PMView: Stapelverarbeitung ?

(DE) Anwendungen für Office, Multimedia und Spiele, Werkzeuge, Hilfsprogramme, etc
(EN) Applications for Office, Multimedia or Games, Tools, Utilities, e.g.
User avatar
DonLucio
Posts: 789
Joined: Sun 29. Dec 2013, 01:14
Location: Hamburg

PMView: Stapelverarbeitung ?

Post by DonLucio »

Gibt es eine Möglichkeit, mit PMView alle Dateien eines Verzeichnisses batchmäßig zu verarbeiten?

Ich finde zwar die Menüfunktion "Schnellzugriff Stapelverarbeitung", dort gibt es auch definierte Scripte, ich kann auch ein neues Script erstellen, zum Beispiel um eine JPG- in eine PNG-Datei zu konvertieren. Das funktioniert aber immer nur auf die gerade aktuell geladene Datei.

Ich denke, es muß doch irgendwie möglich sein, z.B. über einen Kommandozeilen-Parameter, diese Scripte auf *alle* im Verrzeichnis vorhandenen Dateien anzuwenden.

In der ansonsten ausführlichen PMView-Hilfe habe ich nichts dazu gefunden. Weiß dazu jemand mehr?

Danke,
Lutz W.

User avatar
MikeK
Posts: 325
Joined: Mon 23. Dec 2013, 13:51
Location: Potsdam

Post by MikeK »

DonLucio wrote:
Thu 10. Nov 2022, 14:21
Gibt es eine Möglichkeit, mit PMView alle Dateien eines Verzeichnisses batchmäßig zu verarbeiten?
Jo, zuerst die Verarbeitungsroutine erstellen.
Dann über Datei => Öffnen in das Verzeichnis wechseln in dem die zu bearbeitenden Bilder liegen.
Dann alle oder zu bearbeitende Bilder selektieren.
Dann Rechtsklick => Schnellzugriff Stapelverarbeitung anklicken und die gewünschte (vorher erstellte) Stapelverbeitungsroutine auswählen.
Zielformat & Zielverzeichnis noch festlegen, ggf. ins gleiche Verzeichnis auswählen, und los geht's mit Klick auf Konvertieren.

Grüße aus Potsdam,
Mike

andreas
Posts: 228
Joined: Mon 30. Dec 2013, 19:55

Post by andreas »

Wenn man nur das Format ändern will:
1. Öffnen des Pfades
2. gewünschte Bilder selektieren (ggf. alle mit Strg-A)
3. rechte Maus: "Konvertieren zu" auswählen
4. Format wählen

User avatar
DonLucio
Posts: 789
Joined: Sun 29. Dec 2013, 01:14
Location: Hamburg

Post by DonLucio »

@MikeK,@andreas:

Danke! Funktioniert super!

Lutz W.