User Treffen in Köln 2021 am 6.11.2021

(DE) Informationen und Einladungen zu OS/2 & eCS Usertreffen
(EN) Informations and invitations for OS/2 & eCS Meetings
User avatar
Sigurd
Posts: 840
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

User Treffen in Köln 2021 am 6.11.2021

Post by Sigurd »

Hi,

auch wenn 2020 wohl ins Wasser fallen wird, Thomas und ich geben nicht auf :lol: Dann geht es eben 2021 weiter:

Corona zum Trotz muss es auch hier mit der Terminfindung leider wieder recht schnell gehen. Die Herbergsleitung bietet für nächstes Jahr die folgenden beiden Termine an, jeweils Samstage:

6. November 2021
13. November 2021

Bitte antwortet so zügig wie möglich, welcher Termin Euch am Besten passen würde, vielen Dank!
Last edited by Sigurd on Tue 24. Nov 2020, 11:11, edited 2 times in total.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
MikeK
Posts: 290
Joined: Mon 23. Dec 2013, 13:51
Location: Potsdam

Post by MikeK »

Hallo Sigurd,

Danke schon mal Dein und Thomas Engagement.

Mir würde der 06.11 2021 besser passen, da ich ab Montag, den 16.11. als Aussteller auf einer Messe in München sein werde. Da ist in der Woche vorher viel vorzubereiten.

Grüße aus Potsdam,
Mike

User avatar
Thomas Müller
Posts: 263
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller »

Mir ist fast egal an welchem der beiden Termine ein Treffen stattfinden würde. Ganz allgemein würde ich den/einen späteren Termin bevorzugen.
Thomas

User avatar
Wolfie
Posts: 114
Joined: Sat 9. Aug 2014, 19:11
Location: Leipzig

Post by Wolfie »

So wie das momentan aussieht, hören die Corona-Maßnahmen nie auf. Wenn im November nächstes Jahr wider Erwarten alles vorbei sein sollte, komme ich natürlich, ich werde aber nichts planen, auch keine Unterkunft.

Gruß Wolfgang

User avatar
efbe
Posts: 67
Joined: Thu 11. Sep 2014, 19:33
Location: Dortmund

Post by efbe »

Da kann ich mich Wolfgang nur anschliessen, das sehe ich leider genauso.

LG Frank

User avatar
LotharS
Posts: 782
Joined: Sun 29. Dec 2013, 20:07
Location: Düsseldorf

Post by LotharS »

Solch ein magischer Hochzeitsfeiern-Superspreader-Idealstart wie "10.10.20-20" kommt ja glaub'ich nicht mehr vor... In der Hoffnung, dass wir uns alle in der zweiten Jahreshälfte und geimpft wieder etwas freier bewegen können, habe ich erstmal beide Termine notiert, allerdings persönlich lieber wäre mir dann _vor_ dem ElftenImElften.

User avatar
Sigurd
Posts: 840
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd »

LotharS wrote:
Tue 24. Nov 2020, 09:01
... allerdings persönlich lieber wäre mir dann _vor_ dem ElftenImElften.
Und damit hat Lothar genau das erwähnt, an das ich nicht gedacht habe, Perfekt!

Deshalb habe ich gerade der Herbergsleitung mitgeteilt, man möge bitte für uns den 6. November 2021 reservieren!

Bisher hatte ja auch keiner geschrieben dass dieser nun ausgerechnet überhaupt nicht ging.

Hoffe, Ihr seid damit zufrieden!!

Danke!
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 840
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd »

Ich habe gerade den Mietvertag für den 6. November 2021 unterschrieben und an die Herberge zurückgesendet.

Jetzt können wir also in Ruhe abwarten, was sich bis dahin so alles entwickelt, geblockt ist das jedenfalls erstmal :)
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Prof. Knox
Posts: 92
Joined: Wed 6. Aug 2014, 16:34

Post by Prof. Knox »

Hallo/2

Jetzt verbreite ich mal Optimismus. Ich habe meine Übernachtung gebucht.:lol:
Und ansonsten bringe ich jedes Virus einzeln um. :mrgreen:
Mit freundlichen Grüßen

Prof. Knox

User avatar
Sigurd
Posts: 840
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd »

Prof. Knox wrote:
Tue 11. May 2021, 13:03
Hallo/2

Jetzt verbreite ich mal Optimismus. Ich habe meine Übernachtung gebucht.:lol:
Und ansonsten bringe ich jedes Virus einzeln um. :mrgreen:
Sehr schön! Ich werde Ende Juni durchgeimpft sein, und wäre somit auch - sofern nicht aktuell wieder etwas anderes auf der Agenda erscheint - teilnehmen ;) :lol:
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 840
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd »

Ich habe soeben den Betrag für die Veranstaltung gemeinsam mit Thomas an die Jugendherberge überwiesen. Wir hoffen, so viele von Euch wie möglich begrüßen zu können. Ein schönes Wochenende!
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Thomas Müller
Posts: 263
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller »

Moin, Moin aus Bremen.
Licht am Ende des Corona-Tunnels. Super!
Mein Zimmer ist gebucht.
Auch ich würde mich freuen viele von euch dort wieder zu sehen.
Bis bald.
Thomas

User avatar
Sigurd
Posts: 840
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd »

Die Zeit rückt näher, hier nun wichtige neue Infos für die Teilnehmer am User Treffen 2021 und gleich zwei Bitten vorweg:

(1) - wie gewöhnlich benötigen wir bitte vorab schon einmal die Meldung, ob Teilnahme am Mittagessen in der JH gewünscht ist, und ob es da vielleicht das "vegetarische Menü" sein sollte, vielen Dank schon einmal! Man kann am Seminartag selber auch noch nachbestellen, allerdings ist das Kontingent da immer begrenzt, bisher hat zwar jede Nachbestellung auch geklappt, aber garantieren können wir diese leider nicht!

(2) - gibt es schon Themen, die Ihr gerne dort zeigen möchtet? Oder Themen, die Ihr gerne von anderen gezeigt bekommen möchtet?

Zu den Corona Bestimmungen dort während des Seminars habe ich die aktuellen Informationen der JH hier eingesetzt:

Corona Bestimmungen Köln.jpg
Kurz gesagt:

- keine Abstandsregel im Seminarraum, bei Verlassen des Raums ist auf die 1,5 Meter Mindestabstand zu achten
- keine Maske im Seminarraum, bei Verlassen des Raums ist eine FFP 2 Maske Pflicht
- kein Bestuhlungsplan notwendig
- die volle Raumgröße mit bis zu 20 Teilnehmern kann ausgenutzt werden!

Aber:

In diesem Fall "Ich" als Rechnungsempfänger bzw. derjenige auf dessen Namen die Buchung läuft, muss die Einhaltung der 3G Regelung dokumentieren und gegenüber der JH Leitung schriftlich bestätigen.

Idealerweise haben Teilnehmer also zwingend dabei:

- eine Bestätigung das entweder
- ein VOLLER Impfschutz (beide Impfungen vorhanden, die zweite mindestens 2 Wochen her)
- eine überstandene Infektion (= "Genesen")
- oder ein sog. PCR Test, nicht älter als 48 Stunden, zum Seminar vorliegt (Kein Selbsttest!)

UND es muss der aktuelle Personalausweis vorgelegt werden!

Gerne können diese Nachweise auch per CovidPass/CoronaWarnApp oder LucaApp Digital vorliegen!

Teilnehmer, die diese Voraussetzungen nicht nachweisen können, müssen leider abgewiesen werden und vermutlich, ob der dort geltenden Hausregeln, auch das Gebäude direkt verlassen!

Ich werde noch zur Veranstaltung eine digitale "Eincheckmöglichkeit" für die LucaApp erstellen und auslegen.

Solltet Ihr zum weiteren Verfahren Anmerkungen oder Fragen haben, so meldet Euch bitte gerne!
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sandra Asja Eickel
Posts: 31
Joined: Sat 30. Dec 2017, 01:00

Post by Sandra Asja Eickel »

Hallo Sigurd & Co.,

ich bin wie immer dabei und esse tendentiell eher vegetarisch.

Eine Auffrischungsimpfung brauche ich bis dahin wohl nicht, aber vielleicht diejenigen, die das Virus erwischt hat oder die nur die Einzeldosis von Janssen Pharmaceutica bekommen haben (oder zwei mal Astra-Zenica in deutlich kürzerem Abstand als 12 Wochen oder es sonst einen Grund für eine schlechte Immunantwort gibt).
In einigen Ländern gilt man neun - oder gar nur sieben - Monate lang als vollständig geimpft. Genesen gilt hierzulande ja auch nur für ein halbes Jahr.

Von Luca bin ich nicht so der Freund, es geht auch mit der Corona-Warn-App (der für die Veranstaltung generierte QR-Code gilt maximal 24h, wenn ich das richtig gelesen habe). Zum Überprüfen des Geimpft-Status gibt es die CovPass-Check-App.

Liebe Grüße
Sandra Asja Eickel

User avatar
ehtron
Posts: 122
Joined: Mon 23. Dec 2013, 10:11

Post by ehtron »

Hi :)
nur zur info (schon eigene veranstaltung per corona warn app gemanagt)
und da es so oft in den medien nicht erwäht wird..

sowol die veranstaltung, als auch der impf/genesen status kann mit der corona warn app gemanagt werden.
(QR code einlesen)

die luca oder andere apps sind überhaupt nicht notwendig und besonders die luca app sollte aufgrund der daten problematik und meist nutzlosigkeit für die gesundheitsämter, nicht genutzt werden.

der veranstalter hat es in der hand :)

User avatar
Sigurd
Posts: 840
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd »

Ich habe einen QR Code mit der Corona Warn App erstellt, dieser kann am Veranstaltungsort eingescannt werden. Welches Programm oder welche App dafür jeweils vom Teilnehmer genutzt wird ist natürlich der Person selbst überlassen. Danke für die Hinweise.
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Sigurd
Posts: 840
Joined: Mon 23. Dec 2013, 08:35

Post by Sigurd »

Auf Grund der überwältigenden Anzahl an Rückmeldungen möchte ich noch einmal kurz an das Thema erinnern und um Euren Hinweis bitten, selbst wenn Ihr davon ausgeht, dass Ihr ja "sowieso immer dabei seid" und auch gar nichts Essen oder ähnliches wollt.

Aktuell wären wir nach dem letzten Aufruf zu Dritt, Thomas, Sandra und ich. Es wäre schön, wenn ich für die Rückmeldung an die Jugendherberge, die in Kürze ansteht, die Daten durchgeben kann.

Nochmals Danke an Euch und noch eine schöne Woche!!
OS/2 versus Hardware - Maximum Warp!

User avatar
Thomas Müller
Posts: 263
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller »

Hallo zusammen,
ich bin, wie von Sigurd bereits erwähnt, natürlich auch dabei.
Und natürlich hoffe ich viele von euch dort wiederzusehen.

Wenn ich einen Präsenrationswunsch äußern darf: Vielleicht mag ja jemand was zu RDP vorbereiten oder "aus dem Ärmel schütteln". Weiter wäre es schön, wenn es für mich (und andere?) eine Aufklärung zu der in einem anderen Thread angesprochenen Problematik mit Core i7 Geräten und ArcaOS geben könnte.

@ Sigurd: für mich bitte herkömmliches Essen ordern.

Vielen Dank und "bis bald".

Thomas

User avatar
Prof. Knox
Posts: 92
Joined: Wed 6. Aug 2014, 16:34

Post by Prof. Knox »

Hallo ihr Letzten der Halben,

da ich noch nicht als Teilnehmer gelistet bin: Ich komme auch und freue mich sehr, euch alle dort wiederzusehen. Bezüglich des Essens möchte ich natürlich das, was am besten schmeckt.😁 Sigurd, Du hast jede Freiheit nach Deiner Kenntnis zu entscheiden.

PS: Hat jemand schon mal etwas von einem RDP-Server für OS/2 gehört?
Mit freundlichen Grüßen

Prof. Knox

Heico
Posts: 1
Joined: Thu 23. Sep 2021, 07:06

Post by Heico »

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier - so seit 10 min.
Wenn das Treffen wirklich stattfindet, würde ich sehr gerne kommen.
Wieviele OS2-Anwender / Interessierte gibt es eigendlich noch?

Liebe Grüße,
Heico

User avatar
MikeK
Posts: 290
Joined: Mon 23. Dec 2013, 13:51
Location: Potsdam

Post by MikeK »

Sigurd wrote:
Tue 14. Sep 2021, 08:10
Auf Grund der überwältigenden Anzahl an Rückmeldungen möchte ich noch einmal kurz an das Thema erinnern und um Euren Hinweis bitten, selbst wenn Ihr davon ausgeht, dass Ihr ja "sowieso immer dabei seid" und auch gar nichts Essen oder ähnliches wollt.

Aktuell wären wir nach dem letzten Aufruf zu Dritt, Thomas, Sandra und ich. Es wäre schön, wenn ich für die Rückmeldung an die Jugendherberge, die in Kürze ansteht, die Daten durchgeben kann.

Nochmals Danke an Euch und noch eine schöne Woche!!
Hallo Sigurd,

bin noch unentschlossen und werde mich kurzfristig (je nach Pandemielage) entscheiden.

Grüße aus Potsdam,
Mike

User avatar
ThomasOF
Posts: 206
Joined: Mon 20. Jan 2014, 19:26
Location: Offenbach

Post by ThomasOF »

Hallo,

nun auch auf diesem Thread meine Teilnahmemeldung, und Mittag Essen würde ich auch in Anspruch nehmen.

Gibt es denn auch das traditionelle "Vorglühen"?

Thomas

User avatar
ThomasOF
Posts: 206
Joined: Mon 20. Jan 2014, 19:26
Location: Offenbach

Post by ThomasOF »

Heico wrote:
Thu 23. Sep 2021, 07:23
Wieviele OS2-Anwender / Interessierte gibt es eigendlich noch?
Das Forum hat ungefähr 180 angemeldete Personen, sicherlich gibt es noch mehr Anwender. Weltweit erst recht. ArcaNoae ist nach eigener Auskunft profitabel. Es lohnt sich also.

Thomas

User avatar
Thomas Müller
Posts: 263
Joined: Tue 24. Dec 2013, 13:14
Location: Bremen

Post by Thomas Müller »

Hallo zusammen,

>> Gibt es denn auch das traditionelle "Vorglühen"?

Das wird es geben, ja!
Es ist schon vereinbart, dass wir uns dort treffen wollen. Wann ich dort sein werde, kann ich im Augenblick noch nicht sagen. Ich muss noch die Zugfahrkarte kaufen. Dann kann ich abschätzen wann ich dort sein kann. Ich werde mich noch hören lassen.

Thomas