles so wie gewohnt :) Ich bitte nur darum, wenn möglich, bis spätestens 4 Wochen vor dem Termin hier im Forum oder per Mail mitzuteilen, wer teilnehmen kann bzw. möchte. Hintergrund hierfür ist einfach, dass ich bis dahin die Bestellung für das Mittagessen und Kaffee/Kuchen abgeben muss. Für spätere Änderungen wird ansonsten ein Aufschlag von 40 Euro berechnet, den ich gerne vermeiden würde.

So, nun werde ich mich erstmal für einige Zeit mehr auf die Arbeit konzentrieren müssen und deshalb etwas weniger aktiv im Forum sein.

Thomas und ich freuen uns, wenn dies für Euch auch eine gute Nachricht ist und wir dann so viele von Euch wie möglich dort begrüßen können! 8-)

Sigurd
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Thomas Müller
Posts: 190
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller » Tue 1. Dec 2015, 15:01

Ich werde dabei sein und freue mich schon jetzt.

Thomas

User avatar
Prof. Knox
Posts: 57
Joined: Wed 6. Aug 2014, 16:34

Post by Prof. Knox » Wed 2. Dec 2015, 12:21

Schööön, bin natürlich/2 auch dabei...
Mit freundlichen Grüßen

Prof. Knox

Online
User avatar
MikeK
Posts: 201
Joined: Mon 23. Dec 2013, 13:51
Location: Potsdam

Post by MikeK » Wed 2. Dec 2015, 16:58

26.11.2016 könnte auch bei mir klappen 8-) . Hoffe ich bekomm's hin.
Grüße aus Potdam,
Mike

klaus
Posts: 36
Joined: Wed 1. Jan 2014, 21:01
Location: Bonn

Post by klaus » Wed 2. Dec 2015, 17:42

Geblockt. Bin natürlich auch wieder dabei. :-)

User avatar
Wolfie
Posts: 75
Joined: Sat 9. Aug 2014, 19:11
Location: Leipzig

Post by Wolfie » Wed 2. Dec 2015, 18:25

Habe das Zimmer schon gebucht :)

User avatar
HerwigB
Posts: 46
Joined: Mon 23. Dec 2013, 06:39
Location: Sankt Veit an der Glan

Post by HerwigB » Thu 3. Dec 2015, 17:37

Ich werde dabei sein, wenn nicht alles schief geht.

Herwig B*

deho
Posts: 1
Joined: Mon 1. Dec 2014, 12:32

Post by deho » Thu 3. Dec 2015, 19:47

Hallo,
auch ich werde wieder zum Treffen fahren und habe deshalb ebenfalls bereits ein Zimmer gebucht.

Detlef

User avatar
efbe
Posts: 46
Joined: Thu 11. Sep 2014, 19:33
Location: Dortmund

Post by efbe » Fri 4. Dec 2015, 20:36

Grrh,
kein Einzelzimmer mehr frei...
Dann werde ich wohl wieder SA an/abreisen müssen.

Gruß
Frank

User avatar
Sigurd
Posts: 577
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Tue 12. Jan 2016, 08:02

Guten Morgen,

zur Info: ich habe soeben den Betrag für die Buchung der Veranstaltung überwiesen.

Noch eine schöne Woche!

Sigurd
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
wdsibyl
Posts: 78
Joined: Tue 14. Jan 2014, 23:24
Location: Wien, Österreich

Post by wdsibyl » Tue 12. Jan 2016, 12:59

Hallo!

Als erstes Prosit Neujahr an euch und euren Familien.

Ich finde es sehr schön, dass ihr wieder eine Treffen organisiert und vielleicht gibt es dort was neues über OS/2 zu hören.

Ob ich komme kann ich nicht sagen (aus Erfahrung vom letzten Jahr). Denn
1. kommt es anders und
2. als man denkt

Auch wenn es immer wieder Rückschläge wie z.b. die Diskussion http://www.os2.org/viewtopic.php?f=2&t=832 (STL-Viewer bzw. allgemeine Programmierung) gibt. Aber eins könnt euch sicher sein (so wie die letzten 15 Jahre), dass es in diesem Jahr bei WDSibyl (+ diverse Produkte) weitergeht und mich nicht los werdet (Klingt irgendwie ob ich stur wäre :lol: ).

lg
Wolfgang
--
HP: http://www.wdsibyl.org
eMail: wdsibyl@wdsibyl.org

Konto:
BIC: OPSKATWW
IBAN: AT93 6000 0000 0896 5642

PayPal:
webstar@chello.at

User avatar
wilfried
Posts: 573
Joined: Mon 23. Dec 2013, 18:26
Location: Barsinghausen

Post by wilfried » Wed 13. Jan 2016, 00:15

Hallo Wolfgang,

sind wir nicht alle stur und beratungsresistent? :D

User avatar
Sigurd
Posts: 577
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Thu 7. Jul 2016, 09:03

Vor den Sommerferien eine kleine Erinnerung daran, dass das Treffen natürlich tatsächlich stattfinden wird!

Vielleicht gibt es ja auch schon wieder Ideen bei Euch, welche Themen interessant wären bzw. wer etwas vorstellen möchte.

Wir freuen uns - wie jedes Jahr - sehr über Eure Mitarbeit, ansosnten würde das Treffen nicht funktionieren!

Und an all jene, die vielleicht auch einmal etwas zeigen möchten, sich bisher aber noch nicht dazu durchringen konnten - nur Mut!
Es werden keine "Profivorträge" erwartet, keine Folien oder Unterlagen - natürlich ist das auch möglich - Ihr könnt aber auch einfach mal gerne munter drauf los erzählen, was Euch mit diesem System verbindet oder was Ihr darüber mit anderen schon immer gerne teilen wolltet!

Allen eine schöne Sommerzeit sagen und wünschen Thomas und Sigurd!
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 577
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Thu 6. Oct 2016, 15:05

Liebe Freunde eines OS/2-User-Treffens.

Es ist nun schon fast wieder ein Jahr seit unserem letzten Treffen vergangen. Wie damals vereinbart wollen wir auch in diesem Jahr wieder zusammenkommen. Der Termin war für Samstag, den 26. November 2016 vereinbart. Daran wollen wir auf diesem Wege alle erinnern, die Neuigkeiten zu „unserem“ Betriebssystem mitteilen oder erfahren wollen, eigene Entwicklungen vorstellen möchten, Fragen gern beantwortet hätten oder einfach nur neugierig sind, was sich zu dem Thema OS/2 noch so tut.

Der Raum in der Jugendherberge Köln-Riehl mit dem erforderlichen Equipment ist gebucht. Erste Teilnehmer werden für ein gemütliches Beisammensein schon Freitagabend vor Ort sein. Am Samstagmorgen geht es dann ab 10.00 Uhr los. Was uns erwartet? Das ist wie bisher immer eine Überraschung. Und davon hat es in der Vergangenheit doch einige sehr interessante gegeben. In diesem Sinne freuen wir, Sigurd und Thomas, uns schon jetzt auf den 1. Advent.

Bis bald also und beste Grüße

Sigurd und Thomas
Last edited by Sigurd on Thu 6. Oct 2016, 18:10, edited 1 time in total.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
efbe
Posts: 46
Joined: Thu 11. Sep 2014, 19:33
Location: Dortmund

Post by efbe » Thu 6. Oct 2016, 16:54

Hallo Sigurd,

jetzt bin ich verwirrt :? , welcher Termin stimmt denn jetzt? Samstag (also der 26.) oder der 27. Sonntag, 1. Advent???

LG
Frank

User avatar
Sigurd
Posts: 577
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Thu 6. Oct 2016, 18:10

efbe wrote:Hallo Sigurd,

jetzt bin ich verwirrt :? , welcher Termin stimmt denn jetzt? Samstag (also der 26.) oder der 27. Sonntag, 1. Advent???

LG
Frank
Oh, Sorry - redaktionelles Versehen - habe es gerade korrigiert. Danke für den Hinweis!!
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 577
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Mon 7. Nov 2016, 11:23

Damit alles transparent bleibt, hier die vorläufige Abrechnung für die Kosten 2016.

Bitte beachtet: das Mittagessen kostet nicht wie von mir angenommen 6 sondern 7 Euro!

(Die für mich persönlich anfallenden Kosten sind natürlich für die Veranstaltung nicht zu berücksichtigen, es wäre aber zu aufwendig und meiner Meinung nach auch Unnötig, hier extra zwei Abrechnungen anfertigen zu lassen.)

Für Rückfragen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung!
Köln2016-1.jpg
Köln2016-2.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by Sigurd on Mon 7. Nov 2016, 11:26, edited 1 time in total.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 577
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Mon 14. Nov 2016, 13:34

Die Herbergsleitung hat mich gerade noch einmal angerufen und nach den Zeiten der Raumnutzung für Samstag den 26.ten gefragt - wegen Einplanung der Reinigungskräfte.

Wird sind so verblieben:

- den Raum ("Cork") können wir nutzen ab 8 Uhr Morgens (Thomas und ich brauchen auch immer etwas Vorbereitungszeit - aber jeder ist schon willkommen!)
- gegen 9 Uhr 45 stimmen wir uns alle wie gewohnt zum Tagesablauf ab
- um 13 Uhr gibt es Mittagessen
- um 16 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen
- bis 19 Uhr können wir uns wenn gewünscht noch im Raum aufhalten

Und traditionell:
- für die, die bereits Freitags anreisen: ab ca. 19 Uhr treffen wir uns Unten entweder im Bistro - oder, wie letztes Mal, weil jenes geschlossen war - im Eingangsbereich und bestreiten schon einmal ein kleines "Vorglühen" :lol: Sollte jemand später ankommen wird er uns vermutlich wenn nicht im Bistro dann im Bayrischen Restaurant im Axa Gebäude in der Nähe finden!

Der trat dort übrigens letztes Jahr bei unserem Essen dort auf, war schon klasse :-)
Willi.jpg
Das schöne an diesem Standort dort ist, dass die zuständigen Mitarbeiter der Jugendherberge sehr flexibel und entgegenkommend sind. Man hat mir erneut angeboten, sofern es mehr als 10 Personen mit Mittagessen bzw. 15 Personen zu Kaffee und Kuchen sind - diese Zahlen auch noch am betreffenden Vormittag kurzfristig erhöhen zu können - wir können so also wohl jeden in dieser Hinsicht zufrieden stellen :)

Wenn ich die bisherigen Meldungen - vielen Dank von unserer Seite aus dafür schon einmal - durchzähle, werden wir vermutlich in etwa die Besucherzahl der ersten beiden Treffen (19) erreichen, beim letzten Mal waren wir 13, Platz haben wir für 25 ;) - also auch genug für "sehr kurz Entschlossene"! Die Anzahl der Besucher freut uns, ist aber nicht das wichtigste bzw. eigentlich nur für die Logistik wichtig - wichtiger ist das wir uns alle mal wieder sehen und Informationen und Erfahrungen austauschen können!

Bis in 14 Tagen dann also!!

Sollten noch weitere Fragen oder Vorschläge da sein, egal welcher Art, einfach raus damit!
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by Sigurd on Mon 14. Nov 2016, 13:42, edited 1 time in total.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 577
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Tue 22. Nov 2016, 08:58

Noch kurz ein paar allgemeine Tipps:

Bitte denkt daran, Verlängerungskabel und Mehrfachstecker jeweils für den Eigenbedarf mitzubringen, wir können leider nicht so viele bereit stellen und die Steckdosen im Raum sind begrenzt

Bitte denkt ebenfalls daran, möglichst gegen 9 Uhr 45 am Samstag Vormittag da zu sein, damit wir
a.) den Plan für den Tag festlegen und relativ pünktlich um 10 Uhr starten können
b.) genug Zeit haben, eben für Essen/Kaffee Kuchen durchzuzählen und das noch vor 10 Uhr der Leitung dort durchgeben können

Bei den Vorträge halten wir es wie immer: jeder kann, keiner muss und die Form ist völlig frei - es muss weder eine Präsentation vorliegen noch müssen irgendwelche Unterlagen ausgereicht werden, die Sprache ist nach Möglichkeit Deutsch. Gerne kann es natürlich trotzdem anders gemacht werden, ganz so, wie der Vortragende es sich wünscht. Ich habe zum Beispiel diesmal eine kurze Präsentation vorbereitet.
Die Veranstaltung lebt ja auch von Eurer Mitarbeit, euren Vorträgen - und bisher hat das ja wirklich Spitze geklappt!

Gestellt werden von uns dazu ohnehin:

- Beamer (bisher immer einer mit VGA Anschluss, sofern das eigene genutzte Laptop keinen solchen hat, bitte an entsprechende Adapter denken
- Flipchart und entsprechende Stifte
- Laserpointer -> hier habe ich ein Modell, welches sowohl als Laserpointer fungiert als auch unter OS/2 - eCS zum Vor- / Zurückblättern der Präsentationen geeignet ist! Einzige Voraussetzung hierfür ist ein USB 1.1/2.0 Anschluss am jeweiligen Laptop und dort dann ein installierter "normaler" USB Maus Treiber, weitere Treiber sind nicht notwendig -> Auf Deutsch: einstecken und läuft. Funktioniert sehr gut :-) Damit entfällt das manuelle entsprechende Umblättern und man kann sich völlig frei im Raum bewegen.

Weitere Dinge fallen mir jetzt nicht mehr ein, bis Freitag / Samstag dann!
Last edited by Sigurd on Tue 22. Nov 2016, 09:02, edited 4 times in total.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 577
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Fri 25. Nov 2016, 18:10

Ich bin nun vor Ort, das Bistro in der Jugendherberge hat ab 19 Uhr geöffnet und bin dann ab dann dort zu finden.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

_diver
Posts: 156
Joined: Fri 27. Jun 2014, 10:57

Post by _diver » Fri 25. Nov 2016, 18:13

Sigurd wrote:Ich bin nun vor Ort, das Bistro in der Jugendherberge hat ab 19 Uhr geöffnet und bin dann ab dann dort zu finden.
Ich wünsche Euch gutes Gelingen und seit brav mit Herwig :)

Gruss
Silvan

User avatar
Sigurd
Posts: 577
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Sat 26. Nov 2016, 09:04

So, wir sind Gestern schon sehr entspannt mit dem Vorglühen eingestiegen ;) :)

Wir waren 2 Damen und 7 Herren, bis fast 23 Uhr wurde angeregt über alles rund um eCS - OS/2 und "Gott und die Welt" diskutiert.
2016-1.jpg
Mittlerweile haben wir die Vorbereitungen in unserem Raum Cork auch abgeschlossen und um 9 Uhr 45 geht es dann weiter!
2016-2.jpg
Wir werden weiter berichten!
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
wilfried
Posts: 573
Joined: Mon 23. Dec 2013, 18:26
Location: Barsinghausen

Post by wilfried » Sat 26. Nov 2016, 11:47

Auf dem Usertreffen in Köln zeigt sich bei Wolfie der erste OS2-Bug!
OS2-Bug.jpg
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

User avatar
Sigurd
Posts: 577
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd » Sat 26. Nov 2016, 14:01

Das Treffen ist im vollem Gange, wir haben gerade die Mittagspause absolivert. Erfreuliche 18 Teilnehmer haben sich eingefunden.
2016-3.jpg
2016-4.jpg
2016-5.jpg
Bisher wurden vorgetragen:

- Einleitung allgemein
- Neuigkeiten über/von bww bitwise (Herwig Bauernfeind)
- Samba Server (Mike Kölling)
- eCS auf "alter" Hardware (Toshiba Libretto) - (Thomas Lösel)
- DIRSnyc (Wilfried Eike)

Jetzt nach der Mittagspause hat nun Wolfgang Reineken mit seinem Vortrag "Mysql und Rexx" begonnen.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by Sigurd on Sat 26. Nov 2016, 16:14, edited 2 times in total.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
ehtron
Posts: 110
Joined: Mon 23. Dec 2013, 10:11

Post by ehtron » Sat 26. Nov 2016, 15:06

ich werde ganz sentimental..... :geek: