WDOS; Neue Version

(DE) Neuigkeiten zu den Themen OS/2, eCS, und dem OS/2-Forum
(EN) News about OS/2, eCS and the OS/2 Forum
User avatar
wdsibyl
Posts: 83
Joined: Tue 14. Jan 2014, 23:24
Location: Wien, Österreich

WDOS; Neue Version

Post by wdsibyl » Mon 15. Dec 2014, 08:53

Hallo!

Es gibt eine neue Version von WDOS.
Wie schon bei der Präsentation in Köln gezeigt, versuche in diesem Projekt mittels WDSibyl diverse OS/2-Programme durch eigen Entwicklung zu ersetzen.

In der aktuellen Version sind folgende enthalten
  • ping.exe
    calc.exe
    hangman2.exe
    attrib.exe
    kill.exe
    label.exe
    pwd.exe
    shutdown.exe
    wdbasic.exe

In den nächsten Version sind geplant:
  • e.exe
    pmping.exe
Zu Info bzw. wie man die Exe-Dateien bekommt:

Wer interesse an diesen Projekt hat, soll sich bei mir per eMail melden. Gegen eine finanzielle Unterstützung schicke ich ihm die ZIP-Datei. Diese Unterstützung gilt dann für ein Jahr. Wer nach diesem Jahr keine Interesse daran hat, kann natürlich die Programme weiter verwenden, aber bekommt von mir keine neueren Versionen bzw. Korrekturen.
Falls jemand seine eingene Sourcen, EXE-Datei usw. in das Projekt zu Verfügung stellen möchte, dann soll er sich auch per eMail bei mir melden.

lg,
Wolfgang
--
Firma:
HP: http://www.wodrsoftware.at/
eMail: office@wodrsoftware.at

WDSibyl und OS/2-Programme
HP: http://www.wdsibyl.org
eMail: wdsibyl@wdsibyl.org

User avatar
Sepp Mayr
Posts: 140
Joined: Mon 13. Jan 2014, 11:28
Location: Bayern, oda wos hobt ihr dachd?

Post by Sepp Mayr » Mon 15. Dec 2014, 09:02

Hallo Wolfgang,

bei aller Freude über Entwicklung von OS/2-Programmen, was sind denn die Vorteile Deiner Programmversionen gegenüber den mitgelieferten Programmen?

Viele Grüße
Sepp
Mia san mia

User avatar
wdsibyl
Posts: 83
Joined: Tue 14. Jan 2014, 23:24
Location: Wien, Österreich

Post by wdsibyl » Mon 15. Dec 2014, 10:38

Hallo!

Ganz einfach.

Erstens:
Die Sourcen liegen nicht bei IBM sondern bei mir.
Damit will ich beweisen, dass wir nicht von IBM abhängig sind, sondern ein eigenes OS/2, eComStation usw. aufbauen können. Ich fange jetzt schon mal mit diversen EXE-Dateien an, die schon in die Jahre gekommen sind.
Lizenz-Technisch sehe ich da auch kein Probleme, da ich ja keinen Zugriff auf die OS/2-Sourcen habe. Was ich weiß sind diese eh in C geschrieben. Meine sind in Pascal geschrieben. Dadurch sind sie auf meinen "Mist" entstanden.
Wenn sich auch andere Leute/Programmierer anschliessen und mir die Sourcen, Programme schicken, dann kann ich diese auch einbinden.

Zweitens:
Diese Programme sind alle in WDSibyl geschrieben worden. Dadurch verwenden sie auch die neue Library. Damit kann ich gleichzeitig die neue Versionen testen und korrigieren.

Drittens:
Da ich schon viele Jahre für OS/2 und eComStation programmiere, habe ich auch sehr viele Programme geschrieben. Diese tue ich jetzt in ein Projekt zusammenfassen.

lg
Wolfgang
--
Firma:
HP: http://www.wodrsoftware.at/
eMail: office@wodrsoftware.at

WDSibyl und OS/2-Programme
HP: http://www.wdsibyl.org
eMail: wdsibyl@wdsibyl.org

User avatar
wdsibyl
Posts: 83
Joined: Tue 14. Jan 2014, 23:24
Location: Wien, Österreich

Post by wdsibyl » Fri 2. Jan 2015, 00:34

Hallo!

Prosit Neujahr und ich wünsche euch viel Erfolg im neuen Jahr.

Es gibt wieder eine neue Version von WDOS:

In der aktuellen Version sind folgende enthalten

\mptn\bin\ping.EXE
\tcpip\bin\pmping.EXE
\wdos\apps\CALC.EXE
\wdos\apps\HangMan2.EXE
\wdos\bin\shutdown.exe
\wdos\bin\kill.exe
\wdos\bin\pwd.exe
\wdos\bin\label.exe
\wdos\bin\attrib.exe
\wdos\bin\WDBasic.EXE

Bei der nächste Version ist folgendes geplant.
.) Text-Editor: e.exe
.) Spiel: WDPairs

Zu Info bzw. wie man die Exe-Dateien bekommt:

Wer interesse an diesen Projekt hat, soll sich bei mir per eMail melden. Gegen eine finanzielle Unterstützung schicke ich ihm die ZIP-Datei. Diese Unterstützung gilt dann für ein Jahr. Wer nach diesem Jahr keine Interesse daran hat, kann natürlich die Programme weiter verwenden, aber bekommt von mir keine neueren Versionen bzw. Korrekturen.
Falls jemand seine eingene Sourcen, EXE-Datei usw. in das Projekt zu Verfügung stellen möchte, dann soll er sich auch per eMail bei mir melden.

lg,
Wolfgang
--
Firma:
HP: http://www.wodrsoftware.at/
eMail: office@wodrsoftware.at

WDSibyl und OS/2-Programme
HP: http://www.wdsibyl.org
eMail: wdsibyl@wdsibyl.org